2024-05-24T11:28:31.627Z

Pokal
Gleich zwei Pokale durften die Nachwuchsspielerinnen des MFFC Wiesbaden in die Höhe recken: Sowohl die B- als auch die C-Jugend war erfolgreich.  F: Rinke
Gleich zwei Pokale durften die Nachwuchsspielerinnen des MFFC Wiesbaden in die Höhe recken: Sowohl die B- als auch die C-Jugend war erfolgreich. F: Rinke

MFFC-Girls bejubeln zwei Pokalsiege

B- und C-Mädchen nach Erfolgen über Schwalbach Regionalsieger +++ Machwirth-Nachfolge noch offen

Wiesbaden. Doppelter Pokalerfolg für die Nachwuchs-Fußballerinnen des MFFC: Die von Sebastian Winkler trainierten C-Mädchen holten sich im Regionalfinale gegen den BSC Schwalbach mit einem 6:0 die Trophäe. Maya Wolf (2), Amelia Hojda, Paula Thomas, Sophie Baumgärtner und Emily Taylor zeigten sich beim in Erbach ausgetragen Endspiel treffsicher. An gleicher Stätte hatten zuvor die B-Juniorinnen des Wiesbadener Vereins – wiederum gegen eine Mannschaft des BSC Schwalbach – mit 2:0 gewonnen. Hanna Koths und Lilly Eckhardt, die bereits auf Einsätze bei den Hessenliga-Frauen zurückblicken, waren für das Team von Trainer Demir Lütfi erfolgreich. Davon abgesehen ist noch offen, wer nach dem Ausscheiden von Mike Machwirth zur neuen Runde die erste Frauen-Mannschaft übernehmen wird.

Hako Kluckert hört als Sportlicher Leiter auf

Klar ist aber, dass sich der Sportliche Leiter Hako Kluckert nach jahrelangem Engagement für den MFFC nach dieser Saison zurückziehen wird. Ob die Frauen im Endspurt noch die Hessenliga halten können,wird sich am 18. Mai im Schlüsselspiel beim FFC Frankfurt III weisen.

Aufrufe: 010.5.2019, 16:30 Uhr
Stephan NeumannAutor