2024-06-24T10:12:48.875Z

Allgemeines
Wer ist euer Trainer der Saison 2023/24?
Wer ist euer Trainer der Saison 2023/24? – Foto: Andreas Santner

FuPa Niederrhein sucht Trainer der Saison - Vorschläge einreichen

FuPa Niederrhein stellt für die Saison 2023/24 gemeinsam mit der Community eine Elf des Jahres zusammen. Vorschläge für den Trainer der Spielzeit gesucht!

FuPa Niederrhein stellt gemeinsam mit der Community eine Elf des Jahres für die Saison 2023/24 auf (siehe Textende). Für eine gute Auswahl braucht es natürlich auch einen Trainer der Saison - hierzu sammeln wir Vorschläge! Reicht eure Vorschläge bitte im folgenden Formular ein. Wie es im Anschluss weitergeht, lest ihr in den Absätzen darunter.

Vorschläge werden bis zur Regionalliga West berücksichtigt, im Anschluss treten die Trainer in einem großen Voting untereinander bzw. gegeneinander an. Auch wenn für viele ein Xabi Alonso der Trainer des Jahres in Deutschland ist, konzentriert sich FuPa auf den (erweiterten) Amateurfußball. Bitte lasst Alonso außen vor.

________

Elf des Jahres in zwei Formaten auf FuPa Niederrhein 2023/24

Die Elf des Jahres ist auf FuPa bekannt. Das System wertet automatisch nach dem Ablauf einer Spielzeit die besten Spieler einer Liga anhand der Nominierungen für die Elf der Woche aus. Diese Elf des Jahres - in Abhängigkeit von der Elf der Woche - wird es natürlich auch nach der Saison 2023/24 für alle möglichen Ligen und Klassen am Niederrhein geben, doch die FuPa-Redaktion möchte diesmal die gesamte Community mit ins Boot holen.

In einem ersten Schritt können von der Community Vorschläge für den Trainer, die Torhüter, die Verteidiger, die Mittelfeldspieler und die Angreifer der Saison eingereicht werden. FuPa sammelt im Anschluss die Vorschläge und stellt für alle Kategorien Votings auf. Da bei den Vorschlägen bereits nach Positionen unterteilt wird - bei Verteidigern unter anderem zwischen Innenverteidiger und Rechtsverteidiger - kann es sein, dass sich die Redaktion für das finale Voting auf eine feste Formation festlegt, beispielsweise ein 4-3-3, dann würden beispielsweise die Spieler aus dem rechten Mittelfeld mit Rechtsaußen in Konkurrenz stehen. Sollten die Positionen recht eindimensional vertreten sein (im Sturm beispielsweise zu 90 Prozent Mittelstürmer), dann gäbe ein Voting nach Kategorie, sprich: Torhüter - Verteidiger - Mittelfeldspieler - Stürmer; die Einteilung nach genauer Position bliebe dann aus, dann stünden beispielsweise alle Verteidiger in Konkurrenz zueinander. Torhüter und Trainer treten in jedem Fall untereinander in einem großen Voting gegeneinander an.

Die Nominierungsphase dauert bis Anfang Juni, das Voting für die Spieler des Jahres beginnt unmittelbar im Anschluss. Ziel ist es, dass noch bis zum Ablauf der Relegation die erste Community-Elf des Jahres von FuPa Niederrhein gewählt wird.

____

📰 Alle aktuellen Nachrichten: https://www.fupa.net/region/niederrhein/news

📝 Alle aktuellen Transfers: https://www.fupa.net/region/niederrhein/transfer

⚽ Die Spiele des Tages: https://www.fupa.net/region/niederrhein/matches

____

Dein Kontakt zur FuPa-Redaktion:

Aufrufe: 029.5.2024, 10:00 Uhr
André NückelAutor