2024-02-28T09:51:25.667Z

Allgemeines
F: Luis Aden
F: Luis Aden

Schermbeck testet gegen Plymouth

Englischer Traditionsverein gastiert beim Oberliga-Aufsteiger

Für den SV Schermbeck steht ein ganz besonderer Leckerbissen auf dem Vorbereitungs-Plan. Am 24. Juli empfängt Schermbeck den englischen Traditionsclub Plymouth Argyle. Anstoß ist um 18:30 Uhr. Der 1886 gegründete Fußballverein an der englischen Südwest-Küste spielte in der vergangenen Saison in der drittklassigen Football League One und verpasste als Aufsteiger nur knapp die Playoffs um den erneuten Aufstieg.
Nur drei Zähler trennten Plymouth vom benötigten sechsten Platz. Auch die Schermbecker Spieler freuen sich auf das Duell mit dem Team, dessen Marktwert von Transfermarkt.de mit 4,73 Millionen angegeben wird. Dennis Grodzik, der in der Relegation gegen Wanne-Eickel das goldene Tor zum Aufstieg schoss, zeigt sich im Vorfeld der Partie ebenfalls begeistert: "Es ist immer etwas Besonderes gegen höherklassige Vereine zu spielen. Das wir mit Plymouth die Chance bekommen gegen einen englischen Profi-Verein zu testen, ist sowohl für uns Spieler als auch für die Fans ein ganz besonderes Ereignis."
Aufrufe: 016.6.2018, 18:00 Uhr
Kenny VietenAutor