2024-02-28T09:51:25.667Z

Allgemeines
– Foto: Pressefoto Eibner

Nazarov lässt OFC ganz spät jubeln

Der Traditionsverein Kickers Offenbach fand in der Regionalliga Südwest nach dem 0:1 beim Tabellenführer Stuttgarter Kickers schnell wieder in die Spur. Das Team von Trainer Christian Neidhart setzte sich zum Auftakt des 19. Spieltages gegen den VfR Aalen 1:0 (0:0) durch und richtet den Blick in der Tabelle wieder nach oben.

Vor 5013 Zuschauer*innen konnte der OFC den vierten Sieg aus den zurückliegenden sieben Begegnungen (13 Zähler) erst ganz spät bejubeln. Dem eingewechselten Dimitrij Nazarov (90.) gelang der entscheidende Treffer. Zuvor waren Marcos Alvarez (7.), Dominik Wanner (26.) und Alexander Sorge (59.) jeweils an der Latte oder am Pfosten gescheitert.

Weitere gute Möglichkeiten der Kickers vereitelte VfR-Torhüter Michael Witte. Die fünfte Aalener Niederlage aus den zurückliegenden sieben Partien konnte aber auch er nicht verhindern. In der Tabelle fiel Aalen hinter Offenbach zurück.

Kickers Offenbach – VfR Aalen 1:0
Kickers Offenbach: Johannes Brinkies, Vincent Moreno Giesel, Jayson Breitenbach, Kristjan Arh Cesen, Alexander Sorge, Rafael Garcia (72. Ronny Marcos), Almin Mesanovic (72. Björn Jopek), Dominik Wanner (93. Noel Knothe), Jan Urbich (79. Dimitrij Nazarov), Leon Müller, Marcos Alvarez (79. Oliver Kovacic)
VfR Aalen: Michel Witte, Ali Odabas, Lasse Jürgensen, Mario Szabo (92. Michael Schaupp), Alessandro Abruscia (89. David Preu), Benjamin Kindsvater (89. Johannes Kraus), Stefan Wächter, Vico Meien, Jascha Döringer (46. Frederik Rahn), Rilind Kabashi (92. Levin Kundruweit), As Ibrahima Diakité
Tore: 1:0 Dimitrij Nazarov (90.)

Tabelle
1. SV Stuttgarter Kickers 19 10-7-2 34:12 37
2. FC 08 Homburg 19 10-6-3 47:24 36
3. VfB Stuttgart II 18 10-3-5 50:32 33
4. SGV Freiberg 19 10-3-6 33:30 33
5. TSG 1899 Hoffenheim II 18 10-2-6 35:17 32
6. SG Barockstadt Fulda Lehnerz 18 9-2-7 34:23 29
7. Eintracht Frankfurt II 19 8-5-6 37:29 29
8. TSV Steinbach Haiger 19 9-2-8 31:30 29
9. FSV Mainz 05 II 19 9-2-8 32:34 29
10. Kickers Offenbach 19 8-4-7 29:26 28
11. FC-Astoria Walldorf 18 8-3-7 27:30 27
12. VfR Aalen 19 7-5-7 23:32 26
13. Bahlinger SC 19 7-4-8 24:28 25
14. KSV Hessen Kassel 19 7-2-10 29:33 23
15. FSV Frankfurt 19 6-5-8 24:31 23
16. TSG Balingen 19 2-7-10 31:45 13
17. TuS Koblenz 19 2-4-13 17:50 10
18. TSV Schott Mainz 19 1-6-12 22:53 9

Aufrufe: 027.11.2023, 13:16 Uhr
redAutor