2024-05-24T11:28:31.627Z

Vereinsnachrichten

Testspielauftakt gegen Wirges

Am Montag startete die Vorbereitung, Anfang der kommenden Woche steigt jetzt das erste Testspiel. Der 1. FC Saarbrücken trifft am Dienstag, 20. Februar, auf die SpVgg EGC Wirges. Mit dem Oberligisten kann dann auch ein Weltmeister im Ludwigspark begrüßt werden. Jürgen Kohler trainiert das Team aus dem Westerwaldkreis. Der Anpfiff erfolgt um 19.30 Uhr.

„Mit dem bisherigen Stand können wir zufrieden sein. Die Jungs haben über die Winterpause gut gearbeitet und auch in den ersten gemeinsamen Einheiten viel Einsatzfreude gezeigt. Wir haben das Team zu Großteilen komplett im Mannschaftstraining. Das ist sehr wichtig in dieser Phase. Wir arbeiten sowohl im konditionellen als auch technisch-taktischen Bereich und wollen nach und nach das Optimum erreichen“, so Cheftrainer Fuat Kilic.

Trotz der intensiven Arbeit herrscht beim Team eine super Atmosphäre. Die Arbeitsmoral ist groß und die Motivation und der Spaß deutlich spürbar. So soll es auch in das erste Testspiel und die kommenden Wochen gehen. Die größte Vorfreude endlich wieder im Trikot auf dem Platz zu stehen, herrscht mit Sicherheit bei Felix Luz und Max Rupp. Beide mussten längere Zeit verletzungsbedingt aussetzen. Pünktlich zum Vorbereitungsstart meldeten sie sich fit zurück und können jetzt auf erste Einsatzminuten hoffen. Dazu steht auch ein Debüt an. Dominik Rohracker wird nach seinem Wechsel zum FCS erstmals im blau-schwarzen Dress auflaufen.

Im Ludwigsparkstadion ist am Dienstag ausschließlich der Bereich Haupttribüne geöffnet. Der Eintrittspreis beträgt fünf Euro für Vollzahler. Ermäßigte Tickets sind für drei Euro erhältlich. Dauerkarteninhaber erhalten freien Eintritt.

Aufrufe: 016.1.2015, 17:14 Uhr
VereinAutor