2024-04-12T13:41:07.504Z

Allgemeines
Hüpfen auf eisiger Schneedecke: Fabian Niederprüm, neuer Trainer des FC Löffingen, musste mit seinen Spielern zum Trainingsauftakt  improvisieren.
Hüpfen auf eisiger Schneedecke: Fabian Niederprüm, neuer Trainer des FC Löffingen, musste mit seinen Spielern zum Trainingsauftakt improvisieren. – Foto: Verein

Frau Holle erschwert den Trainingsauftakt im Hochschwarzwald

Unter erschwerten Bedingungen sind die regionalen Fußballmannschaften in die Vorbereitung gestartet.

Pünktlich zum Start in die Vorbereitung zur Rückrunde kam der Schnee. Die regionalen Fußballmannschaften im Schwarzwald haben unter erschwerten Bedingungen das Training wieder aufgenommen.

Es allen recht zu machen ist nie ganz einfach – insbesondere das Wetter betreffend. Im Sommer ist es zu heiß, im Winter zu kalt. Die Wintersportler wünschen sich Schnee, die Fußballer eine grüne und keine weiße Spielfläche. Frau Holle ist um ihre Aufgabe also nun wirklich nicht zu beneiden. Unter erschwerten Bedingungen sind die regionalen Fußballmannschaften in die Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte gestartet. Mehr dazu im BZ-Plus-Artikel.

Aufrufe: 031.1.2023, 18:00 Uhr
Lukas Karrer (BZ)Autor