2024-05-28T12:27:18.299Z

Ligabericht
Symbolbild
Symbolbild – Foto: Rocco Bartsch

NOFV gibt Staffeleinteilung bekannt

Regionalligen für Herren, Frauen und Jugend, sowie Oberligen sind eingeteilt - einige Entscheidungen stehen noch aus

Der NOFV hat am Montagabend per Pressemitteilung die Staffeleinteilungen für die kommende Saison bekanntgegeben. Im folgenden wurden diese übernommen:

Regionalliga Nordost:

FSV Zwickau (Abst. 3. Liga)
FC Energie Cottbus
FC Carl Zeiss Jena
FC Rot-Weiß Erfurt
1.FC Lokomotive Leipzig
VSG Altglienicke
BFC Dynamo
BSG Chemie Leipzig
Chemnitzer FC
Hertha BSC II
SV Babelsberg 03
Berliner AK 07
FC Viktoria 1889 Berlin
FSV 63 Luckenwalde
Greifswalder FC
ZFC Meuselwitz
F.C. Hansa Rostock II (Aufsteiger OL Nord)
FC Eilenburg (Aufsteiger OL Süd)

Oberliga Nord:

SV Lichtenberg 47 (Absteiger)
Tennis Borussia Berlin (Absteiger)
Rostocker FC
TuS Makkabi Berlin
F.C. Hertha 03 Zehlendorf
RSV Eintracht 1949
Charlottenburger FC Hertha 06
SG Dynamo Schwerin
TSG Neustrelitz
FSV Union Fürstenwalde
BSV Eintracht Mahlsdorf
SV Tasmania Berlin
FSV Optik Rathenow
SC Staaken 1919
SV Sparta Lichtenberg (Aufsteiger BFV)
FC Anker Wismar (Aufsteiger LFV M.-V.)

Oberliga Süd:

VfB Germania Halberstadt (Absteiger)
VfB 1921 Krieschow
Bischofswerdaer FV 08
VFC Plauen
FSV Budissa Bautzen
VfB Auerbach
SC Freital
SG Union Sandersdorf
FC Einheit Wernigerode
FC Einheit Rudolstadt
VfL 96 Halle
Ludwigsfelder FC
FC Grimma
SV 09 Arnstadt (Aufsteiger TFV)
1.FC Magdeburg II (Aufsteiger FSA)
FSV Motor Marienberg (Aufsteiger SFV)

Frauen-Regionalliga:

1. FFC Turbine Potsdam (Absteiger 2. Frauen-Bundesliga)
FC Viktoria 1889 Berlin
1.FC Union Berlin
Türkiyemspor Berlin
RasenBallsport Leipzig II
Magdeburger FFC
FC Carl Zeiss Jena II
Bischofswerdaer FV
1. FFV Erfurt
Hertha BSC (vorher F. C. Hertha 03 Zehlendorf)

Zwei Aufsteiger der drei Teilnehmer an den Aufstiegsspielen:
Berolina Mitte (Berlin)
HSG Warnemünde (Mecklenburg-Vorpommern)
1. FFC Fortuna Dresden (Sachsen)

A-Junioren-Regionalliga:

1. FC Magdeburg (Absteiger AJBL)
F. C. Hertha 03 Zehlendorf (Absteiger AJBL)
FC Energie Cottbus (Absteiger AJBL)
FC Viktoria 1889 Berlin (Absteiger AJBL)
Berliner Athletik Club (Absteiger AJBL)
Hallescher FC (Bei Nicht-Aufstieg in die AJBL)
BFC Dynamo
Chemnitzer FC
FC Erzgebirge Aue
FC Rot-Weiß Erfurt
Berliner SC
SC Borea Dresden (Bei Aufstieg von Hallescher FC in die AJBL)
Aufsteiger LV – JFV Neuseenland (Sachsen) ODER FC Mecklenburg Schwerin (M/V)
Aufsteiger LV – FSV Wacker 90 Nordhausen (Thüringen) ODER VfL Halle 96 (Sachsen-Anhalt)
Aufsteiger LV – BFC Preussen (Berlin) ODER SG Bornim (Brandenburg)

B-Junioren-Regionalliga:

1. FC Magdeburg (Absteiger BJBL)
F. C. Hansa Rostock (Absteiger BJBL)
FC Erzgebirge Aue (Absteiger BJBL)
FC Carl Zeiss Jena (Absteiger BJBL)
Tennis Borussia Berlin (Bei Nicht-Aufstieg in die BJBL)
Hertha BSC II
RB Leipzig II
1. FC Union Berlin II
Chemnitzer FC
Hallescher FC
SV Babelsberg 03
F. C. Hertha 03 Zehlendorf (Bei Aufstieg von Tennis Borussia Berlin in die BJBL)
Aufsteiger LV – FC Förderkader Rene Schneider (M/V) ODER Viktoria Berlin II (Berlin)
Aufsteiger LV – Energie Cottbus II (Brandenburg) ODER 1. FC Lokomotive Leipzig (Sachsen)
Aufsteiger LV – SV Fortuna Magdeburg (Sachsen-Anhalt) ODER 1. FC Eichsfeld (Thüringen)

C-Junioren-Regionalliga:

RB Leipzig
Hertha BSC
1. FC Magdeburg
FC Energie Cottbus
Chemnitzer FC
Tennis Borussia Berlin
F. C. Hertha 03 Zehlendorf
1. FC Union Berlin
SG Dynamo Dresden
SV Babelsberg 03
FC Carl Zeiss Jena
F. C. Hansa Rostock (Aufsteiger Mecklenburg-Vorpommern)
1. FC Lokomotive Leipzig (Aufsteiger Sachsen)
Aufsteiger LV – 1. FC Eichsfeld (Thüringen) ODER BFC Dynamo (Berlin)

Futsal-Regionalliga:

UFC Atlético Berlin
BSC Eintracht Südring
S.D. Croatia
CFC Hertha 06 Futsal
SC Borea Dresden
Hochschulliga Erfurt
1. FC Frankfurt/O.
FC Carl Zeiss Jena
UFK Potsdam 08

Aufrufe: 019.6.2023, 23:28 Uhr
FuPa Berlin / mp Autor