2024-05-29T06:38:12.186Z

Ligabericht
Antonia Rau erzielt in Calden den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich für ihren FSV Hessen Wetzlar. Am Ende kommt es zu einer 2:2-Punkteteilung. Antonia Rau (v.) führt den FSV Hessen Wetzlar in der Frauenfußball-Regionalliga mit ihrem goldenen Treffer zum Auswärtsdreier beim SC Freiburg II. © Jenniver Röczey
Antonia Rau erzielt in Calden den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich für ihren FSV Hessen Wetzlar. Am Ende kommt es zu einer 2:2-Punkteteilung. Antonia Rau (v.) führt den FSV Hessen Wetzlar in der Frauenfußball-Regionalliga mit ihrem goldenen Treffer zum Auswärtsdreier beim SC Freiburg II. © Jenniver Röczey

FSV Hessen Wetzlar siegt im Topspiel gegen SC Freiburg II

Teaser RL SÜD Frauen: +++ In der Frauenfußball-Regionalliga Süd erarbeitet sich die Mannschaft von Trainer Dennis Peter am Ende den Auswärtsdreier bei den Breisgauerinnen. Spannend bleibt es aber trotzdem +++

Freiburg. Das Märchen in der Fußball-Regionalliga Süd der Frauen geht weiter: Der FSV Hessen Wetzlar behauptete im Topduell die Tabellenführung mit einem 1:0-Erfolg beim SC Freiburg II. Vor dem Spieltag noch Zweiter rutschte Freiburg durch das Hegnacher 6:0 beim TSV Jahn Calden auf Rang drei ab. Der Titelkampf bleibt trotzdem ein Dreikampf.

Den kompletten Bericht lest Ihr bei unserem Kooperationspartner mittelhessen.de (PLUS-Inhalt) unter diesem Link.

Aufrufe: 014.4.2024, 22:13 Uhr
RedaktionAutor