2024-06-13T13:28:56.339Z

Allgemeines
Übersicht über die treffsichersten Spieler der Kreisliga.
Übersicht über die treffsichersten Spieler der Kreisliga. – Foto: Timo Babic

Kennst du den schon? Die 10 besten Kreisliga-Torjäger in Niedersachsen

Die Saison neigt sich dem Ende entgegen. Zeit für einen Blick auf die erfolgreichsten Torschützen der Kreisligen in Niedersachsen, die nach dieser Saison wohl auch bei einigen Scouts auf der Liste stehen dürften.

Platz 1: Max Wichmann, Delmenhorster FB (Kreisliga Oldenburg) - 40 Tore

FuPa-Profil - Max Wichmann

40 der 75 geschossenen Tore gingen auf das Konto von Wichmann. Bedeutet Platz eins im Kreisligatorjäger Ranking. Für sein Team reichte es nur für Platz 8.

Platz 2: Simon Igelmann, TV Mascherode (Kreisliga Braunschweig) - 39 Tore

FuPa-Profil - Simon Igelmann

Platz zwei im Ranking, Platz zwei auch mit seinem Team in der Liga. Der Aufstieg ist noch drin!

Platz 3: Thorsten Lettau, TuS Holtriem (Kreisliga Ostfriesland) - 38 Tore

FuPa-Profil - Thorsten Lettau

Lettau könnte sein Team mit 38 Toren zum Aufstieg in die Bezirksliga schießen. Zwei Spieltage vor Schluss ist mindestens der Relegationsplatz sicher!

Platz 4: Umut Ercan, SV Seebergen-Rautendorf (Kreisliga Osterholz) - 37 Tore

FuPa-Profil - Umut Ercan

Auch der SV Seebergen kann mit Ercan im Angriff noch aufsteigen. Lediglich ein Punkt trennt das Team vom Relegationsplatz.

Platz 5: Marvin Schiller, HSV Hankensbüttel (Kreisliga Gifhorn) - 36 Tore

FuPa-Profil - Marvin Schiller

Ähnlich sieht es in der Kreisliga Gifhorn aus. Bei noch drei ausstehenden Spielen beträgt der Rückstand von Schillers Mannschaft auf einen Aufstiegsplatz nur einen Punkt.

Platz 5: Carlos-Alberto Killer, SV Sebbenhausen-Balge (Kreisliga Nienburg) - 36 Tore

FuPa-Profil - Carlos-Alberto Killer

Der Name ist Programm. Ein echter Killer vorm Tor, der Sebbenhausen-Balge auf Platz drei schießt. Reicht nicht ganz für den Aufstieg.

Platz 7: Elias Wilhelmi, SC Markslohe (Kreisliga Nienburg) - 35 Tore

FuPa-Profil - Elias Wilhelmi

Dafür schießt ein anderer in der Liga seine Mannschaft wohl zum Aufstieg. Elias Wilhelmi steht mit Marklohe drei Spieltage vor Schluss auf Platz eins der Tabelle.

Platz 7: Jannik Fischer, TSV Danndorf (Kreisliga Helmstedt) - 35 Tore

FuPa-Profil - Jannik Fischer

Fischer verhilft dem TSV Danndorf derweil mit 35 Toren zu Platz drei in der Kreisliga Helmstedt. Für den Aufstieg reicht es hier nicht.

Platz 9: Jendrik Fröhlich, SV Lemgow-Dangenstorf (Kreisliga Heide-Wendland) - 33 Tore

FuPa-Profil - Jendrik Fröhlich

Für das Team von Fröhlich stehen noch zwei wichtige Spiele an. Mit vier Punkten aus den beiden Spielen wäre man sicher aufgestiegen.

Platz 9: Lasse-Bjarne Barz, 1. FCR 09 Bramsche (Kreisliga Osnabrück A) - 33 Tore

FuPa-Profil - Lasse Bjarne Barz

Der Ex-Landesliga Kicker ist der überragende Mann seines Teams. In der Liga reicht das jedoch wohl nicht für den Aufstieg. Fünf Punkte Rückstand bei zwei verbleibenden Spielen sind zu viel.

Aufrufe: 024.5.2024, 14:10 Uhr
JHAutor