2024-06-13T13:28:56.339Z

Allgemeines
– Foto: Marko Heiroth

Mit Testspiel in England: Der Sommerfahrplan des 1. FC Magdeburg

2. Bundesliga +++ Am 17. Juni starten die Blau-Weißen in die Vorbereitung auf die neue Saison

Am Sonntag ging die Saison 2023/24 für den 1. FC Magdeburg mit dem Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf (2:3) zu Ende. Wenige Tage später hat der Zweitligist nun den Sommerfahrplan in Vorbereitung auf die neue Zweitliga-Spielzeit bekanntgegeben.

Diese hält ein besonderes Highlight parat. Am 26. Juli - eine Woche vor dem Auftakt zur neuen Saison - gastiert der 1. FC Magdeburg zum abschließenden Test beim englischen Zweitligisten Norwich City.

Los geht es bei den Blau-Weißen wieder am 17. Juni mit dem Trainingsauftakt. Neun Tage später am 26. Juni steigt um 18 Uhr der erste Test, zu Gast beim Partnerverein SV Blau-Weiß Loburg (Kreisoberliga). Im Anschluss folgt das bereits bekannte Gastspiel beim Quedlinburger SV (Landesklasse) am 29. Juni um 14 Uhr.

Am 2. Juli um 14 Uhr wird der FCM gegen den Regionalligisten BFC Dynamo testen, am Tag nach bezieht der Zweitligist bis zum 12. Juli sein Trainingslager. Der Ort werde zeitnah bekanntgegeben - ebenso wie gewiss etwaige Testspiele. Vor dem Auftritt in England ist noch ein Test vor eigenem Publikum angedacht: Am 20. Juli laden die Blau-Weißen zu Saisoneröffnung und Mitgliederfest in die heimische Arena. Der Gegner ist noch offen.

Die Termine der Vorbereitung:

Montag, 17. Juni: Trainingsauftakt

Mittwoch, 26. Juni, 18 Uhr: Testspiel beim SV Blau-Weiß Loburg

Sonnabend, 29. Juni, 14 Uhr: Testspiel beim Quedlinburger SV

Dienstag, 2. Juli, 14 Uhr: Testspiel gegen den BFC Dynamo

Mittwoch, 3. Juli bis Freitag, 12. Juli: Trainingslager (Ort wird zeitnah bekanntgegeben)

Sonnabend, 20. Juli: geplant: Testspiel inklusive Saisoneröffnung und Mitgliederfest

Freitag, 26. Juli: Testspiel bei Norwich City

2. bis 4. August: Start 2. Bundesliga

__________________________________________________________________________________________________

Die Mission von FuPa.net: Wir sind das Mitmachportal VON Amateurfußballern FÜR Amateurfußballer.

Jetzt anmelden & Vereinsverwalter werden: www.fupa.net/fupaner/anmelden

____________________
➡ Du hast auch Lust, aktiv bei FuPa mitzuwirken? Hier geht es direkt zur Anmeldung. Für die ersten Schritte hilft die folgende Anleitung. Unser System ist selbsterklärend, sollten dennoch Fragen auftauchen, melde dich jederzeit gerne bei uns oder schau schnell in unserem Hilfebereich nach dem betreffenden Thema in der Suche.

💯 Du kannst dir sogar vorstellen, regelmäßig mehr Daten zu pflegen und so die Amateurfußball-Community noch weiter zu unterstützen, dann werde Ligaleiter und sorge unter anderem dafür, dass es eine Elf der Woche und noch mehr vollständige Statistiken gibt: So wirst du Ligaleiter - es ist ganz einfach!

🎥 Du willst die Spiele deines Vereins in Bild oder Video festhalten, um damit die mediale Strahlkraft zu erweitern? FuPa bietet dir dafür die Plattform! Schnappschüsse der Partien können ganz einfach als Bildergalerie hochgeladen werden - je mehr und je hochwertiger die Qualität, desto besser. FuPa.tv bietet außerdem die Möglichkeit, die eigenen Partien zu filmen. Alles was es dazu braucht: Stativ und Handy(kamera)!

Aufrufe: 022.5.2024, 15:54 Uhr
Kevin GehringAutor