2024-05-24T11:28:31.627Z

Spielbericht

Kreisklasse A2 Karlsruhe - 23. Spieltag - Sonntag, 14. April 2024

FC Busenbach - FC Viktoria Berghausen 0:2 (0:0)

Mannschaftsaufstellung: Thomas Muraschow, Michael Kuschke, Jan Kaven, Philipp Listing, Alexander Kremer, Nicolas Schiatti, Mexhid Kurtolli (56. Mirko Ernst), Luis Müller (84. Timo Filter), Marijo Lazar (74. Lars Abbenseth), Adrijan Lazar (67. Yannik Konrad), Daniel Elia Zemler (80. Leon Scharinger)

Am 23. Spieltag trafen die Mannschaften des FC Busenbach und des FC Viktoria Berghausen bei sommerlichen Temperaturen aufeinander. Im engen Rennen um die Tabellenspitze zählte für die Gäste nur ein Drei-Punkte-Spiel.

Zu Beginn der Partie zeigte der FC Busenbach vor heimischem Publikum eine gute Anfangsphase, welche sie immer wieder mit gefährlichen Standards untermauerte. Nach Ablauf der ersten Viertelstunde fand allerdings auch der FC Viktoria Berghausen vermehrt in das Spiel hinein und versuchte insbesondere Unaufmerksamkeiten im Aufbauspiel der Gastgeber für sich zu nutzen. Jedoch konnte keine der beiden Mannschaften eine ihrer wenigen Chancen in einen Treffer ummünzen. So ging eine hart umkämpfte erste Halbzeit torlos zu Ende.

In der zweiten Halbzeit kam es zu einigen Wechseln, darunter die Einwechslung von M. Ernst für den FC Viktoria Berghausen in der 56. Minute - dieser gab dem Angriffsspiel der FC'ler neuen Schwung. Das Spiel nahm an Fahrt auf, als D. Zemler in der 67. Minute nach super Vorarbeit auf der Außenbahn durch A. Kremer bedient wurde und den Ball im Tor des FC Busenbach versenkte. Die Heimmannschaft schien vom Rückstand unbeeindruckt und spielte engagiert fort. Im weiteren Verlauf kamen beide Mannschaften zu ihren Tormöglichkeiten, welche der FC Viktoria Berghausen in der 80. Minute in Person vom eingewechselten M. Ernst zum 0:2 nach wunderschönem Steilpass durch den ebenso eingewechselten L. Abbenseth nutzte. Das Spiel wurde dadurch zwar klarer im Ergebnis, dennoch spielten beide Mannschaften auch die letzten zehn Minuten so zu Ende, als ob es bisher keine Tore gegeben hätte. Am Ende behielt der FC Viktoria Berghausen die Oberhand und gewann das Spiel mit 0:2 gegen den FC Busenbach.

Durch diesen hart erkämpften Sieg, konnte der FC Viktoria Berghausen einen weitern wichtigen Schritt in richtig Aufstieg gehen. Am kommenden Samstag empfängt der derzeitige Tabellenführer den FV Spfr. Forchheim 2 bei sich im Trauerhilfe Stier Stadion (Anpfiff 15:00 Uhr).

Aufrufe: 015.4.2024, 12:20 Uhr
Fabio RecuperoAutor