Endlich kann Viktoria Goch wieder das Nachwuchs-Turnier in der Halle ausrichten.
Endlich kann Viktoria Goch wieder das Nachwuchs-Turnier in der Halle ausrichten. – Foto: Maurice Ripkens

Fußball-Turniere bei Viktoria Goch

Nachwuchs: Nach langer Pause veranstaltet Viktoria Goch wieder ein Hallenturnier für den Fußball-Nachwuchs.

Drei lange Jahre mussten die kleinsten Fußballer von Viktoria Goch wegen der Corona-Pandemie warten. Jetzt können sie am Samstag, 10. Dezember, und Sonntag, 11. Dezember, wieder bei den Hallen-Turnieren ihres Klubs ihr Können zeigen. Daniel Janßen, Jugendobmann der Viktoria, hat vier Wettbewerbe in der Dreifachhalle der Gesamtschule Goch organisiert.

Den Auftakt macht am Samstag ab 9 Uhr ein Turnier für F-Junioren. Um 13.30 Uhr geht es mit den Spielen der E-Junioren weiter. Am Sonntag sind Bambini-Mannschaften (ab 10 Uhr) und D-Junioren-Teams (ab 13.30 Uhr) am Ball. Das endgültige Teilnehmerfeld steht noch nicht fest. Sicher ist aber schon, dass die Viktoria jeweils vier E- und F-Junioren-Teams, zwei D-Junioren-Mannschaften sowie ihre Bambini ins Rennen schicken wird.

Aufrufe: 024.11.2022, 13:00 Uhr
RPAutor