2024-04-12T13:41:07.504Z

Transfers
Mit der Verpflichtung von Anes Haurdic haben die Sportfreunde Siegen die Kaderplanung für die anstehende Saison beendet. Foto: Verein
Mit der Verpflichtung von Anes Haurdic haben die Sportfreunde Siegen die Kaderplanung für die anstehende Saison beendet. Foto: Verein

Letzter Neuzugang für die Sportfreunde

Oberligist schließt Kaderplanung ab

Verlinkte Inhalte

Nach Noél Below (FuPa Südwestfalen berichtete) haben die Sportfreunde Siegen einen weiteren erfahrenen Spieler verpflichtet und Anes Haurdic unter Vertrag genommen. Das gab der Verein in einer Pressemitteillung bekannt. Haurdic stand zuletzt in Bosnien-Herzegowina für NK Celik Zenica auf dem Platz. Der 28-jährige Mittelfeldspieler kommt auf insgesamt 73 Einsätze in der bosnischen ersten Liga und auf 72 Einsätze in der tschechischen ersten Liga. Darüber hinaus bestritt Haurdic sechs Spiele in der Europa-League-Qualifikation.

„Anes hat bereits Ende letzter Saison bei uns trainiert und gute Ansätze gezeigt, Wir hatten ein wenig Bedenken aufgrund seiner einjährigen Pause, aber er hat uns nach der Sommerpause von seinem guten Fitnesszustand und seiner Einstellung überzeugt. Wir waren auf der Suche nach einem erfahreneren Offensivspieler, der flexibel einsetzbar ist. Den haben wir in Anes gefunden. Seine Vita spricht für sich, wir wollen ihm die Zeit geben wieder an sein altes Niveau heranzukommen und unserem Team dann mit seiner Erfahrung helfen zu können. Erfreulich ist, dass Anes gut deutsch spricht und sein Onkel in Siegen wohnt, so hat er bereits einen Bezug zur Stadt“, zeigt sich Dapprich auch über die Verpflichtung von Haurdic erfreut.

Mit den Verpflichtungen von Noél Below und Anes Haurdic hat der Oberligist die Kaderplanung für die kommende Saison abgeschlossen.

Aufrufe: 010.7.2018, 10:30 Uhr
RedaktionAutor