2024-04-12T13:41:07.504Z

Allgemeines
VR Bank Bodensee-Oberschwaben

Der TSV Oberensingen präsentiert den neuen Trainer

Wie der TSV Oberensingen heute auf seiner Facebookseite bekannt gab wird Leonard Gjini (49) neuer Trainer beim Verbandsligaaufsteiger. Der TSV hatte sich schon am vergangenen Wochenende von seinem bisherigen Trainer Maik Schütt sowie auch von Co-Trainer Pierre Eibinger getrennt und damit auf die Talfahrt reagiert.

Gestern holte Oberensingen mit den Interimstrainern Robert Vujevic und Marc Fecher ein 1:1 beim jetzigen Tabellensiebten SF Schwäbisch Hall. Damit konnte die Mannschaft in diesem Jahr auch den ersten Punktgewinn nach vier Niederlagen in Folge feiern (2:3 TV Echterdingen, 0:1 TSG Tübingen, 0:4 Sportfreunde Dorfmerkinge, 1:2 SSV Ehingen-Süd).
Im vergangenen November 2023 sah die Lage beim TSV noch besser aus, 10 Punkte aus vier Spielen lautete da die Bilanz. Aktuell belegt der TSV Oberensingen mit 22 Punkten den 14. Platz in der Verbandsliga Württemberg und hat drei Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz.

Folgendes schrieb der TSV in seiner Pressemitteilung auf Facebook:
Gjini war bereits 6 Jahre Trainer in der Landesliga. Er coachte unter anderem den TSGV Waldstetten und den SV Kaiserbach. Mit beiden Vereinen schaffte er den Aufstieg von der Bezirksliga in die Landesliga.
Selber spielte er bereits mit Normannia Gmünd in der Verbands- und Oberliga. Zuletzt war er bei den A-Junioren der Normannia sportlicher Leiter in der Landes- und Verbandsstaffel.
Die TSVO heißt Leo herzlich willkommen!

_________________
➡ Du hast auch Lust, aktiv bei FuPa mitzuwirken? Hier geht es direkt zur Anmeldung. Für die ersten Schritte hilft die folgende Anleitung. Unser System ist selbsterklärend, sollten dennoch Fragen auftauchen, melde dich jederzeit gerne bei uns oder schau schnell in unserem Hilfebereich nach dem betreffenden Thema in der Suche.

💯 Du kannst dir sogar vorstellen, regelmäßig mehr Daten zu pflegen und so die Amateurfußball-Community noch weiter zu unterstützen, dann werde Ligaleiter und sorge unter anderem dafür, dass es eine Elf der Woche und noch mehr vollständige Statistiken gibt: So wirst du Ligaleiter - es ist ganz einfach!
_________________

Aufrufe: 031.3.2024, 20:04 Uhr
Matthias KloosAutor