2024-04-16T09:15:35.043Z

Transfers

Hilalspor holt frisches Blut und verlängert mit Leistungsträgern

Kaderplanungen für neue Berlin-Liga-Saison schreiten voran

Sechs Neuzugänge, davon fast alle aus dem Jugendbereich, sollen frischen Wind bei Hilalspor Berlin reinbringen.

Hilalspor Berlin hat die erfolgreichste Berlin-Liga Saison abgeschlossen. Das Team um Kreativspieler Erdi Temel und Mehmet Uzuner wirkte zwischenzeitlich lange im Aufstiegskampf mit, ehe eine längere Tiefphase den Träumen ein Ende bereitete. So konnten die Verantwortlichen das Stammpersonal der vergangenen Saison vom Verbleib überzeugen und starten einen neuen Anlauf. Weil aber Spieler wie wichtigen Spieler wie Temel (32 Jahre), Uzuner (35) oder auch Erkan Dogan (30) und Erkut Ergiligür (35) nicht jünger word, wurde der im vergangenen Jahr eingeschlagene weg auf junge Talente zu setzen, fortgesetzt.

Von den sechs Neuen ist Cihat Birol mit 22 der jüngste und der einzige mit Erfahrung im Herrenbereich. Zuletzt kickte der Abwehrspieler beim Berliner SC. Tobias Gürtler (Tennis Borussia, Abwehr), Ardian Etemi (RSV 1949, Mittelfeld), Gustav Gerull (Union Fürstenwalde, Mittelfeld), Tayfun Tuncay (Hertha 03 Zehlendorf) und Alican Ali (RSV 1949) werden allesamt ihre ersten Erfahrungen sammeln müssen.

Aufrufe: 018.6.2023, 07:00 Uhr
FuPa Berlin / mp Autor