2024-04-16T09:15:35.043Z

Spielbericht

Reserve des SV DJK Tinnen gewinnt Testspiel-Derby

Die SG Landegge/Langen/Neulangen spielte am gestrigen Abend im Emsparkstadion in Haren gegen die Reserve des SV DJK Tinnen: Ein Duell zweier Mannschaften aus der 4. Kreisklasse Emsland-Mitte. Der Verein aus Tinnen siegte mit 5:2 und lag zwischenzeitlich mit 3:0 in Führung.
Nach knapp einer halben Stunde erzielte Marcel Winkler von der Spielgemeinschaft ein Eigentor und eine Viertelstunde später stand es dank Kevin Kieder 0:2.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit erzielte Mathis Vehring das dritte Tor für die Tinner, die deutlich besseren Fußball spielten als die „Heimmannschaft“: viele Chancen und mehr Ballbesitz, aber sie machten zu wenig daraus und ließen sogar die SG Landegge/Langen/Neulangen zurück ins Spiel kommen: Dank Toren von Jonas Schepers und Oliver Ahrenholz stand es 2:3 weshalb es nochmal spannend wurde. Dazu kam es jedoch nicht und der Endstand wurde durch Tore von Sebastian Pranger und Dominik Gerdes erreicht.
Aufrufe: 010.2.2024, 01:42 Uhr
Gerry GraveAutor