2024-04-20T08:00:28.265Z

Allgemeines
Leon-Carl Seegers ist beim TuS Haffen-Mehr der Torjäger vom Dienst.
Leon-Carl Seegers ist beim TuS Haffen-Mehr der Torjäger vom Dienst. – Foto: Hiller

Absteiger auf Aufstiegskurs: Torjäger Leon-Carl Seegers unaufhaltsam

Kreisliga B1 Rees-Bocholt: Der TuS Haffen-Mehr ist nach dem Abstieg aus der Kreisliga A auf direktem Wiederaufstiegskurs.

Die Marschroute beim TuS Haffen-Mehr ist klar vorgegeben. Im Sommer war die Mannschaft aus der Kreisliga A Rees-Bocholt abgestiegen, in dieser Saison will sie diesen Ausrutscher wieder wettmachen. In der Kreisliga B, Gruppe 1, ist die Mannschaft der souveräne Tabellenführer und hat bereits sechs Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger Rheingold Emmerich.

Es war eine weitere Gala, die der TuS Haffen-Mehr am vergangenen Wochenende ablieferte. Im Heimspiel gegen den SV Spellen II setzte sich die Mannschaft von Dennis Lindemann nach einer überzeugenden Vorstellung mit 9:1 durch und festigte damit den ersten Tabellenplatz. In nunmehr 20 gespielten Partien musste sich der TuS erst einmal geschlagen geben, dreiweitere Male wurden die Punkte mit dem Gegner geteilt. Die Offensive ist mit 74 Treffern die torgefährlichste der Liga, die Defensive mit 24 Gegentoren gehört ebenfalls zur Top drei.

Torgarant Seegers

In jedem Spiel der laufenden Saison stand Leon-Carl Seegers in der Startformation. Der 23-Jährige führt die Mannschaft dabei nicht nur als Kapitän auf das Feld, sondern tritt auch allwöchentlich als der Torjäger vom Dienst in Erscheinung. 19 Tore hat der Offensivmann in dieser Saison bereits erzielt und weitere 16 seinen Mitspielern vorbereitet. Gegen Spellen gelang ihm der zweite Dreierpack in der laufenden Spielzeit. Nachdem er in der 17. Minute das 1:0 für den TuS erzielt hatte, legte er das 4:0 (31.) und das 6:0 kurz nach der Pause nach (47.). Wie wertvoll er ist, stellte er im Nachholspiel am Mittwochabend gegen Blau-Weiß Bienen unter Beweis. In der 87. Minute war es Seegers, der das späte Ausgleichstor erzielte und dem TuS damit einen Punkt sicherte.

>>> Das ist Leon-Carl Seegers

Seegers spielt bereits seit der Jugend für Haffen-Mehr. Einzig in der Saison 2018/19 lief er nicht für den TuS auf, denn da spielte er für die SG Appeldorn in der A-Junioren-Leistungsklasse Kleve-Geldern und und debütierte bei den Senioren für den BV Sturm Wissel. Nach einem Jahr zog es ihn aber zurück in die alte Heimat. Dort hat er sich gleich zum Stammspieler entwickelt und in fünf Jahren in 92 Begegnungen für den TuS auf dem Feld gestanden. Zum Torjäger avancierte er aber erst in den vergangenen anderthalb Jahren. Waren es in der zurückliegenden Saison noch 17 Torerfolge, so hat er diesen Wert bereits übertroffen. Im Sommer dürfte dann auch die Rückkehr in die Kreisliga A bevorstehen.

____

>>> FuPa Niederrhein bietet ab sofort wieder einen WhatsApp-Service an.

____

📰 Alle aktuellen Nachrichten: https://www.fupa.net/region/niederrhein/news

📝 Alle aktuellen Transfers: https://www.fupa.net/region/niederrhein/transfer

⚽ Die Spiele des Tages: https://www.fupa.net/region/niederrhein/matches

____

Dein Kontakt zur FuPa-Redaktion:

Aufrufe: 014.3.2024, 15:00 Uhr
Marcel EichholzAutor