Andreas Hohlenburger (l.) führt die Kreisligen Donau/Isar an
Andreas Hohlenburger (l.) führt die Kreisligen Donau/Isar an – Foto: FuPa

ERDINGER Weißbier: Hohenburger hängt Konkurrenz in KL Donau/Isar ab

ERDINGER Weißbier präsentiert die Top-Torjäger der Saison 2022/23

ERDINGER Weißbier präsentiert die besten Torschützen der Donau/Isar-Kreisligen in der Saison 2022/23. Wer liegt aktuell an der Spitze im Rennen um die 15 Kästen ERDINGER?

Andreas Hohlenburger maschiert in den Kreisligen Donau/Isar weiter vorne weg. Auch gegen den SC Kirchasch traf der Goalgetter vom FC A Unterbruck beim 2:0 Heimsieg und steht somit bei nun elf Saisontreffern.

Dahinter folgen gleich sechs Spieler mit jeweils sechs Saisontoren auf dem zweiten Platz. Unter anderem Walpertskirchens Torjäger Christian Käser. Beim Kantersieg gegen den SV Wörth/Erding traf der Stürmer nach einer guten halben Stunde zum 2:0 und leitete somit den 5:0-Auswärtssieg ein.

Auch Fabian Neumayer vom SV Menning konnte vergangenen Spieltag seinen sechsten Treffer verbuchen. Beim 1:1 gegen den TSV Ober-/Unterhaunst traf der Angreifer vom SV Menning kurz nach Wiederanpfiff zum 1:0-Führungstreffer.

Torschützenliste:

1. Andreas Hohlenburger, FC Ampertal Unterbruck (Kreisliga 2): 11 Tore

2. Emin Ismaili, FC Hitzhofen/Oberzell (Kreisliga 1): 6 Tore

2. Raymond Kreizer, FC Gerolfing (Kreisliga 1): 6 Tore

2. Christian Käser, SV Walpertskirchen (Kreisliga 2): 6 Tore

2. Jakob Taffertshofer, TSV Wartenberg (Kreisliga 2): 6 Tore

2.. Fabian Neumayer, SV Menning (Kreisliga 1): 6 Tore

2. Marcel Posselt, SV Hundszell (Kreisliga 1): 6 Tore

8. Christian Geß, FC Sandersdorf (Kreisliga 1): 5 Tore

8. Sandro Rott, FC Sandersdorf (Kreisliga 1): 5 Tore

8. Ibrahim Sahin, Türk. SV Ingolstadt (Kreisliga 1): 5 Tore

Info: Für die Auszeichnung gilt die Torschützenliste des BFV.

Die Anzahl deiner Treffer stimmt nicht?

Dann melde dich bei uns als Vereinsverwalter an: So wirst du Vereinsverwalter!

Aufrufe: 021.9.2022, 11:57 Uhr
Sebastian IsbanerAutor