2024-07-12T13:30:11.727Z

Allgemeines
– Foto: Eibner
VR Bank Bodensee-Oberschwaben

Stuttgarter Kickers verpflichten Mittelfeldspieler vom Absteiger

Die Kaderplanungen für die neue Saison laufen.

Viel wurde in den vergangenen Wochen spekuliert, nun ist es amtlich, mit Vico Meien kommt die erste Neuverpflichtung für den Regionalligisten Stuttgarter Kickers auf die Waldau.

Der Mittelfeldspieler kommt vom Regionalligisten VfR Aalen, wo er seit Beginn als Stammspieler auflief und in der vergangenen Saison Vizekapitän war. Geboren wurde der inzwischen 26-Jährige auf der Insel Rügen, aufgewachsen ist er in Velgast, einem kleinen Ort bei Stralsund. Sein erster Verein als Kind war in Niepars und im Alter von 13 Jahren verließ er das Elternhaus und zog ins Sportinternat in Neubandenburg.

Mit 15 kam der nächste Schritt – er wechselte aufs Fußballinternat von Hansa Rostock. Meien sagt über sich selbst, dass er ein Familienmensch ist. Zu seinen Eltern und seiner jüngeren Schwester hat er eine enge Bildung. „Durch meinen frühen Auszug habe ich umso mehr diese Bindung entwickelt und den Zusammenhalt schätzen gelernt.“ Bevor er nach Aalen kam, blieb er dem Norden treu und spielte bei Eintracht Norderstedt und TSV Havelse.

Der Sportdirektor der Stuttgarter Kickers Marc Stein zeigt sich erfreut, dass der Wechsel von Meien zu den Blauen nun perfekt ist. „Wir hatten ihn schon lange im Auge. Er hat uns mit seinen Leistungen und auch in den Spielen gegen uns überzeugt. Wir sind uns sicher, dass er sehr gut ins Team passen wird und auch seine Qualitäten bestmöglich einbringt.“

Auch Meien selbst blickt gespannt auf seine kommende Zeit: „Ich freue mich jetzt hier zu sein, habe richtig Bock und will mit meinen Leistungen dazu beitragen an die gute Saison anzuknüpfen. Ich freue mich auch, den Verein mit all den Leuten und der Atmosphäre kennenzulernen und bin schon sehr gespannt auf den Trainingsstart.“

__________________________________________________________________________________________________

Die Mission von FuPa.net: Wir sind das Mitmachportal VON Amateurfußballern FÜR Amateurfußballer.

Jetzt anmelden & Vereinsverwalter werden: https://www.fupa.net/auth/login

__________________________________________________________________________________________________

Aufrufe: 05.6.2024, 16:28 Uhr
redAutor