2024-05-22T11:15:19.621Z

Allgemeines
Bei Teutonia St. Tönis gibt es im Winter einige Änderungen.
Bei Teutonia St. Tönis gibt es im Winter einige Änderungen. – Foto: Ralph Görtz

Teutonia St. Tönis reagiert auf angespannte Kadersituation

Teutonia St. Tönis gibt nach den Abgängen von Daniel Neustädter und Ramin Shabani Winter-Zugänge bekannt.

Die Teutonia St. Tönis hat auf die angespannte Kadersituation reagiert und auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Aufgrund der Abgänge vom Daniel Neustädter und Ramin Shabani sowie Kevin Breuer, der aus privaten Gründen momentan nicht zur Verfügung steht, war dieser Schritt notwendig.

Bekannt war, dass Kai König wieder zum Kader der Ersten gehört, Dario Krezic kommt vom 1. FC Viersen nach St. Tönis. Vom SV Straelen wechselt Amin Bouzraa, vom TSV Meerbusch verstärkt Arton Tolaj die erste Mannschaft. Drei weitere Spieler kommen aus Korea, Chan-woo Song, Ji-hun Kang und Yeon-seung Kim sind alle koreanische U-Nationalspieler.

So sollen die Ausfälle, auch der verletzten Spieler Simon Kuschel und Hiro Genda, kompensiert werden. Weitere Wechsel sind nicht ausgeschlossen, da besonders nach der schweren Verletzung von Keeper Gian-Luca Mariano auch Handlungsbedarf besteht.

Aufrufe: 023.1.2022, 15:18 Uhr
Teutonia St. TönisAutor