2024-03-04T12:27:13.471Z

Allgemeines
– Foto: Wilfried Wolf

Im Abstiegskampf: Bezirksligist verlängert mit seinem Trainer

Die SG Stetten/Kleingartach hat den Vertrag mit Trainer Frank Belz mitten im Abstiegskampf bis 2025 verlängert.

Die SG Stetten/Kleingartach gibt bekannt, dass Trainer Frank Belz seinen Vertrag um ein weiteres Jahr bis 2025 verlängert hat. Diese Entscheidung wurde von beiden Seiten enthusiastisch getroffen und verspricht eine fortgesetzte Erfolgsgeschichte für die SGSK.

__________________________________________________________________________________________________

>>> Hier geht es zum WhatsApp-Newsletter von FuPa.

__________________________________________________________________________________________________

Engagement und Erfolgsgarantie

Frank Belz, bekannt für sein herausragendes Engagement und seine leidenschaftliche Hingabe an das Team, hat sich als Trainer bewährt. Seine Spieler schätzen seine Arbeit sehr, was nicht zuletzt an den erzielten Erfolgen zu erkennen ist.

Vertrauen in den Klassenerhalt

In Bezug auf die laufende Saison äußert sich Frank Belz optimistisch. Er ist überzeugt, dass die SG Stetten/Kleingartach den Klassenerhalt schaffen wird, vorausgesetzt, alle Spieler gehen Woche für Woche an ihre Leistungsgrenze. "Wenn wir alle unser Bestes geben, Woche für Woche, dann schaffen wir es", betont Belz.

__________________________________________________________________________________________________

Die Mission von FuPa.net: Wir sind das Mitmachportal VON Amateurfußballern FÜR Amateurfußballer.

Jetzt anmelden & Vereinsverwalter werden: https://www.fupa.net/auth/login

__________________________________________________________________________________________________

Verständnis und Zusammenhalt im Team

Der Trainer hebt hervor, dass die Spieler immer besser verstehen, was er auf dem Spielfeld umsetzen möchte. Dieses wachsende Verständnis wird laut Belz auch in Zukunft zu weiteren Erfolgen führen.

Heimatverbundenheit und Wohlfühlfaktor

Frank Belz ist in Stetten zuhause und kennt den Verein wie seine Westentasche. Diese Heimatverbundenheit und sein Wohlfühlfaktor im Verein haben maßgeblich dazu beigetragen, dass die Vertragsverlängerung eine klare Sache für ihn war.

Die SG Stetten/Kleingartach freut sich über die weitere Zusammenarbeit mit Frank Belz und ist gespannt auf die weiteren Erfolge, die gemeinsam erreicht werden können.

Aufrufe: 013.2.2024, 12:00 Uhr
Timo BabicAutor