2024-03-04T12:27:13.471Z

Spielbericht

Franken Neustadt mit spätem Siegtreffer

Die Hausherren begannen überraschend zurückhaltend und überließen dem Gast aus Neustadt die Initiative. Es entwickelte sich ein von Taktik geprägtes Spiel im Mittelfeld und Torchancen blieben Mangelware. Beide Torhüter konnten sich jedoch je einmal auszeichnen, als sie bei gefährlichen Schüssen und einen Kopfball teilweise spektakulär einen Rückstand für ihre Mannschaft verhinderten. So ging es mit einem leistungsgerechten 0:0 in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit verflachte das Spiel und die Vielzahl von Fehlpässen auf beiden Seiten verhinderten einen systematischen Spielaufbau und Torchancen. In der 82. Minute wurde ein Tor des SV Hagenbüchach wegen Abseitsstellung nicht gegeben. Es kam dann wie es kommen musste. Der TSV Franken Neustadt startete in der 89. Minute einen Konter, den Leon Berchtold Nr.8) mit einem Alleingang erfolgreich zum 0:1 abschloss. Fazit: ein schwaches Spiel fand im TSV Franken Neustadt einen glücklichen Sieger.

Aufrufe: 016.10.2023, 06:50 Uhr
Günter PfauAutor