D. Erdmann
1:0
35'
56'
1:1
R. Müller
S. Mölders
2:1
66'
S. Lex
3:1
80'
0 Aufrufe

Aktuelle Meldungen

News 🤓📝
SpVgg Unterhaching: Van Lent bleibt Optimist - Schwabl untröstlich
Kapitän Markus Schwabl (li.) und Trainer Arie van Lent geben im Kampf um den Klassenerhalt nicht auf.
News 🤓📝
Köllners Talente-Schau: Lob für Debütant Niklas Lang (18)
Starkes Drittligadebüt: Der 18-jährige 1860-Verteidiger Niklas Lang.
News 🤓📝
Altbekannte Aufarbeitung bei Haching
So schaut’s – mal wieder – aus: Unterhaching (Christoph Greger) am Boden und der Gegner (Löwen-Torhüter Marco Hiller) obenauf.
News 🤓📝
Fallrückzieher - so trifft nur Mega-Mölders! Alle 1860-Tore im Video!
News 🤓📝
1860 bleibt oben dran: Mölders-Fallrückzieher ebnet Derbysieg
Sascha Mölders war einmal mehr der Matchwinner des TSV 1860 München
Neue Fotos hochgeladen! 🖼
TSV 1860 München - SpVgg Unterhaching
👉
91'
Sechzig hält mit dem Sieg also den Kontakt nach oben. Haching muss nach der Niederlage um den Kontakt zu den Nichtabstiegsplätzen bangen. Dramatische Folgen eines dramatischen S-Bahn-Derbys. Und damit scheint für heute auch alles gesagt. Wir verabschieden uns. Servus, schönen Abend.
91'
Auch Michael Köllner attestiert Unterhaching heute eine ordentliche Leistung. Seine Mannschaft, erklärt er, habe heute aber alles sehr gut umgesetzt und so also am Ende der verdiente Sieger. Schon Tallig hätte den Deckel draufmachen müssen, klagt er nur ein bisschen.
91'
Woran hat es gelegen? Sicherlich nicht an der Einstellung, sagt Arie van Lent. Die Gegentreffer waren "ein bisschen unglücklich und ein bisschen dumm". Mit der Moral seiner Mannschaft, ist sich der UHG-Coach aber sicher, noch Punkte holen zu können.
91'
"Jetzt mal ehrlich. Was soll ich in der Situation anders machen? Ich stehe mit dem Rücken zum Tor", erklärt Mölders seinen Fallrückzieher. Instinkt-Stürmer eben. Gibt es morgen eine Semmel extra für das Tor, fragt der Magenta-Mann. Mölders nimmt lieber eine Pizza.
91'
"Jede Woche die selbe Sch***", "ich würde am liebsten hier ins das Gitter beißen", Markus Schwabl kotzt sich am Magenta-Mikrophon mal so richtig aus. "Abmelden vom Spielbetrieb können wir nicht und schenken wird uns auch keiner was", will er den Abstiegskampf jetzt weiter annehmen. Seinen Teamkollegen attestiert er, das heute auch getan zu haben. Heute hat es aber einfach nicht gereicht. "Hinten legen wir uns wieder drei Eier selber rein", ärgert das Schwabl besonders.
91'
Und damit ist Schluss. Von den Spielanteilen heute eigentlich eine optisch ausgeglichene Geschichte. Die Löwen im Derby aber einfach kaltschnäuziger. Und so kann sich Haching für eine engagierte Leistung nicht belohnen. Auch, weil zum Schluss offenbar die Kraft gefehlt hat.
90'+4
Abpfiff
90'+4
In der Schlussphase bleiben die Löwen tatsächlich die gefährlichere Mannschaft. So brennt hinten nichts mehr an.
90'+3
Wechsel bei TSV 1860Maxim Gresler für Erik Tallig
90'+2
Wechsel bei TSV 1860Marco Mannhardt für Sascha Mölders
90'+2
Ein Flankengott ist Sascha Mölders nun wirklich nicht. Versucht es bei einem Konter aus dem Halbfeld. Das Timing stimmt aber nicht und der Ball ist viel zu lange in der Luft. Einfache Beute für Coppens. Vor dem 3:1 hat Mölders das noch besser gemacht.
90'+1
Drei Minuten.
90'+1
Wirklich Gefährliches bekommt Haching hier aber einfach nicht mehr auf das Tor der Löwen. Zwei Tore Rückstand dürften zu viel sein. Wie viel legt Badstübner drauf?
89'
Wechsel bei HachingFynn Seidel für Niclas Anspach
88'
Wie man es nimmt. Die Löwen stellen nach dem Wechsel, wie zu erwarten, auf Fünferkette um. Lassen sie jetzt Unterhaching wütend anlaufen?
87'
Und dann ist auch für den Debütanten Schluss. Greilinger kommt für Lang. Ziemlich offensiver Wechsel von Köllner kurz vor Schluss.
86'
Wechsel bei TSV 1860Fabian Greilinger für Niklas Lang
86'
Van Lent versucht es jetzt mit einem Doppel-Wechsel. Bei den Löwen muss der völlig ausgepumpte Stefan Lex runter.
85'
Wechsel bei HachingPaul Grauschopf für Luca Marseiler
85'
Wechsel bei HachingLucas Hufnagel für Jannis Turtschan
85'
Wechsel bei TSV 1860Keanu Staude für Stefan Lex
83'
80'
3:1 Tor für TSV 1860Stefan Lex5. Saisontor
Sascha Mölders (3. Saisonvorlage)
Was für ein ärgerlicher Gegentreffer für Haching! Nach einer Ecke springt der Ball an die Strafraumkante zu Anspach. Der traut sich aber nicht, einfach abzuziehen. Und verliert den Ball tatsächlich. Prompt läuft der Löwen-Konter. Den ersten Abschluss abgewehrt, bekommt Haching den Ball dann aber nicht raus. Also kommt er wieder rein. Lex schiebt die flache Hereingabe dann an Coppens vorbei zum 3:1.
79'
Mensah macht nun auch einen eigenen Angriff per Foul zunichte. Der Joker springt Erdmann in den Rücken. Die Löwen feuern den Ball wieder lang.
77'
Das Spiel bleibt weiter sehr zerfahren. Ein klassischer Derby-Fight eben. Zwei Tore sind nach Standards ja aber schon gefallen. Passiert hier noch mehr?
74'
Unterhaching tut sich mit dem Pressing der Löwen in der eigenen Hälfte merklich schwer. Einmal die erste Linie überwunden, wird das Spiel dann aber sofort schnell. Der letzte Pass sitzt bislang aber noch überhaupt nicht.
71'
Jetzt sieht Torschütze Erdmann sehr mitgenommen aus. Wird lange auf dem Platz behandelt. Kaum vom Platz geschleppt, will er aber sofort wieder rauf.
69'
Wechsel bei HachingStephan Mensah für Felix Schröter
66'
2:1 Tor für TSV 1860Sascha Mölders15. Saisontor
Fallrückzieher von Sascha Mölders! Coppens sieht dabei aber auch nicht gut aus. Der UHG-Keeper wird von Mölders beim Rauskommen leicht behindert und fällt. Kein Foul. Mölders nutzt die Chance und haut den Ball artistisch ins leere Tor.
64'
Auf dem Platz geht es auch zur Sache. Viele Fouls zerstören mittlerweile den Spielfluss doch beachtlich. Das Remis geht Stand jetzt aber auf jeden Fall so in Ordnung.
60'
Huch! Was ist denn da in Giesing los? Ein Kanonenschlag nach dem anderen ist zu hören. Das Donnern hört gar nicht auf. Jetzt kommen Sirenen dazu.
57'
Beide Seiten geben hier mächtig Gas.
56'
1:1 Tor für HachingRobert Müller1. Saisontor
Wieder ein Standard! Steinhart klärt nach einer Ecke per Hacke. Der Ball fällt Müller vor die Füße und der hat aus wenigen Metern keine Mühe den Ball reinzudreschen.
51'
Großchance für TSV 1860Erik TalligMega-Dusel für Haching! Tallig bekommt sträflich viel Zeit knapp vor dem Strafraum. Nimmt Maß. Und nagelt den Ball ans Lattenkreuz.
49'
Sechzig versucht, den Druck früher aufzubauen als noch im ersten Durchgang. Die Löwen schieben schon ab der Mittellinie geschlossen drauf, versuchen offenbar, den Ball vom eigenen Kasten fernzuhalten.
47'
Weiter geht's! Unterhaching probiert es im Aufbau weiterhin spielerisch.
46'
Anpfiff zur 2. Halbzeit
46'
Haching geht also mit einem Rückstand in die Kabine. Dominik Stroh-Engel wird sich sicherlich trotzdem über die Pause freuen. Mit gefährlichen Standards hat 1860 die spielerischen Defizite im letzten Drittel ausgleichen können. Eine Vorentscheidung ist das 1:0 allerdings noch lange nicht.
45'+3
Halbzeit
42'
Großchance für HachingLuca MarseilerHaching läuft jetzt hinterher, nimmt das aber formschön an. Marseiler wagt drei, vier, fünf Übersteiger im Strafraum und probiert es dann auf's kurze Eck. Knapp vorbei.
40'
Nach kurzer Zeit kann der Haching-Stürmer aber wieder aufstehen. Noch schüttelt er sich, scheint aber weitermachen zu können.
37'
Doppelter Schock für Haching. Denn Stroh-Engel bleibt nach der Karambolage benommen liegen.
Schau dir hier nochmal alle bisherigen Spiele TSV 1860 München gegen SpVgg Unterhaching an.
👉
Christoph SeidlLiveticker