2024-05-24T11:28:31.627Z

Spielbericht
Marius Schäfer (l.) und der TSV entscheiden das prestigeträchtige Waldbronner-Derby für sich
Marius Schäfer (l.) und der TSV entscheiden das prestigeträchtige Waldbronner-Derby für sich – Foto: TSV 05 Reichenbach

2. Mannschaft siegt verdient im Lokalderby

Die 2. Mannschaft des TSV konnte das mit Spannung erwartete Lokalderby gegen den FC Busenbach mit 2:0 für sich entscheiden, verteidigte durch diesen Sieg ihre Tabellenführung und baute den Abstand auf den dritten Tabellenplatz aus.

Unsere Elf kam von Beginn an besser ins Spiel als der etwas verhalten auftretende FCB, kam allerdings in der ersten Hälfte nur selten in die gefährliche Zone, sodass die zahlreichen Zuschauer bis zur Pause noch keine Tore zu sehen bekamen.

Im zweiten Spielabschnitt agierte die TSV – Offensive dann zielstrebiger, hinten ließ man nur wenig anbrennen, und schließlich entschieden die Treffer von Simon Hornung und Nico Ruppenstein die Partie zum verdienten TSV – Erfolg.

Spieldaten

TSV 05 Reichenbach II: Vid Tuskan, Julius Weber, Erik Heck (84. Constantin Doll), Marvin Bauer, Filip Walaszczyk (87. Sebastian Vogel), Joschka Krämer (67. Moritz Weber), Simon Leunig, Rafael Mielke, Simon Hornung (90. Jay Merril Mbolda Yamdjeu), Nico Ruppenstein, Marius Schäfer – Trainer: Marius Schäfer – Trainer: Antonio Palazzo
FC Busenbach: Jens Speck, Dominik Bauer, Daniel Taormina, Baris Günes, Nikolas Sallinger, Claudius Beuthner, Simon Maier, Chad Hall, Egor Gette, Vitalij Sikorskij, Moritz Reichenbacher – Trainer: Cem Öztürk
Zuschauer: 150
Tore: 1:0 Simon Hornung (56.), 2:0 Nico Ruppenstein (74.)

Die 2. Mannschaft muss am nächsten Sonntag auswärts antreten, bereits um 13 Uhr gastiert man bei der 2. Mannschaft der Sportfreunde Forchheim.

Aufrufe: 011.3.2024, 15:30 Uhr
Manuel MessAutor