2024-04-20T08:00:28.265Z

Allgemeines
– Foto: Angelo Wiesner

Abschied von Jens Steinert

Ein Neuanfang für den VfR Volkmarsen

Verlinkte Inhalte

In einem überraschenden Schritt hat Jens Steinert, Trainer des VfR Volkmarsen, entschieden, sein Amt mit sofortiger Wirkung niederzulegen.

Diese Mitteilung kam nach einem Treffen mit dem Vorstand des Vereins, in dem ihm signalisiert wurde, dass sein Vertrag nicht über die laufende Saison hinaus verlängert wird. Die Entscheidung, vorzeitig abzutreten, wurde von Steinert selbst getroffen, der betonte, dass er sich nach einer neuen Herausforderung sehnen. Der Vorstand des VfR Volkmarsen äußerte Verständnis für die Entscheidung von Jens Steinert.

Bis zum Ende der laufenden Saison wird der bisherige Co-Trainer David Michels das Traineramt interimsweise übernehmen. Michels, der seit dieser Saison als Co-Trainer mit Jens Steinert zusammenarbeitet, bringt sowohl Erfahrung als auch ein tiefes Verständnis für die Mannschaft mit. Seine Aufgabe wird es sein, den Übergang so reibungslos wie möglich zu gestalten und sicherzustellen, dass der VfR Volkmarsen weiterhin auf Kurs bleibt.

Kommenden Samstag steht für den VfR das erste Pflichtspiel auf dem Programm: Um 15:00 Uhr werden sie auf dem Rasenplatz Vöhl-Dorfitter vom Tabellendritten SV Ittertal erwarten.

Aufrufe: 022.2.2024, 10:54 Uhr
GUNAutor