2024-04-12T13:41:07.504Z

Allgemeines
Oliver Stengelin – der Neuzugang war beim Trainingsauftakt dabei
Oliver Stengelin – der Neuzugang war beim Trainingsauftakt dabei – Foto: FuPa

Auftakt des Projekts Landesliga-Verbleib beim TSV Gilching-Argelsried – Stengelin und Puco sind neu

Gilching startet in Vorbereitung

Der TSV Gilching-Argelsried startet in die Vorbereitung für den Klassenerhalt in der Landesliga. Oliver Stengelin und Leo Puco verstärken den Verein.

Gilching – Das Wetter zum Trainingsauftakt hätte angenehmer sein können. „Es war nicht sehr schön bei dem Wind und Regen“, sagte Christoph Meißner nach seiner ersten Einheit als Chefcoach von Fußball-Landesligist TSV Gilching-Argelsried. Zusammen mit Tobias Hänschke bereitet er seit dieser Woche die Kicker von der Talhofstraße auf den harten Abstiegskampf im Frühjahr vor.

„Bis auf wenige Ausnahmen waren alle da“, so Meißner. Sogar der langzeitverletzte Manuel „Mucki“ Eichberg nahm teil. „Aber nur sehr dosiert, wir müssen bei ihm behutsam vorgehen“, stellte Meißner klar. Angreifer Burkibar Cissé befindet sich noch im Aufbau, soll aber demnächst dazustoßen. Von den beiden Winterneuzugängen war Oliver Stengelin dabei, Leo Puco fehlte dagegen. „Er ist noch in Kroatien, um seinen Führerschein zu machen. Besonders glücklich ist das natürlich nicht, ich weiß auch noch gar nicht, wann er genau wieder da ist“, sagte Meißner.

Das erste Vorbereitungsspiel ist für Dienstag, 6. Februar, zu Hause gegen Bezirksligist SV Sulzemoos terminiert. Es sollen fünf weitere Partien folgen (siehe Textende), ehe am 3. März das erste Ligaspiel zu Hause gegen den TSV Jetzendorf auf dem Programm steht. In diesem Kellerduell dürfte es gleich um eminent wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt gehen. „Jetzt gilt es aber erst mal, die Jungs fit zu bekommen“, verkündete Meißner. (toh)

Vorbereitungsprogramm

Testspiele: Dienstag, 6. Februar, 19.30 Uhr, Heimspiel gegen den SV Sulzemoos; Dienstag, 13. Februar, 19.30 Uhr, Heimspiel gegen den TuS Geretsried; Sonntag, 18. Februar, 13 Uhr, Heimspiel gegen den ASV Dachau; Donnerstag, 22. Februar, 19.30 Uhr, Heimspiel gegen die U19 des FC Deisenhofen; Samstag, 24. Februar, 14 Uhr, Auswärtsspiel beim VfB Hallbergmoos

Erstes Punktspiel: Sonntag, 3. März, 15 Uhr, Heimspiel gegen den TSV Jetzendorf

Aufrufe: 026.1.2024, 08:42 Uhr
Tobias HuberAutor