2024-04-20T08:00:28.265Z

Anzeige

ERDINGER Weißbier: Rennen um Spitzenplatz in KL Zugspitze immer enger

ERDINGER Weißbier präsentiert die Top-Torjäger der Saison 2023/24

ERDINGER Weißbier präsentiert die besten Torschützen der Zugspitz-Kreisligen in der Saison 2023/24. Wer liegt aktuell an der Spitze im Rennen um die 15 Kästen ERDINGER?

Die Durststrecke von Matthias Lotter geht weiter. Beim 1:1-Unentschieden seines TSV Peiting gegen den TSV Peißenberg blieb er torlos. Den einzigen Peitinger Treffer erzielte Andreas Neumeier. Mit elf Saisontoren kann Lotter aber weiterhin von der Spitze der Torjägerliste in den Kreisligen Zugspitze grüßen.

Marcel Höhne vom MTV Berg ist ihm dicht auf den Fersen. Dem Stürmer gelang beim 2:1-Sieg gegen den Lenggrieser SC der frühe Führungstreffer. Durch sein zehntes Saisontor bleibt er auf dem alleinigen zweiten Platz der Torjägerliste.

Die weiteren Verfolger in den Kreisligen Zugspitze zeigten sich am vergangenen Spieltag in bestechender Form. Sowohl Josef Sontheim vom SV Miesbach als auch Konrad Wanderer vom SC Unterpfaffenhofen schossen ihre Mannschaft mit einem Doppelpack zum Sieg. Damit konnten beide ihre Torausbeute in dieser Saison auf neun Treffer erhöhen.

Torschützenliste:

1. Matthias Lotter, TSV Peiting, Kreisliga 2: 11 Tore

2. Marcel Höhne, MTV Berg, Kreisliga 1: 10 Tore

3. Josef Sontheim, SV Miesbach, Kreisliga 1: 9 Tore

3. Konrad Wanderer, SC Unterpfaffenhofen, Kreisliga 3: 9 Tore

5. Florian Friedrich, FC Aich, Kreisliga 4: 8 Tore

6. Ardian Kelmendi, TSV 1882 Landsberg II, Kreisliga 4: 7 Tore

7. Bernhard Kurz, SV Ohlstadt, Kreisliga 2: 6 Tore

7. Simon Nutzinger, SV Ohlstadt, Kreisliga 2: 6 Tore

7. Michael Stoßberger, TSV Peißenberg, Kreisliga 2: 6 Tore

7. Johann Dietrich, TSV Moorenweis, Kreisliga 4: 6 Tore

Info: Für die Auszeichnung gilt die Torschützenliste des BFV. In den Kreisligen, Kreisklassen und A-Klassen wird jeweils der beste Torjäger aller Ligen ausgezeichnet.

Die Anzahl deiner Treffer stimmt nicht?

Dann melde dich bei uns als Vereinsverwalter an: So wirst du Vereinsverwalter!

Aufrufe: 018.10.2023, 10:08 Uhr
Dominik VeitenhanslAutor