2024-02-28T09:51:25.667Z

Ligavorschau
Lennart Grimmer (r.) und der FCA wollen sich mit einem Heimsieg gegen Bahlingen in die Winterpause verabschieden.
Lennart Grimmer (r.) und der FCA wollen sich mit einem Heimsieg gegen Bahlingen in die Winterpause verabschieden. – Foto: Foto Pfeifer

Ein Spiel für die Tabelle

Regionalliga Südwest +++ Der Bahlinger SC kommt am Freitag nach Walldorf

Ein Spiel vor der Winterpause ist für den Südwest-Regionalligisten FC-Astoria Walldorf zwischen Rang sieben und 13 alles drin. "Mit einem Sieg und einem optimalen Ausgang des Wochenendes können wir ein bisschen Ergebniskosmetik betreiben", sagt FCA-Trainer Matthias Born vor dem letzten Heimspiel des Jahres gegen den Bahlinger SC. Die Partie findet bereits am Freitag um 19 Uhr im Dietmar-Hopp-Sportpark statt.

Aufeinandertreffen mit den Südbadenern waren in der Vergangenheit von großer Spannung geprägt, beide Klubs bewegen sich seit vielen Jahren in der gleichen Tabellenregion. "Die Bahlinger verfügen über einen ausgeglichenen und erfahrenen Kader, der mit vielen Spielern bestückt ist, die eine sportliche Vergangenheit beim SC Freiburg haben", erläutert Born.

Im Anschluss an das Spiel kommen Mannschaft und Trainer für einen kleinen Jahresausklang zusammen, ehe es in die wohlverdiente Winterpause geht. Selbige fällt diese Saison für Regionalliga-Verhältnisse besonders lang aus, das erste Punktspiel 2024 lässt bis zum 2. März (beim FSV Frankfurt) auf sich warten.

Aufrufe: 07.12.2023, 11:00 Uhr
red.Autor