FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 15.06.17 21:30 Uhr |Autor: geri 51

RFC buhlt noch um Platz fünf

Die Verbandsliga-Saison geht morgen am 34. und letzten Spieltag mit dem Landesmeistertitel sowie Oberliga-Aufstieg des Torgelower FC Greif zu Ende.



Alles andere wäre eine große Sensation. Der Tabellenführer (71 Punkte) benötigt beim bereits abgestiegenen Letzten Hagenow (16) nur einen Zähler.Für den Güstrower SC 09 (Rang vier/64) geht es beim FC Förderkader (8./36) noch um Bronze. Ein Unentschieden würde auch den Barlachstädtern reichen, um noch am spielfreien MSV Pampow (3./65) vorbeizuziehen.In Ueckermünde (10./ 34) bei Ex-Coach Andreas Seering geht die Saison des SV Pastow (9./35) zu Ende. Der Rostocker FC (6./47) streitet sich mit dem TSV Bützow (5./50) um Platz fünf.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
16.07.2017 - 787

Bützower Rumpfelf siegt in weiter Ferne

Verbandsliga-Fußballer des TSV gewinnen ihr Testspiel nach vier Stunden Fahrt beim Haldensleber SC (Sachsen-Anhalt) mit 3:2 (1:0)

17.07.2017 - 226

GSC mit Regionalligisten auf Augenhöhe

Güstrower Verbandsliga-Kicker rangen der TSG Neustrelitz im heimischen Jahnstadion ein 1:1 ab