FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 13.11.17 06:00 Uhr|Autor: Michael Meier511
F: Meier

Fabbenstedt nimmt Gehlenbeck auseinander

Die Schützlinge Rainer Mannels landen einen 6:1-Sieg gegen die zuletzt so erfolgreichen Gäste. Schnathorst setzt sich gegen Pr. Ströhen durch, Tonnenheide landet 5:3-Erfolg gegen den BSC Blasheim
Allen schlechten Wetterprognosen zum Trotz fanden gestern doch noch drei Partien in der Fußball-Kreisliga A statt. Es wären sogar vier Spiele angepfiffen wurden, doch der FC Lübbecke sagte gestern Vormittag seine Partie beim TuS Stemwede ab. Zum zweiten Mal in dieser Spielzeit traten die Lübbecker nicht zu einem angesetzten Spiel an. In einem kuriosen Spiel gewann Eintracht Tonnenheide mit 5:3 gegen den BSC Blasheim. Nach neun Spielen ohne Niederlage hat es auch den TuS Gehlenbeck erwischt. Beim VfB Fabbenstedt kam die Kämper-Elf mit 1:6 unter die Räder. Der SV Schnathorst gewann mit 1:0 gegen den SSV Pr. Ströhen.

SV Schnathorst - SSV Pr. Ströhen 1:0
„Auf diesem Platz hätte niemals ein Spiel angepfiffen werden dürfen. Ich bin froh, dass sich keiner verletzt hat“, so SSV-Trainer Andre Krause zu den Verhältnissen auf dem Schnathorster Aschenplatz. Die Ströher waren zwar das bessere Team, fanden aber immer wieder in SVS-Torwart Thorsten Korejtek ihren Meister. Das Tor des Tages erzielte Marcel Litke in der 27. Minute.


Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: k.A.
Tore: 1:0 Marcel Litke (27.)


TuS Eintracht Tonnenheide - Blasheimer Sportclub 5:3
„Bis zur 80. Minute hätte ich auf uns keinen Cent mehr gesetzt“, gab Tonnenheides Coach Wolfang Wischmeyer offen zu. Es waren 90 Minuten auf dem Tonnenheider Sportplatz, die einer wilden Achterbahnfahrt glichen. Die Hausherren legten auf dem seifigen Untergrund los wie die Feuerwehr. Bereits nach zehn Minuten führte der Aufsteiger durch Tore von Dennis Möhle (2.) und Sven Schmidt mit 2:0. Als dann auch noch Blasheims Henning Kirchner bereits in der 14. Minute die gelb-rote Karte sah, schien die Partie schon gelaufen. Während Tonnenheide danach wie es Wischmeyer sagte, „das Fußballspielen eingestellt hat“, kamen die Blasheimer immer besser in die Partie. Durch einen Strafstoß von Felix Kammann (36.) schaffte der BSC das 1:2. Gleich nach Wiederanpfiff wurde Cemali Akköse von Kammann geschickt und sein trockener Abschluss sorgte für das 2:2 (51.). Nur fünf Minuten brachte BSC-Keeper Steffen Görl im Strafraum Tonnenheides Christian Böker zu Fall, doch Görl machte seinen Fehler wieder gut, in dem er den Strafstoß von Dennis Möhle parieren konnte. Als dann auch noch Cemali Akköse (63.) zum 2:3 traf und Eintracht-Kapitän Sven Schmidt die rote Karte (67.) sah, schien alles für die Gäste aus Blasheim zu sprechen. Doch noch einmal nahm das Spiel eine Wendung. Zunächst sah Blasheims Christian Kessler ebenfalls die gelb-rote Karte (70.) und als bei den Blasheimern die Kräfte schwanden, schlug die Eintracht gnadenlos zu. Patrick Rossel scheiterte mit einem Strafstoß zwar auch an Görl, doch den Nachschuss „netzte“ Rossel zum 3:3 (82.) ein. Und es kam noch schlimmer für die Gäste. Zunächst wurden ihnen ein weiterer Strafstoß nach einem Foul von Eintracht-Torwart Pirschel an Kammann verwehrt und in der 88. Minute traf Torben Kreienbrock per Bogenlampe zum 4:3. In der sechsten Minute der Nachspielzeit besorgte Moritz Wiegmann dann noch das 5:3.


Schiedsrichter: Ralf Petri (TuS Dielingen) - Zuschauer: k.A.
Tore: 1:0 Dennis Möhle (2.), 2:0 Sven Schmidt (10.), 2:1 Felix Kammann (21. Foulelfmeter), 2:2 Cemali Akköse (51.), 2:3 Cemali Akköse (63.), 3:3 Patrick Rossel (82.), 4:3 Torben Kreienbrock (88.), 5:3 Moritz Wiegmann (90.)
Platzverweise: Gelb-Rot gegen Henning Kirchner (14./Blasheimer Sportclub/Foul), Gelb-Rot gegen Christian Kessler (70./Blasheimer Sportclub/Foul)
Besondere Vorkommnisse: Dennis Möhle (TuS Eintracht Tonnenheide) scheitert mit Foulelfmeter an Torwart Steffen Görl (59.)

GALERIE TuS Eintracht Tonnenheide - Blasheimer Sportclub


TuS Eintracht Tonnenheide - Blasheimer Sportclub
Kreisliga A Lübbecke | 4.202


VfB Fabbenstedt - TuS Gehlenbeck 6:1
„Wir haben nichts auf die Kette bekommen. Fabbenstedt hat es gut gemacht und auch unsere Fehler konsequent bestraft“, meinte Gehlenbecks Trainer Christoph Kämpel. Felix Droste (9.) und Timon Schmidt (10.) sorgten für die schnelle 2:0-Führung des VfB. Luca Rolfs scheiterte zunächst an Marius-Florin Mois im Fabbenstedter Tor und später am Aluminium, und auch Kilian Ramroth traf nur die Latte. Effektiver war da der Gastgeber. Wiederum Droste sorgte in der 37. Minute für die 3:0-Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel schaffte zwar Ramroth das 3:1 (48.), doch die „Droste-Festspiele“ gingen munter weiter. Mit zwei weiteren Toren zum 4:1 und 5:1 schnürte der Fabbenstedter Kapitän seinen Viererpack. Per Strafstoß sorgte Andreas Bajohr in der 89. Minute für den 6:1-Endstand. Kurz darauf sah Gehlenbecks Andre Kottkamp noch die gelb-rote Karte.


Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: k.A.
Tore: 1:0 Felix Droste (9.), 2:0 Timon Schmidt (10.), 3:0 Felix Droste (37.), 3:1 Kilian Ramroth (48.), 4:1 Felix Droste (53.), 5:1 Felix Droste (79.), 6:1 Andreas Bajohr (89. Foulelfmeter)

GALERIE VfB Fabbenstedt - TuS Gehlenbeck



 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
12.11.2017 - 4.122

Aktuell: Der Ausfallticker aus Ostwestfalen

Alle Absagen auf einen Blick +++ Hier erfahrt ihr alles +++ Hier erfahrt ihr alles +++ Hier erfahrt ihr alles

17.11.2017 - 560

Aktuell: Der Ausfallticker aus Ostwestfalen

Alle Absagen auf einen Blick +++ Hier erfahrt ihr alles +++ Hier erfahrt ihr alles +++ Hier erfahrt ihr alles

16.11.2017 - 527

FuPa-Power-Ranking: Der Formcheck in Ostwestfalen

Wo läuft es rund, bei wem kriselt es? FuPa Ostwestfalen präsentiert das Power-Ranking zu unseren Ligen in Ostwestfalen-Lippe.

08.11.2017 - 246

Nur eine Mannschaft ist im Soll

Kreisliga A Lübbecke: Tabellenführer SuS Holzhausen hat 15 Spiele ausgetragen, der Rangletzte FC Lübbecke erst neun. Nachholpartien am 25. November und 3. Dezember vorgesehen

13.11.2017 - 209

Preußen-Reserve nach Sieg gegen Spitzenreiter wieder vorne

FC Preußen Espelkamp II gewinnt 4:1 gegen den VfL Frotheim. Türk Gücü Espelkamp und der FC Oppenwehe bleiben in Lauerstellung hinter dem Führungsduo. SV Schnathorst II holt einen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt

15.11.2017 - 197

ELF der Woche der Frauen

Westfalenliga ++ Landesliga St. 1 ++ Bezirksliga St. 1

Tabelle
1. SuS Holzh 1523 33
2. TuS Stemwede 1514 32
3. Gehlenbeck 1313 26
4. BW Vehlage 1012 25
5.
Tonnenheide 129 24
6.
Pr. Ströhen 1313 21
7. TURA Espelk. 136 20
8.
Schnathorst 14-7 19
9.
Fabbenstedt 133 18
10.
HSC Alswede 111 16
11. Union Varl 13-7 13
12. SV Oberbauer 12-10 11
13. BSC Blasheim 12-10 10
14. Börninghaus. 12-4 9
15. SC Isenstedt 11-9 9
16. FC Lübbecke 11-47 1
ausführliche Tabelle anzeigen

Nicus
Querpass

Di. 19:30 Ostwestfalen
Black Panthers Bielefeld nehmen Fahrt auf
Sa. 11:28 Ostwestfalen
Platz - Probleme
Sa. 15:42 Ostwestfalen
Fremdschämfaktor: Fangesänge
Do. 23:00 Ostwestfalen
Akkurate Auswahl
Mo. 15:15 Ostwestfalen
Genialer Gerechtigkeits-Generator?!
Do. 21:31 Ostwestfalen
Sexistischer oder süßer Schnürsenkel ...
Di. 14:19 Ostwestfalen
Schlauer Störenfried?
Fr. 19:45 Ostwestfalen
No Risk No Fun....
Mo. 21:37 Ostwestfalen
INTELLIGENTER INTEGRATIONSKICK
Sa. 17:43 Ostwestfalen
Fantastische oder fatale Freundschaftssp...
Do. 12:51 Ostwestfalen
Am Puls der (Spiel)Zeit
Di. 16:41 Ostwestfalen
Bastian Schweinsteiger? Nomen est Omen!
Mo. 11:33 Ostwestfalen
IUTT 2017 - Out of Lines
Di. 17:07 Ostwestfalen
Black Panthers gezähmt
Fr. 11:00 Ostwestfalen
Philosophischer Fangesang
Di. 15:04 Ostwestfalen
SV Brackwede: Back to the roots
Mi. 19:59 Ostwestfalen
Sportsgeist: Solidarität
Do. 14:54 Ostwestfalen
(Sichtbare) Schwule müssen draußen ble...
Di. 22:48 Ostwestfalen
Annabel sieht rot
Di. 17:21 Ostwestfalen
(Un-)nötige Nicklichkeiten Neymars
So. 09:00 Ostwestfalen
Großkreutz' letzter Kampf
Di. 11:00 Ostwestfalen
Unfairer Quervergleich?
Di. 16:30 Ostwestfalen
Blindes Vertrauen
Mi. 01:34 Ostwestfalen
Black Panthers auf der Suche nach einem ...
Di. 18:33 Ostwestfalen
Verratti völlig verrückt
Mi. 15:37 Ostwestfalen
WM-Wahnsinn
Mi. 19:35 Ostwestfalen
DSC – Das sensationelle Champions-Jahr...
Do. 21:32 Ostwestfalen
DSC – Das Sensationelle Champions-Jahr...
Fr. 20:56 Ostwestfalen
Schöne Bescherung!
Mi. 15:00 Ostwestfalen
Suspekte Suspendierung
Do. 22:00 Ostwestfalen
Wiedersehen mit Cloppenburg
Mo. 16:00 Ostwestfalen
Tolle Typen I - Der Diktator
Mo. 17:00 Ostwestfalen
DSC-Trio auf Schnupperkurs
Fr. 16:39 Ostwestfalen
Wut wegen Westerheide
Sa. 17:00 Ostwestfalen
David gegen Goliath?
Di. 14:00 Ostwestfalen
Mächtige Monster
Do. 19:31 Ostwestfalen
Sexistischer Sport
Mi. 21:19 Ostwestfalen
Die Frau mit den Mickeymaushänden
Mi. 22:37 Ostwestfalen
Nur kein Neid!
Do. 13:59 Ostwestfalen
Fels in der Brandung
Mo. 23:00 Ostwestfalen
Derby-Deserteure
Fr. 14:00 Ostwestfalen
EM der Herzen
Sa. 17:50 Ostwestfalen
Chasing Mavericks
Di. 21:45 Ostwestfalen
Das kleine ABC für Malle-Diven
Do. 17:30 Ostwestfalen
Ehrenvoller Einsatz
Fr. 14:00 Ostwestfalen
Markus Meisterteam
Sa. 18:24 Ostwestfalen
Uh-uh-uh-aaaa, du bist so heiß wie ein ...
Do. 00:07 Ostwestfalen
Lets talk about Sex, Baby
Do. 01:06 Ostwestfalen
Ein Zwilling kommt selten allein
Fr. 13:06 Ostwestfalen
Die wunderschöne Abseits-Falle
Do. 14:00 Ostwestfalen
Hummel(n) im Arsch
Mi. 16:58 Ostwestfalen
Bärenstarke Konkurrenz
Fr. 01:30 Ostwestfalen
Hahn im Korb
Do. 00:10 Ostwestfalen
Bombenstimmung im Stadion
Sa. 14:37 Ostwestfalen
Die Kruse-Krise
Do. 06:00 Ostwestfalen
Fußball - (K)eine Männersache!?
Di. 14:38 Ostwestfalen
Romina passt quer

Hast du Feedback?