2024-07-12T13:30:11.727Z

Allgemeines
VR Bank Bodensee-Oberschwaben

Trainerduo folgt zur kommenden Saison auf Benjamin Rodi

Beim SV Mietingen II wird es in der kommenden Saison eine Veränderung auf der Trainerposition geben. Das Duo Lukas Sulzer und Patrick Danner wird laut SVM-Spielleiter Frank Jerg auf Benjamin Rodi folgen, der Mietingens „Zweite“ in der Fußball-Kreisliga A II seit der Saison 2019/20 betreut. Sulzer werde als Spielertrainer fungieren, Danner als Coach.

„Benjamin Rodi hört aus privaten Gründen auf. Zudem war er der Ansicht, dass es frischen Wind braucht“, sagt Jerg. Die Aussage des Spielleiters bestätigt Benjamin Rodi auf Nachfrage der „Schwäbischen Zeitung“. „Ich werde jetzt erst mal eine kreative Pause machen und werde mich mehr auf das Private konzentrieren“, so Rodi. „Davor will ich mit dem SVM II schnellstmöglich den Klassenerhalt schaffen.“ Derzeit ist Mietingen II (15 Punkte) Tabellenzehnter. Fünf Zähler beträgt der Vorsprung auf Abstiegsrelegationsrang zwölf.

Den kompletten Bericht gibt es hier: Trainerduo folgt zur kommenden Saison auf Benjamin Rodi (schwaebische.de)

Aufrufe: 026.2.2022, 10:02 Uhr
Felix GaberAutor