FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 11.10.17 10:00 Uhr|Autor: Bersenbrücker Kreisblatt 632
Beim Torwarttraining hören Arne Torliene, Christoph Bollmann, Tobias Grüter und Daniel Löwen auf die Anweisungen von Kay Hödtke (Zweiter von rechts).

Spezielle Förderung für die TuS-Keeper

Kay Hödtke trainert Bersenbrücker Torwarte
Mitte September hat der Kay Hödtke das Training der Fußballtorhüter beim TuS Bersenbrück übernommen. Einmal in der Woche bietet der 41-Jährige eine 90-minütige Einheit für die Keeper der 1., 2. und 3. Herrenmannschaft sowie der A-Junioren an.

Als hauptberufliche Trainer einer Fußballschule ist Kay Hödtke deutschlandweit unterwegs und trainiert Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Dem gelernten Groß- und Außenhandelskaufmann war der Trainerjob schon von Kindesalter an wichtiger als auf dem Platz zu stehen. Der ehemalige Torwart war als Jugendspieler beim VfL Osnabrück im Leistungszentrum und Osnabrücker SC aktiv. Seit seinem 14. Lebensjahr und schon zu Zeiten beim VfL Osnabrück im Leistungszentrum trainierte er eine Jugendmannschaft.

Spezialisiert hat sich Kay Hödtke auf die Ausbildung von Nachwuchsfußballern und der Weiterbildung für Herrentrainer. Er arbeitet gemeinsam mit erfahrenen Bundesligatrainern neue Trainingskonzepte aus und bringt diese in die tägliche Arbeit auf dem Platz. Wichtig ist ihm dabei, dass die Spieler viel mit dem Kopf arbeiten müssen. Die Grundlagen der Trainingskonzepte sind so aufgebaut, dass sich der Spieler auf viele Dinge im Fußball gleichzeitig konzentrieren muss. So ist das Torwarttraining viel komplexer als das normale Mannschaftstraining, was jetzt losgelöst spezieller trainiert wird. Der Kontakt zum TuS Bersenbrück kam übrigens über TuS-Teammanager Sebastian Voss zustande, den Hödtke selbst schon mal trainiert hat.

Alle Infos zur Oberliga: https://www.fupa.net/liga/oberliga-niedersachsen

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
22.10.2017 - 609

Aufstand der Kellerkinder

1. Kreisklasse Nord A: Nortrup, Quakenbrück und Fürstenau gewinnen – Föcke trotzt dem Schmerz

22.10.2017 - 412

Frühes Tor ebnet dritten Bersenbrücker Sieg in Folge

2:0 beim TuS Sulingen – Dato Romanovi und Sandro Heskamp treffen – Platz zwei gefestigt

23.10.2017 - 318

Riesenkompliment für fiese Heimpleite

22.10.2017 - 289

Spelle holt beim Jubiläumsauftritt einen Punkt

1:1 im 100. Oberligaspiel gegen Göttingen - Wald gleicht aus

22.10.2017 - 270

Heeslingen triumphiert in Northeim

Bargfrede-Elf schlägt den Tabellendritten mit 5:2 und rückt in der Oberliga auf den vierten Platz vor

23.10.2017 - 160

VfL bejubelt späten Siegtreffer


Hast du Feedback?