2024-04-20T08:00:28.265Z

Ligabericht
– Foto: Andreas Hannig

Scharmbeck mit Machtdemonstration im Topspiel - Big Points für Este

1. Kreisklasse Harburg: Der Tabellenkeller dünnt sich aus

Der FC Este 2012 II fährt im Sechs-Punkte-Spiel bei der Eintracht Elbmarsch einen wichtigen Auswärtssieg und distanziert sich vom Tabellenkeller. Im Spitzenspiel der 1. Kreisklasse Harburg feierte die SG Scharmbeck-Pattensen/Ashausen einen überzeugenden 5:0-Erfolg über den MTV Luhdorf-Roydorf.

Trotz eines frühen Rückstands bissen sich die Moisburger zurück ins Spiel. Mit einem Doppelpack drehte Eirik Krumbeck (17., 73.) das Geschehen. Kurz danach legte El Waheldi Ashraf das dritte Tor nach (84.). Weil Daniel Ahrens für die Elbmarsch nochmal verkürzte (88.), mussten die Moisburger nochmal bis zum Schlusspfiff zittern.

Die SG Scharmbeck-Pattensen/Ashausen feiert mit dem Abpfiff einen souveränen 5:0-Derbysieg. Der Tabellenführer ließ keinen Zweifel daran aufkommen, wer das Spitzenspiel für sich entscheidet. Weil mit dem FC Roddau ein weiterer Verfolger patzte, läuft die SG der Konkurrenz immer weiter davon.

Der TSV Elstorf II bestätigt seine starke Form auch beim FC Roddau und nimmt einen Zähler mit an die Schützenstraße. Während die Elstorfer elf Punkte vor einem Abstiegsplatz stehen, baut der FCR den Vorsprung auf seine Verfolger sogar aus.

Kurz vor der Pause brachte Finn-Christopher Stracke die Gäste auf die Siegerstraße (44.). Der Matchwinner war es auch, der mit einem weiteren Doppelpack (78., 80.) in der Schlussphase alles klar machte. Kurz vor Schluss machte der eingewechselte Max Lorf-Wollesen den Deckel drauf (88.).

Die SG Salzhausen-Garlstorf erledigt ihre Hausaufgaben gegen das punktlose Schlusslicht aus Over-Bullenhausen und klettert auf den fünften Platz.

Aufrufe: 05.11.2023, 20:30 Uhr
Moritz StuderAutor