2024-04-20T08:00:28.265Z

Allgemeines
VR Bank Bodensee-Oberschwaben

Der SV Sulmetingen hat die Trainersuche für die neue Saison beendet

Wie der Landesligist SV Sulmetingen heute mitteilte heißt der neue Trainer für die Saison 24/25 Thomas Lemke, er wird damit der Nachfolger von Jan Deiss.

Folgendes teile der SVS auf Instagram mit:
Nachdem Jan Deiss zum SSV Ehingen/Süd zurückkehren wird, konnten wir uns für kommende Saison die Dienste des erfahrenen Tom Lemke sichern.
Nach sehr guten Gesprächen war schnell klar, dass Tom unsere Wunschlösung ist. Der 49-jährige Laupheimer trainierte bisher unter anderem den FV Olympia Laupheim und den SV Reinstetten, mit dem er in der Saison 21/22 (Meisterjahr SVS 🙌) den Bezirkspokal gewann.
Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir Tom zur neuen Saison in der SVS Familie begrüßen können!
Jetzt gilt aber volle Konzentration dem harten und schweren Abstiegskampf in der Liga.

Der SV Sulmetingen musste nach einem guten Start ins Jahr 2024 mit zwei Siegen (3:0 TSV Harthausen/Scher, 2:0 TSV Straßberg), zuletzt zwei Niederlagen hinnehmen (0:3 Olympia Laupheim, 0:1 FC Mengen). In der Tabelle der Landesliga Staffel 4 bedeutet das aktuell den vorletzten Platz (15.) mit fünf Punkten Abstand zum rettenden Ufer.

Nun soll gegen den Mitkonkurrenten SV Hohentengen im Abstiebskampf am kommenden Sonntag um 15 Uhr unbedingt ein Sieg her, wie Edgar Romer nach dem Spiel gegen den FC Mengen schrieb.

_________________
➡ Du hast auch Lust, aktiv bei FuPa mitzuwirken? Hier geht es direkt zur Anmeldung. Für die ersten Schritte hilft die folgende Anleitung. Unser System ist selbsterklärend, sollten dennoch Fragen auftauchen, melde dich jederzeit gerne bei uns oder schau schnell in unserem Hilfebereich nach dem betreffenden Thema in der Suche.

💯 Du kannst dir sogar vorstellen, regelmäßig mehr Daten zu pflegen und so die Amateurfußball-Community noch weiter zu unterstützen, dann werde Ligaleiter und sorge unter anderem dafür, dass es eine Elf der Woche und noch mehr vollständige Statistiken gibt: So wirst du Ligaleiter - es ist ganz einfach!
_________________

Aufrufe: 02.4.2024, 22:20 Uhr
Matthias KloosAutor