– Foto: FuPa Lüneburg

FuPa Sommercheck: FC Land Wursten II

Kurioseste Ausrede: „Ich bin in eine Hummel getreten“

Die Mannschaften befinden sich in der Vorbereitung zur neuen Saison. Es wird geschwitzt, einstudiert und getestet. FuPa nutzt die Zeit und hat sich bei den Vereinen umgehört. Was lief gut? Was soll verbessert werden? Wurde der Kader noch einmal verstärkt? Heute beantwortet Fynn Grastorff, Trainer des FC Land Wursten II, unsere Fragen im FuPa-Sommercheck.

Gibt es zur neuen Saison Veränderungen im Team? Spielerwechsel, Änderungen im Trainer- und Betreuerteam?

Zugänge: Lasse Wichmann (TSV Sievern 2)

Abgänge: Torben Lusch (TSG Nordholz), Tim Weidemann ( TSV Sievern 3), Mirco Mehrtens (eigene erste Herren)

Was lief in der vergangenen Saison bei euch gut und was müsst ihr unbedingt ändern?

Positiv waren vor allem die Ergebnisse, da wir neben dem Aufstieg und der Verteidigung der KSB Plakette auch beide Derbys gegen Sievern 3 gewinnen konnten.

Welchen Spieler aus deiner Region hättest du gerne in deinem Team?

Gerne Nico Eggers, da wir dann auch Kaderplatz 18 besetzen könnten, wenn wir viele Ausfälle haben.

Wie lautet eure Zielsetzung für die neue Saison?

Mittelfeldplatz

Wer steigt in eurer Liga auf? Wer steigt ab? Wo landet ihr?

Ist schlecht einzuschätzen, da die Liga für uns komplett unbekannt ist

Wer ist eigentlich der…


Trainingsfleißigste bei euch im Team?
Christoph Lührs

Spaßvogel in der Kabine?
Schwer jemanden hervorzuheben, da die Stimmung in der Kabine allgemein super ist.

Feierwütigste im Team?
Da sticht kaum jemand heraus, da eigentlich immer alle dabei sind.

Spieler mit den kuriosesten Ausreden?
Phil Maier (Ich bin in eine Hummel getreten)

Aggressive Leader auf dem Platz?
Jonny Brockmann

Möchtest du uns sonst noch etwas mitteilen?

-

Ihr wollt für eure Mannschaft auch beim FuPa-Sommercheck mitmachen? Dann sendet uns eure Antworten an lueneburg@fupa.net.

Anzeige: Der FuPa Sommercheck wird präsentiert von STADUR

--> Jetzt bewerben unter: https://www.stadur.com/de/karriere.html

Aufrufe: 012.7.2022, 14:50 Uhr
FuPa LüneburgAutor