2024-06-14T14:12:32.331Z

Allgemeines
Ein immens wichtiger Sieg für die Spiele Landshut! In der Landesliga Mitte heißt's unbedingt 13. zu werden, um dem Abstiegskampf ohne Relegation zu entrinnen.
Ein immens wichtiger Sieg für die Spiele Landshut! In der Landesliga Mitte heißt's unbedingt 13. zu werden, um dem Abstiegskampf ohne Relegation zu entrinnen. – Foto: Norbert Herrmann

Landesliga Südwest-14. & Landesliga Nordwest-14. direkt gerettet!

Wer entgeht der Abstiegsrelegation!? Die beiden besten Landesliga-14. sind direkt gerettet

Spannung pur, nicht nur im Titelrennen! Kurz vor Saisonende geht's auch im Abstiegskampf heiß her. Eine Besonderheit im Modus: Aus den beiden Bayernligen rettet sich der punktquotient-bessere Vierzehnte direkt! Aus den fünf Landesligen sogar zwei der fünf Tabellen-14.. FuPa hat berechnet, wer im spannenden Showdown das Rennen gemacht hat.

Landesliga-Relegation



Der Modus: Um gemeinsam mit den 15 bayerischen Bezirksliga-Vizemeistern auf die Soll-Relegations-Teilnehmerzahl 28 zu kommen, ziehen 13 Landesliga-Teams in die Relegation zu den Landesligen ein. Heißt: neben den insgesamt zehn Tabellen-16. und -15. erwischt es nur drei der fünf 14.. Die beiden punktquotient-besseren Teams entgehen der Relegation und sind über diesen Umweg direkt gerettet!


📈 Ranking "Bessere Tabellen-14." - finaler Stand:
Die beiden punktquotient-besseren Landesliga-14. entgehen der Abstiegsrelegation.

SW-14.: VfL Kaufering: Quotient 1,294 (43 Pkt. / 44 v. 34 Spielen) (DURCH)
NW-14.: DJK Schwebenried: Quotient 1,235 (42 Pkt. / 34 v. 34 Spielen) (DURCH)
(Zielmarke: 40 Punkte)
------------------------------------
NO-14.: SpVgg Bayreuth II: Quotient 1,147 (39 Pkt. / 34 v. 34 Spielen) (RAUS)
Landesliga Südost-14.: bereits raus
Landesliga Mitte-14.: bereits raus


Am drittletzten Spieltag war bereits die erste Entscheidungen gefallen! Die Landesliga Mitte, sowie die Landesliga Südost konnte das Rennen um die beiden punktquotient-besten Landesligen nicht mehr machen. Und seit dem vorletzten Spieltag ist fix: Die Landesliga Südwest ist von Rang 1 im Quervergleich aller Landesliga-14. nicht mehr zu verdrängen. Bereits vor einer Woche stand die Landesliga Nordwest unmittelbar vor der Ziellinie, am Schlussspieltag hat sie Platz 2 endgültig gesichert! Die DJK Schwebenried-Schwemmelsbach ist auf direktem Wege gerettet. Der Landesliga Nordost-14. hingegen muss in die Abstiegsrelegation, die SpVgg Bayreuth II.


Aufrufe: 018.5.2024, 17:10 Uhr
Sebastian ZiegertAutor