H. Mörschel
1:0
39'
R. Königsdörffer
2:0
45'
P. Sohm
3:0
49'
L. Stor
4:0
90'+2
2874 Aufrufe

Aktuelle Meldungen

Neue Fotos hochgeladen! 🖼
SG Dynamo Dresden - FC Ingolstadt 04
👉
90'+3
Abpfiff
90'+3
Wechsel bei SG DynamoMarvin Stefaniak für Heinz Mörschel
90'+2
4:0 Tor für SG DynamoLuka Stor1. Saisontor
Julius Kade (1. Saisonvorlage)
Toooooooooooooooorrrrr!!! Schneller Konter der Gastgeber. Kade auf Stor und für ihn ist es Formsache.
90'+1
Großchance für IngolstadtFatih KayaDas muss eigentlich ein Tor sein. Super Flanke von Niskanen, Kaya völlig frei - aber Broll will die weiße Weste.
87'
Da ist Feuer drin. Die Dresdener Mannschaft, immerhin eindeutig in Führung, pusht sich ohne Ende. Selbst bei gewonnenen Zweikämpfen gibt's Emotionen.
86'
Unsere Meinung: Das Ding ist durch - auch wenn wir nach dieser Aussage wohl einige Leser verlieren.
83'
Großchance für SG DynamoHeinz MörschelDer wurschelt sich durch. Irgendwie. Und kommt dann zum Abschluss, aber knapp vorbei.
82'
Wohl dem, der einen Philipp Hosiner von der Bank bringen kann.
81'
Wechsel bei IngolstadtFilip Bilbija für Michael Heinloth
81'
Wechsel bei SG DynamoPhilipp Hosiner für Christoph Daferner
80'
Gauß mit einem Rettungsversuch, sonst wäre es wohl sehr, sehr gefährlich geworden.
79'
Möchte Ingolstadt noch was erreichen, sollte es langsam damit beginnen.
76'
Nochmal so ein Beispiel: Ecke der Schanzer und der Ball landet bei Buntic...
75'
Freistoß Ingolstadt. Es sollte eine Variante werden. Sollte. Sinnbildlich.
72'
Pascal Sohm muss raus.
72'
Wechsel bei SG DynamoLuka Stor für Pascal Sohm
71'
Großchance für SG DynamoKevin EhlersEcke Will, Ehlers per Kopf. Knapp vorbei.
71'
Die Sanis stehen bereit, dürfen aber nicht rein, weil Dynamos Neuner aus eigener Kraft das Feld verlassen kann - wenn auch humpelnd.
70'
Pascal Sohm wird noch immer behandelt.
70'
Buntic räumt Sohm ab. Das kann auch ein Elfer sein...
69'
Kutschke muss raus. Wegen der Leistung - und den aufkommenden Emotionen zuletzt. Super-Joker Justin Butler kommt.
68'
Wechsel bei IngolstadtJustin Butler für Stefan Kutschke
67'
Und der FCI-Kapitän muss nochmal vom Schiedsrichter verwarnt werden. Da kommt einer nicht damit zurecht, in seiner Heimatstadt baden zu gehen - und das im Februar.
66'
Elva mit einem Offensivfoul. Kutschke nimmt den Ball nach Abpfiff volley und trifft den Gefoulten. Auweh - Frust!
65'
So einen richtigen Plan haben die Schanzer aber nun wirklich nicht heute. Alles spricht für einen Heimsieg der Sachsen.
62'
An Viktoria Köln denken, Schanzer! Aber beim damaligen Herzschlagfinale genügten zwei Tore, heute müssten schon drei her, um zumindest einen Punkt mitzunehmen.
61'
Nur so nebenbei: Weil Hansa und Wehen-Wiesbaden bisher nicht über ein Unentschieden hinauskommen, bleibt Ingolstadt Zweiter - trotz dieser sich abzeichnenden Pleite hier.
60'
Und nun probiert sich Elva. Noch keine Großchance, aber Ingolstadt wird aktiver. Weil Dresden etwas zurückdreht?
59'
Torschuss vom frisch eingewechselten Preißinger. Gut, aber nicht hervorragend. Noch keine 100-Prozentige für die Gäste.
57'
Drei auf einen Schlag. Thomas Oral setzt ein Zeichen.
56'
Wechsel bei IngolstadtIlmari Niskanen für Caiuby
56'
Wechsel bei IngolstadtRico Preißinger für Dennis Eckert
56'
Wechsel bei IngolstadtFatih Kaya für Peter Kurzweg
54'
Eckert-Ayensa dribbelt wieder einmal. Wird vom Ball getrennt. Aber durchwegs mit fairen Mitteln? Hm. Für einen Elfmeter wohl zu wenig.
52'
Feststeht: Die Eindeutigkeit dieser Partie ist eine kleine Überraschung. Sollte sich daran noch was ändern, wärs ebenfalls überraschend.
52'
Ja, da war etwas Frust dabei.
51'
War's das schon?
48'
Caiuby zieht ab und fordert Handelfmeter. Winter bleibt eiskalt.
46'
Keine Wechsel, soweit wir das im ersten Moment feststellen können.
46'
Anpfiff zur 2. Halbzeit
46'
Michael Henke beim BR: "Der Elfmetertreffer hat das Spiel verändert. Wir müssen aber mit 1:0 in die Pause gehen und dürfen nicht das zweite Tor kassieren. Wir bekommen keinen Zugriff. Der Gegner läuft zu leicht durch das Mittelfeld. Das muss sich ändern. Ein bisschen Risiko müssen wir nun gehen. Wir brauchen eine außergewöhnliche Leistung. Dass wir zu sowas im Stande sind, haben wir bereits bewiesen."
46'
Die anderen Pausenstände: Köln-Rostock 1:1, Lautern-Meppen 1:1, Halle-Lübeck 1:0, Verl-Saarbrücken 0:2, Wiesbaden-Magdeburg 0:0;
46'
HALBZEIT in Dresden: Gegen die stärkste Heimelf der Liga finden die Gäste nur ein Mittel - ein verstärkter Fokus auf die Defensive. Offensiv finden die Schanzer praktisch nicht statt. Und weil hinten Gauß Königsdörffer nur mit einem Foul stoppen kann und wiederum Königsdörffer überlegt abschließt, führt Dynamo auch verdient.
45'+2
Halbzeit
45'
2:0 Tor für SG DynamoRansford-Yeboah Königsdörffer6. Saisontor
Heinz Mörschel (1. Saisonvorlage)
Toooooooooooooor!!!! Die Gnadenlosen haben zugeschlagen. Königsdörffer mit einem Doppelpass und dann mit einem überlegten Schuss aus der Distanz. Klasse Tor!
Schau dir hier nochmal alle bisherigen Spiele SG Dynamo Dresden gegen FC Ingolstadt 04 an.
👉
Helmut WeigerstorferLiveticker