So feierte Eintracht Stadtallendorf 2017 nach dem ersten Aufstieg in die Regionalliga, damals in Urberach. Archivfoto: Grujic
So feierte Eintracht Stadtallendorf 2017 nach dem ersten Aufstieg in die Regionalliga, damals in Urberach. Archivfoto: Grujic

Eintracht Stadtallendorf bereit für die Titelparty

Teaser HL: +++ Eintracht Stadtallendorf kann heute Meister der Fußball-Hessenliga werden. Dazu muss ein Sieg gegen Eddersheim her. Gelingt der dritte Regionalliga-Aufstieg der Vereinsgeschichte? +++

STADTALLENDORF - Feiert Eintracht Stadtallendorf schon heute die Meisterschaft in der Fußball-Hessenliga und die Rückkehr in die Regionalliga - und das vor den eigenen Fans? Wenn es nach dem Willen von Trainer Dragan Sicaja und seinen Mannen geht, dann ja, denn um sich eine Zitterpartie und ein "Gewinnen Müssen" in der letzten Partie beim SC Hessen Dreieich zu ersparen, möchten die Herrenwalder die drei noch nötigen Punkte liebend gerne schon am Samstag einfahren. Dann gastiert um 14 Uhr mit dem FC Eddersheim aber alles andere als Laufkundschaft bei der Eintracht
Aufrufe: 021.5.2022, 07:01 Uhr
RedaktionAutor