Mit neuer Position gegen die alten Weggefährten
Freitag 23.10.20 12:00 Uhr|Autor: FuPa Thüringen 644
Foto: Julia Ritter

Mit neuer Position gegen die alten Weggefährten

Der Pokal will es so, dass es zu Derbys kommt, die so im Ligabetrieb gar nicht mehr möglich sind. Ein solches Lokalduell steigt am Fuße des Kyffhäuser Denkmals.
Dabei empfängt der Landesklasse-Neuling vom VfB Artern die Blau-Weißen aus der benachbarten Kurstadt Bad Frankenhausen. 15 Kilometer trennen beide Orte voneinander... 


Und so ist es im Amateurfußball bekanntlich nicht ungewöhnlich, dass auch der ein oder andere Spieler mal im Trikot des Lokalrivalen aufläuft. Dazu gehört auch der 20-jährige Jan Stöhr, der seit der Saison 2019/20 das Thüringenliga-Abenteuer mit Bad Frankenhausen bestreitet. Dabei schulten die Kurstädter den zentralen Mittelfeldspieler zum Innenverteidiger um. Mit der neuen Position geht es nun gegen jene Mannschaft für die er selber in der Kreisoberliga und Landesklasse die Fußballschuhe schnürte. "Meine Lieblingsposition ist schon im zentralen Mittelfeld (lacht). Da war ich aber auch schon immer defensiver unterwegs und man hat wohl hier meine Stärken erkannt. Aber ich bin mit meiner neuen Rolle sehr zufrieden. Egal auf welcher Position ich spiele, versuche ich alles zu geben. Ich will meiner Mannschaft weiterhin eine Stütze in der Defensive sein", so der umfunktionierte Innenverteidiger.

>> zum FuPa-Profil von Jan Stöhr

Zuletzt fehlte Stöhr nach einem Platzverweis und privat verhindert für zwei Partien. Gegen den VfB Artern wird er aber mindestens im Kader vielleicht auch direkt in der Startelf stehen. Auf das Wiedersehen mit dem VfB freut er sich mit kleinen Einschränkungen: "Es war nicht mein Wunschlos. Solche Spiele sind immer schwer. Ich habe noch Kontakt zu den ein oder anderen Spieler. Natürlich unterhalten wir uns da, aber nicht immer zwingend nur über Fußball." Die letzten Direktduelle beider Vereine datieren aus der Saison 2017/18. Damals gab es jeweils ein Unentschieden (2:2, 1:1). Beim Hinspiel in Bad Frankenhausen traf sogar Jan gegen seinen heutigen Verein. Gleich vier der sechs Duelle in der FuPa-Bilanz endeten Remis. Ein Ergebnis, das es mit Sicherheit am Wochenende nicht geben wird. 

Die Kurstädter bewiesen zuletzt nach einem Negativlauf Comeback-Qualitäten und gewannen in der Liga nach 0:2-Rückstand noch 5:2 gegen Ohratal. "Wir müssen eine gewisse Konstanz in unser Spiel bekommen und wieder mehr Selbstvertrauen tanken, dass wir solche Spiele wie in Sonneberg nicht mehr so leicht herschenken", weiß auch Jan Stöhr. Der VfB Artern will den Pokal nutzen, um Selbstvertrauen für die Liga zu tanken. Nach zwei Jahren in der Kreisoberliga ist der VfB zurück in der Landesklasse. Die Rückkehr war allerdings mit sechs Niederlagen und ohne einen Punktgewinn bisher ernüchternd. Ein Derbysieg gegen Bad Frankenhausen könnte da neue Kräfte freisetzen. Dieser Gefahr sind sich aber auch Jan und seine neuen Mitspieler durchaus bewusst. Der BW-Kicker hofft auf einen 3:1-Sieg für seine Farben... 

 

 

FOTOS VfB Artern - Bad Frankenhausen

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

PM TFV - vor
Verbandsliga Thüringen
Aktuell ist Warten angesagt, wie hier symbolisch bei den Auswechselspielern der SG Westvororte/JFC Gera.
Wie geht's weiter in Thüringen? TFV passt den Fahrplan an

Spielausschuss des Thüringer Fußball-Verbandes passt Fahrplan nach verschobenen Entscheidungen der Bund-Länder-Konferenz an.

Aufgrund der auf den 25.11.20 verschobenen Entscheidungen der Bund-Länder-Konferenz, die am gestrigen Montagnachmittag (16. ...

PM TFV - vor
Verbandsliga Thüringen
Entscheidung! TFV & Vereine beraten zum Spielbetrieb

Spielbetrieb in der Thüringenliga und Landesklasse der Männer sowie der Frauen-Verbandsliga und der Juniorinnen ruht bis zum Jahresende 2020.

Der Spielausschuss des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) hat in Folge der am heutigen Abend (27.11.20) stat ...

PM TFV / FuPa Thüringen - vor
Verbandsliga Thüringen
Mammutsperre für Nord-Spieler

Das Sportgericht des Thüringer Fußball-Verbandes hat einen Offensivspieler des FC Erfurt Nord nach einem Platzverweis im Pokal mit einer langen Sperre bedacht.

Im schriftlichen Einzelrichterverfahren wurde der Feldverweis von Marcel Decker im Pokal ...

PM DFB // Direktion Öffentlichkeit und Fans - vor
News
DFB-Vorstand beschließt Masterplan 2024 für den Amateurfußball

Der Vorstand des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat eine richtungsweisende Entscheidung für den Amateurfußball getroffen und den Masterplan 2024 per Beschluss bestätigt.

Der Masterplan bildet den Kern der Zukunftsstrategie Amateurfußball, seine U ...

FuPa Thüringen - vor
Verbandsliga Thüringen
Die Rangliste der Torhüter in der Thüringenliga

Wer hat im Schnitt die wenigsten Gegentore in der Thüringenliga kassiert? Wer hat am häufigsten zu Null gespielt?

Tore machen kann jeder, aber Tore verhindern nur wenige. Wir haben die Torhüter der Thüringenliga unter die Lupe genommen und eine Rang ...

FuPa Thüringen - vor
Verbandsliga Thüringen
Meine Top11: David Thorwarth // SpVgg Geratal

Wenn du die Wahl hättest, wer würde in deiner persönlichen Top11 stehen, Langer?

Der Thüringenliga-Torschützenkönig der Saison 2015/16 stellt seine TOP11 auf, die von aktuellen und ehemaligen Mitspielern bei der SpVgg Geratal geprägt ist. Aber auch ...

FuPa Thüringen - vor
Verbandsliga Thüringen
David Cerny (rechts) spielt jetzt in der 1. Liga Tschechiens.
Über Ehrenhain in die 1. Liga

Einen gewaltigen sportlichen Sprung hat ein Kicker geschafft, der noch in der Saison 2018/19 im Waldstadion beim SV 1879 Ehrenhain auflief.

"Man hat gesehen, dass mit der Thüringenliga sicher nicht sein Leistungsmaximum erreicht ist", sagt sein damal ...

FuPa Thüringen - vor
Kreisoberliga Mittelthüringen
Tobias Leinhos (rechts) hat nach FuPa-Daten die meisten Treffer in der Kreisoberliga thüringenweit erzielt.
FuPa-Bilanz: Die Top50-Torjäger der Kreisoberliga

Seit ein paar Jahren werden die Daten der Kreisoberligen auf FuPa Thüringen von Vereinsverwaltern gepflegt. Wer ist thüringenweit der "KOL-Bomber"?

Ein Kicker aus Westthüringen führt vor zwei Spielern aus Mittelthüringen und einem weiteren ...

FuPa Thüringen - vor
Kreisoberliga Mittelthüringen
Torjäger-Tabelle: Goalgetter von der Thüringenliga bis Kreisoberliga

In der Corona-Zwangspause haben wir uns mal die Quoten der besten Stürmer Thüringens angeschaut und in einer Gesamt-Tabelle gebündelt...

Gemessen an den Toreschnitt pro Begegnung haben wir eine entsprechende Rangliste erstellt. Hier führen Torjäger ...


FuPa Hilfebereich