FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 18.04.17 18:47 Uhr|Autor: Jürgen Krüger
269
Not amused: Christian Scheidies, Trainer der SV Eidinghausen-Werste, begutachtet kritisch das Spiel seiner Mannschaft in Schloß Holte. Foto: Jürgen Krüger

Eidinghausen-Werste setzt sich unnötig unter Druck

Mit der 0:2-Niederlage beim VfB Schloß Holte meldet sich die SVEW im Abstiegskampf zurück
Noch ist der letzte Vorhang nicht gefallen, und Fußball-Landesligist SV Eidinghausen-Werste damit auch noch nicht aus dem Schneider. Doch genauso spielte die Mannschaft von Trainer Christian Scheidies beim VfB Schloß Holte und verlor zurecht mit 0:2. Damit ließen die Werster eine gute Möglichkeit liegen, im Kampf um den Klassenerhalt weiteren Boden gutzumachen. „Vier, fünf Punkte“, so der SVEW-Coach nach Spielschluss, „wünsche ich mir noch.“

Abgestiegen ist seit der 0:7-Niederlage beim VfL Theesen am Ostermontag Suryoye Paderborn (6 Punkte, Platz 17). Auf den anderen drei Abstiegsplätzen stehen momentan der Hövelhofer SV (21 Punkte, Platz 16), Rot-Weiß Mastholte (24 Punkte, Platz 15) sowie Rot-Weiß Maaslingen (25 Punkte, Platz 14). Die SV Eidinghausen-Werste steht mit ihren 33 Punkten und Platz 10 einigermaßen gut da. Allerdings gilt es zu beachten, dass Hövelhof, Mastholte, Avenwedde (27 Punkte, Platz 12) und Bad Lippspringe (32 Punkte, Platz 11) ein Spiel weniger als die Werster haben, Maaslingen sogar vier Spiele weniger (Tabelle Landesliga).

Am kommenden Sonntag ist Tabellenführer VfB Fichte Bielefeld zu Gast. Wenn die Werster nicht so untergehen wollen wie im Hinrundenspiel (0:4), dann müssen alle Spieler, anders als in Schloß Holte, ihr volles Leistungspotenzial auf den Werster Kunstrasen bringen. Eine Woche später steht das Mindener Derby beim angezählten SC Rot-Weiß Maaslingen an. Diese Begegnung wird durch die Niederlage der SVEW in Schloß Holte unnötig brisant. Je nachdem, wie die Ergebnisse bis dahin ausfallen, ist sogar ein eine Art „Endspiel“ um den Klassenerhalt am letzten Spieltag (28. Mai) zwischen der SV Eidinghausen-Werste und dem SV Avenwedde möglich. Dazwischen bestreiten die Werster noch das Heimspiel gegen Tengern am 7. Mai, haben am 14. Mai spielfrei und treten am 21. Mai in Steinhagen an. „Das war heute eine top Chance, alleine vom Tabellenkeller wegzuziehen. Wir sind noch lange nicht durch, und wir haben ein schweres Restprogramm“, sagt Werster Trainer Christian Scheidies.

Reichlich enttäuscht ist der 35-Jährige von der Offensivleistung seiner Schützlinge in Schloß Holte. Kein flüssiger, strukturierter Spielaufbau, in Teilen fehlendes Durchsetzungsvermögen in den Zweikämpfen, dem Gegner mit Fehlpässen in den Lauf spielen und Probleme beim Umschalten von Angriff auf Abwehr sind die Gründe, warum die Holter zu zahlreichen Chancen kamen. „Ich hatte eigentlich die Information bekommen, dass der Gegner alles spielerisch löst“, erklärte VfB-Trainer Mario Lüke. Stattdessen operierte Eidinghausen-Werste jedoch vorwiegend mit langen Bällen. Die kopfballstarke Schloß Holter Defensive hatte wenig Mühe, die Angriffe zu verteidigen und selbst aktiv zu werden. Dazu noch ein Torwartfehler des ansonsten gut haltenden SVEW-Torwartes Axel Benus begründen die 0:2-Niederlage, auch wenn Kamal Awsse und Soner Selvi am Ende noch zwei „Hundertprozentige“ vergaben. „Wir hätten heute auch keinen Punkt verdient gehabt“, sagte Scheidies selbstkritisch, warum die Geburtstagsgeschenke für Soner Selvi (26) und Julian Eckert (24) ausblieben. Beide feierten am Ostersonntag ihre Ehrentage. Scheidies kündigte an, die Defizite beim Training aufarbeiten zu wollen.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
09.07.2017 - 2.228

Der Holter Löwe greift in der Landesliga an

Der VfB Schloß Holte startet in die Saisonvorbereitung. Trainer Mario Lüke hegt Ambitionen. Zugänge sollen Offensivspiel ankurbeln

16.08.2017 - 1.209

Power-Ranking: Wo stehen die Teams nach Saisonstart?

Wer ist in Form, bei wem hakt es noch? FuPa präsentiert das Power-Ranking zu unseren Ligen in OWL.

10.07.2017 - 1.059

Viktoria Rietberg ist heiß auf die Landesliga

Bezirksliga-Meister beginnt das Abenteuer in der neuen Spielklasse

10.07.2017 - 933

TuS Tengern will eine Mannschaft werden

Namhafte Spieler sind nicht mehr da, interessante und junge dazugekommen – eine spannende Herausforderung für den Landesliga-Dino und seinen Trainer

10.07.2017 - 739

Landesliga Staffel I: Der Spielplan steht!

Am 12. August geht es in der Landesliga wieder los. Wir haben alle Paarungen in der Übersicht.

17.08.2017 - 531

Pokal-Drama in der Nachspielzeit

Kreispokal Minden, Achtelfinale: SuS Wulferdingsen geht in der 88. Minute 2:1 in Führung und kassiert gegen die SVEW in der Nachspielzeit noch zwei Gegentore

Tabelle
1. Fichte Biele (Ab) 3251 76
2. SC Verl II 3240 71
3. TuS Tengern 3232 59
4. SpVg Brakel (Auf) 3249 58
5. SpVg. Steinh 3223 55
6. VfL Theesen (Ab) 3224 52
7.
SC Vlotho (Auf) 321 52
8.
Schloß Holte 320 52
9. Eidinghausen 32-2 48
10. SC Peckeloh 322 46
11.
Maaslingen 32-3 38
12.
Lippspringe 32-4 38
13. RW Mastholte 32-18 38
14. FC Kaunitz (Auf) 32-31 33
15. SV Avenwedde 32-31 32
16. Hövelhof SV 32-27 23
17. Suryoye Pad. 32-106 6
ausführliche Tabelle anzeigen

Rominas
Querpass

Fr. 19:45 Ostwestfalen
No Risk No Fun....
Mo. 21:37 Ostwestfalen
INTELLIGENTER INTEGRATIONSKICK
Sa. 17:43 Ostwestfalen
Fantastische oder fatale Freundschaftssp...
Do. 12:51 Ostwestfalen
Am Puls der (Spiel)Zeit
Di. 16:41 Ostwestfalen
Bastian Schweinsteiger? Nomen est Omen!
Mo. 11:33 Ostwestfalen
IUTT 2017 - Out of Lines
Di. 17:07 Ostwestfalen
Black Panthers gezähmt
Fr. 11:00 Ostwestfalen
Philosophischer Fangesang
Di. 15:04 Ostwestfalen
SV Brackwede: Back to the roots
Mi. 19:59 Ostwestfalen
Sportsgeist: Solidarität
Do. 14:54 Ostwestfalen
(Sichtbare) Schwule müssen draußen ble...
Di. 22:48 Ostwestfalen
Annabel sieht rot
Di. 17:21 Ostwestfalen
(Un-)nötige Nicklichkeiten Neymars
So. 09:00 Ostwestfalen
Großkreutz' letzter Kampf
Di. 11:00 Ostwestfalen
Unfairer Quervergleich?
Di. 16:30 Ostwestfalen
Blindes Vertrauen
Mi. 01:34 Ostwestfalen
Black Panthers auf der Suche nach einem ...
Di. 18:33 Ostwestfalen
Verratti völlig verrückt
Mi. 15:37 Ostwestfalen
WM-Wahnsinn
Mi. 19:35 Ostwestfalen
DSC – Das sensationelle Champions-Jahr...
Do. 21:32 Ostwestfalen
DSC – Das Sensationelle Champions-Jahr...
Fr. 20:56 Ostwestfalen
Schöne Bescherung!
Mi. 15:00 Ostwestfalen
Suspekte Suspendierung
Do. 22:00 Ostwestfalen
Wiedersehen mit Cloppenburg
Mo. 16:00 Ostwestfalen
Tolle Typen I - Der Diktator
Mo. 17:00 Ostwestfalen
DSC-Trio auf Schnupperkurs
Fr. 16:39 Ostwestfalen
Wut wegen Westerheide
Sa. 17:00 Ostwestfalen
David gegen Goliath?
Di. 14:00 Ostwestfalen
Mächtige Monster
Do. 19:31 Ostwestfalen
Sexistischer Sport
Mi. 21:19 Ostwestfalen
Die Frau mit den Mickeymaushänden
Mi. 22:37 Ostwestfalen
Nur kein Neid!
Do. 13:59 Ostwestfalen
Fels in der Brandung
Mo. 23:00 Ostwestfalen
Derby-Deserteure
Fr. 14:00 Ostwestfalen
EM der Herzen
Sa. 17:50 Ostwestfalen
Chasing Mavericks
Di. 21:45 Ostwestfalen
Das kleine ABC für Malle-Diven
Do. 17:30 Ostwestfalen
Ehrenvoller Einsatz
Fr. 14:00 Ostwestfalen
Markus Meisterteam
Sa. 18:24 Ostwestfalen
Uh-uh-uh-aaaa, du bist so heiß wie ein ...
Do. 00:07 Ostwestfalen
Lets talk about Sex, Baby
Do. 01:06 Ostwestfalen
Ein Zwilling kommt selten allein
Fr. 13:06 Ostwestfalen
Die wunderschöne Abseits-Falle
Do. 14:00 Ostwestfalen
Hummel(n) im Arsch
Mi. 16:58 Ostwestfalen
Bärenstarke Konkurrenz
Fr. 01:30 Ostwestfalen
Hahn im Korb
Do. 00:10 Ostwestfalen
Bombenstimmung im Stadion
Sa. 14:37 Ostwestfalen
Die Kruse-Krise
Do. 06:00 Ostwestfalen
Fußball - (K)eine Männersache!?
Di. 14:38 Ostwestfalen
Romina passt quer