FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 11.11.17 20:15 Uhr|Autor: Badische Zeitung1.117
Für den SV Linx setzte es gegen Radolfzell die zweite Niederlage in Serie. | Foto: Gerd Gruendl

Das Spitzenduo patzt im Gleichschritt

Erste Saisonniederlage für den Freiburger FC +++ Siege für Bodensee-Aufsteiger +++ Wieder keine Punkte für Neustadt
Über den bisherigen Saisonverlauf marschierten Linx und der Freiburger FC gemeinsam äußerst souverän von Sieg zu Sieg. Während Linx schon vergangene Woche bei der ersten Saisonniederlage erste Kratzer erleiden musste, erwischte es diese Woche gleich beide Teams an der Tabellenspitze. Auggen ließ in Neustadt nichts anbrennen und stürzt den FCN weiter in die Krise. 

FC Neustadt - FC Auggen 0:3

Die Luft wird immer dünner in Neustadt. Auch gegen Auggen gelamg dem FCN der so dringend ersehnte Befreiungsschlag nicht. Bereits in der zweiten Minute sorgte Fredrik Wettlin für die kaltsche Dusche. In der Folge zeigte sich Neustadt einmal mehr zu ungefährlich und musste so am Ende torlos beim 0:3 den Rasen verlassen.

Schiedsrichter: David Schmid 
Tore: 0:1 Fredrik Wettlin (2.), 0:2 Matthias Dold (43.), 0:3 Fredrik Wettlin (89.)

  

SV Stadelhofen - FV Lörrach-Brombach 2:2

Nach dem Coup gegen den SV Linx hat der FVLB im Ligaaltag spät einen Zähler beim SV Stadelhofen retten können. Nils Mayer sicherte mit seinem Treffer drei Minuten vor Ablauf der regulären Spielzeit seiner Mannschaft den Punktgewinn. 

Schiedsrichter: Leroy Gallus
Tore: 1:0 Valon Salihu (13.), 1:1 Daniel Briegel (14.), 2:1 Valon Salihu (79. Foulelfmeter), 2:2 Nils Mayer (87.)

  
SV Linx - FC Radolfzell 2:3

Der SV Linx strauchelt weiter. Eine Woche nach der 1:4-Niederlage in Lörrach setzte es für den Tabellenzweiten die erste Heimniederlage gegen Aufsteiger FC radolfzell. Dabei drehten die Gäste eine 2:1-Führung der Hausherren in der zweiten Hälfte noch in ein 3:2 und landeten damit einen überraschenden Erfolg bei bisher so souveränen Linxern.

Schiedsrichter: Sven Pacher (Bräunlingen) - Zuschauer: k.A.
Tore: 1:0 Marc Rubio (5.), 1:1 Niklas Aichem (46.), 2:1 Dennis Klemm (55.), 2:2 Tobias Krüger (55.), 2:3 Alexander Stricker (64.)
  

SC Lahr - Freiburger FC 4:1

Hakan Ilhan hieß der Mann des Tages in Lahr. Der Angreifer des Tabellendritten sorgte mit seinem Dreierpack für lange Gesichter beim Ligaprimus, der in Lahr seine erste Saisonniederlage hinnehmen musste. Wie schon in den vergangenen Wochen entpupte sich dabei die FFC-Defensivarbeit als Sorgenkind. Lahr untermauerte seine bisher so starke Saison mit einer tollen Leistung. 

Schiedsrichter: Tobias Doerning
Tore: 0:1 Alexander Martinelli (4.), 1:1 Hakan Ilhan (7.), 2:1 Hakan Ilhan (55.), 3:1 Martin Weschle (68.), 4:1 Hakan Ilhan (85.)

  
FC Singen 04 - SV Endingen 4:3

Tore satt in Singen. Mit einem ganz späten Treffer setzte sich der FC Singen gegen den SV Endingen durch. Dabei war den 200 Zuschauern ein regelrechtes Wechselbad der Gefühle geboten. Singen verspielte eine Zwei-Tore-Führung, hatte dann aber mit dem Lucky-Punch doch den längeren Atem. 

Schiedsrichter: Jonas Brombacher (Wittlingen) - Zuschauer: 200
Tore: 1:0 Eliano Motolla (6.), 2:0 Joshua Keller (11.), 2:1 Lukas Metzinger (31.), 3:1 Joshua Keller (43.), 3:2 Michael Junker (60.), 3:3 Lukas Metzinger (86.), 4:3 Sven Körner (90.)
  

SV 08 Kuppenheim - FC Bad Dürrheim 1:1

Nachdem Sami Saddedine zunächst vom Eöfmeterpunkt aus scheiterte, machte es sein Mitspieler Marek Balzer in der 79. Minute besser. Doch Kuppenheim brachte die knappe Führung nicht über die Zeit. Mustafa Akgün gelang drei Minuten vor Spielende der umjubelte Ausgleichstreffer für die Gäste. 

Schiedsrichter: Jörg Bohrer  - Zuschauer: 88
Tore: 1:0 Marek Balzer (79.), 1:1 Mustafa Akgün (87.)
Besondere Vorkommnisse: Sami Saddedine (SV 08 Kuppenheim) scheitert mit Foulelfmeter (55.)

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
19.11.2017 - 1.942

FV Lörrach-Brombach: Ralf Moser hört zum Saisonende auf

Trainer des Verbandsliga-Aufsteigers will "schöpferische Pause einlegen"

18.11.2017 - 669

Freiburger FC und Linx kehren in die Erfolgsspur zurück

Heimsiege für Endingen und Bad Dürrheim +++ Stadelhofen mit deutlichem Statement in Radolfzell

19.11.2017 - 489

Kein Sieger im Kellerduell Denzlingen gegen Kuppenheim

Kehler FV fällt bei Niederlage beim Freiburger FC negativ auf +++ SV Endingen zu Hause weiter ungeschlagen +++ FC Auggen gewinnt gegen 1. FC Rielasingen-Arlen

19.11.2017 - 175

Mörsch gewinnt in Lörrach | Kuppenheim Remis

Mörsch mit 0:2 Auswärtssieg | 1:1 für den SV 08 Kuppenheim


Hast du Feedback?