2024-07-12T13:30:11.727Z

Allgemeines
Auch Sandro Wagner hat seine Zusage für das Benefizspiel in Brannenburg gegeben.
Auch Sandro Wagner hat seine Zusage für das Benefizspiel in Brannenburg gegeben. – Foto: Imago Images /Gladys Chai von der Laage

Die Benders rufen, die Stars kommen: Wagner feiert Comeback - sogar ein Schweinsteiger mischt mit

Benefizspiel in Brannenburg

Für den guten Zweck lassen die Bender-Zwillinge ihre Kontakte spielen und trommeln die Stars zusammen. Für den 15. Juli gibt es weitere Zusagen.

München/Brannenburg – Bald ist es soweit: Bevor Lars und Bender mit ihrem Heimatverein nach dem Aufstieg in der Kreisliga wieder um Punkte kämpfen, steht noch ein ganz besonderes Spiel in Brannenburg an. Am 15. Juli steigt das „Top On Mountain“ –Benefizspiel zwischen den Bananenflankern und einem Team der Peak Performer, eine Stiftung mit Schirmherrin Magdalena Neuner. Die Einnahmen gehen zum großen Teil an das Ambulante Kinderhospiz in München und außerdem an die karitativen Arbeiten der beiden Teams.

Die Organisatoren hoffen auf bis zu 1500 Zuschauern. Sogar Sky wird in Brannenburg mit einem Team vor Ort sein und die Partie live im Fernsehen übertragen. Für gute Stimmung unter den Fans sorgen Stefan Schneider und Sebastian Schäch. Schneider, der von 1993 bis 2021 als Stadionsprecher des TSV 1860 geglänzt hat, wird von seinem Nachfolger unterstützt.

Benefizspiel in Brannenburg: Peak Performer mit Ex-Nationalstürmern Sandro Wagner und Heiko Herrlich

Und inzwischen sind auch die Kader der beiden Legenden-Teams nahezu komplett. Die Peak Perfomer haben nochmal mächtig nachgerüstet und mit Heiko Herrlich und Sandro Wagner zwei ehemalige Nationalstürmer verpflichtet. Außerdem tummeln sich zum Beispiel mit Gewichtheber-Olympiasieger Matthias Steiner oder Biathlon-Weltmeister Andi Birnbacher auch Stars aus anderen Sportarten im Team.

Auch die Bananenflanker um Benny Lauth haben nochmal nachgebessert und weitere (Löwen-)Legenden für einen Einsatz an Land ziehen können. Michi Hofmann hütet gemeinsam mit Philipp Tschauner das Tor. Außerdem werden Markus Othmer (BR), Joachim Hebel (Sky), Uli Hebel (Dazn) und Moderatorin Nele Schenker zeigen, ob sie am Ball genauso geschickt wie am Mikrofon sind. Und sogar ein Familienmitglied der Schweinsteigers hat sein Kommen angekündigt: Fred, der Vater von Rio-Welmeister Bastian und Osnabrücks Aufstiegstrainer Tobias.

Der Kader der Bananenflanker

Tor: Michael Hofmann und Philipp Tschauner

Feld: Stefan Aigner, Benny Lauth, Harald Cerny, Michel Dinzey, Torben Hoffmann, Nele Schenker, Carmen Höfflin, Uli Hebel, Joachim Hebel, Markus Othmer, Zvejzdan Misimovic, Daniel Jungwirth, Peter Peschel, Patrick Mölzl, Christian Träsch, Maximilian Nicu, Philipp Bönig und Fred Schweinsteiger

Trainer: steht noch nicht fest

Der Kader der Peak Performer

Tor: Ramazan Özcan

Feld: Marcel Schmelzer, Stefan Kießling, Sven Bender, Lars Bender, Jens Nowotny, Hannes Wolf, Timo Gebhart (verstärkt möglicherweise auch die Bananenflanker), Roberto Hilbert, Sebastian Boenisch, Gonzalo Castro, Sidney Sam, Hanno Balitsch, Matthias Steiner, Luke Mockridge (TV-Star), Sandro Wagner, Heiko Herrlich, Andi Birnbacher, Kristian Mehringer (Biathlon) Andreas Stitzl (Biathlon), Manuel Strodel (Eishockey)

Trainer: Marco Kurz

Hier gibt‘s Karten für das Event am 15. Juli.

Aufrufe: 07.7.2023, 12:27 Uhr
Jörg BullingerAutor