2024-04-12T13:41:07.504Z

Allgemeines
– Foto: Joachim Koschler

Neue Impulse im Abstiegskampf: Verbandsligist und Trainer trennen sich

Beim TSV Oberensingen wird ein neuer Coach an der Seitenlinie stehen.

Der TSV Oberensingen, aktuell Vierzehnter der Verbandsliga, trennte sich im beidseitigen Einvernehmen mit seinen Trainern. Dazu teilte der Verein folgende Infos mit:

__________________________________________________________________________________________________

>>> Hier geht es zum WhatsApp-Newsletter von FuPa.

__________________________________________________________________________________________________

"Wir trennen uns im beidseitigen Einvernehmen von Trainer Maik Schütt. Schütt konnte bereits in letzter Zeit aus beruflichen Gründen nicht mehr regelmäßig das Teamtraining leiten. Auch Co-Spielertrainer Pierre Eiberger wird nicht weiter für das Team verantwortlich sein. Ob er weiterhin als Spieler für die TSVO auflaufen wird, wird sich kommende Woche entscheiden. Die TSV Oberensingen bedankt sich für ihren Einsatz und wünscht sportlich und persönlich alles Gute! Bis auf Weiteres wird Robert Vujevic (Trainer 2. Mannschaft) mit Marc Fecher das Team betreuen. Durch einen neuen Trainer erhofft sich die TSVO laut Abteilungsleiter Michael Eckstein einen Impuls."

__________________________________________________________________________________________________

Die Mission von FuPa.net: Wir sind das Mitmachportal VON Amateurfußballern FÜR Amateurfußballer.

Jetzt anmelden & Vereinsverwalter werden: https://www.fupa.net/auth/login

__________________________________________________________________________________________________

Tabelle der Verbandsliga Württemberg
1. SV Fellbach 19 13-0-6 49:29 39
2. Türkspor Neckarsulm 19 10-5-4 61:32 35
3. Calcio Leinfelden-Echterdingen 18 9-4-5 49:30 31
4. TSG Tübingen 19 9-4-6 28:25 31
5. TSG Hofherrnweiler-Unterrombach 19 9-4-6 26:28 31
6. VfL Pfullingen 19 9-2-8 34:32 29
7. TSV Berg 19 9-2-8 33:38 29
8. Sportfreunde Dorfmerkingen 18 8-3-7 36:28 27
9. Sportfreunde Schwäbisch Hall 18 7-5-6 29:28 26
10. SSV Ehingen-Süd 18 7-4-7 24:28 25
11. TV Echterdingen 19 6-5-8 30:41 23
12. Sport-Union Neckarsulm 18 6-4-8 32:30 22
13. GSV Maichingen 18 7-1-10 35:49 22
14. TSV Oberensingen 19 6-3-10 34:39 21
15. FV Rot-Weiß Weiler 19 4-4-11 21:42 16
16. FV Biberach/Riß 19 3-4-12 25:47 13

Aufrufe: 024.3.2024, 06:00 Uhr
Timo BabicAutor