FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 08.07.17 11:58 Uhr|Autor: Volkhard Patten
720

Werders U21 müht sich zum Turniersieg

Beim Blitzturnier des TuS Pewsum hat sich die U21 des SV Werder Bremen den Turniersieg gesichert. Allerdings haben sich der Bezirksligist und die U23 des TuS gegen den Bremer Oberligisten mehr als achtbar geschlagen.


Im ersten Spiel des Abends musste sich Pewsum der eigenen Reserve mit 2:3 geschlagen geben. Nach der frühen Führung durch einen Elfmeter, den Gerjets sicher verwandelte, kam der TuS durch Kloos zum Ausgleich. Nur wenige Minuten später brachte Ukena die U23 wieder in Führung, aber erneut war es Kloos, der mit einem Kopfball knapp über der Grasnabe den Ausgleich markierte. Kurz vor Schluss der 45-minütigen Spielzeit traf dann Smidt zum Sieg für die U23.


Die U21 des SV Werder ging im zweiten Spiel des Abends vor rund 250 Zuschauern durch Hyoungbin Park in Führung. Er traf von der Strafraumgrenze mit einem schönen Schlenzer ins lange Eck. Danach war der Tus aber gleichwertig. Immer wieder wurde der Ball im Mittelfeld erkämpft und schnell in die Spitze gespielt. Die Bremer Hintermannschaft war nicht immer sattelfest und musste sich teilweise mit Fouls behelfen. Einer der daraus resultierenden Freistöße verwandelte Alexander Kunz von der linken Seite zum Ausgleich. Sein Schuss wurde von Torwart Tariq Olatunji nur an die Unterkante der Latte gefaustet, von dort ging der Ball ins Tor. In der Folge mühte sich der Bremenligist, aber erst als in der Schlussphase die Kräfte bei Pewsum schwanden, trafen erneut Park und Raub zum glücklichen, aber letztlich verdienten 3:1-Erfolg.

Im dritten Spiel zwischen der U23 des TuS und dem Nachwuchs aus der Hansestadt fielen keine Treffer mehr, so das die U21 des SV Werder aufgrund des besseren Torverhältnisses den Turniersieg einfuhr. Zweiter wurde die U23 des TuS.


GALERIE Blitzturnier TuS Pewsum

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
06.07.2017 - 1.538

Trio von Schüttorfer Fußballakademie neu in Biene

Neun Zugänge beim Trainingsauftakt des Fußball-Landesligisten

02.07.2017 - 1.254

BW Papenburg: 1:1 im ersten Testspiel

Brands schießt 1:0 gegen den TV Bunde - Dienstag wieder beim Turnier in Loga

25.07.2017 - 1.109

Jahn: Bremens Manneh im Anflug?

Laut einem Medienbericht buhlt der Zweitligist aus Regensburg um die Dienste des 20-jährigen Werder-Angreifers.

26.07.2017 - 466

BAK verpflichtet Sefa Kahraman

Der 20-jährige stand zuletzt beim SV Werder Bremen unter Vertrag