Still und leise zur Spitzenelf der Bezirksliga
Mittwoch 14.10.20 21:00 Uhr|Autor: Sven Schuer / Neue Osnabrücker Zeitung1.402

Still und leise zur Spitzenelf der Bezirksliga

Viktoria Gesmold erntet Lohn für Aufbau mit eigener Jugend
Unaufgeregt neben und erfolgreich auf dem Platz: Bezirksligaspitzenreiter Viktoria Gesmold setzt seit Jahren auf mannschaftliche Geschlossenheit und Kontinuität innerhalb des Teams. Den Lohn ernten die Elsekicker jetzt.


Zuletzt feierte die junge Mannschaft drei Siege in Serie gegen Hollage (3:2), in Kalkriese (4:1) und gegen Quakenbrück (3:0). Die erste Saisonniederlage lässt in der zweiten Bezirksligaspielzeit noch auf sich warten. „Unser ganzes Team ist sehr gefestigt und diesen Spirit bringen wir momentan auf den Platz. So gewinnen wir auch mal schlechtere Spiele wie in Kalkriese“, freut sich Trainer Benjamin Hettwer (38).

Die Mannschaft steht für den Coach über allem. Im Angriff ist die Viktoria schwer auszurechnen. Die Offensivspieler Arne Schlüter (23) und Nils Grothaus (27) trafen bereite jeweils fünfmal. Jonas Schmeiduch (23) und Lucas Kruse (22), die zusammen in der Saison 2017/18 für den SC Melle in der Landesliga aktiv waren, stabilisieren das Mittelfeld. Torhüter Tom Stratmann ist erst 21 Jahre alt, aber bereits seit 2017 Stammkeeper in Gesmold. Hendrik Bietendorf (20) steht stellvertretend für die nächste Generation, die in die Startelf drängt.

Der Verein ist stolz auf die Tatsache, dass fast alle Spieler im aktuellen Kader aus der eigenen Jugend stammen. Der einzige „Externe“ ist Markus Haßpecker (30), der als 18-Jähriger 2008 nach Gesmold kam. Selbst Lukas Kleine-Kalmer (35) wollte es sich nach 14 Jahren beim SC Melle nicht nehmen lassen, mit der seinem Heimatverein noch einmal in der Bezirksliga anzutreten. 


Hettwer, der als Jugendlicher für Preußen Münster und Borussia Dortmund spielte, ist seit 2015 als Trainer in Gesmold aktiv. In seiner ersten Saison trainierte er die erste Mannschaft und führte die A-Jugend parallel in die Landesliga. Im vergangenen Dezember verlängerte Hettwer seinen Vertrag bis 2022.

Angesprochen auf die Gründe für den guten Lauf in dieser Saison nennt der Trainer vor allem einen Aspekt: „Die Mannschaft. Wir schaffen immer wieder, als Mannschaft zu agieren. Die Jungs liefern ab und springen füreinander in die Bresche.“ Der Zusammenhalt ist auch am Freitag im Topspiel beim zweitplatzierten TuS Eintracht Rulle gefragt. Das Saisonziel bleibt aber nach wie vor der Klassenerhalt, betonten die Verantwortlichen.

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Benjamin Kraus / NOZ Sport - vor
Bezirksliga Weser-Ems 5
Trikottausch: Marcel Mantrup (Mitte, hier im Trikot des VfR) wird am Sonntag mit Holthausen-Biene gegen Voxtrup antreten
Mentrup-Rückkehr nach Voxtrup, erstes Endspiel in der Bezirksliga

Die Vorschau: Amateurfußball-Wochenende Osnabrück

Osnabrück. Ein rassiger Pokalfight der ranghöchsten A-Jugendteams, das Bruderduell in der Landesliga, volles Programm in der Bezirksliga: Wer Fußball vor der Haustür genießen will, bevor das Wetter u ...

Lennart Albers - vor
Bezirksliga Weser-Ems 5
Best of Liveticker: Der Hoden ist dick

Trump in Hilter, Spannung wie bei K11 in Bohmte: Die besten Tickersprüche der letzten Woche

Thematisch drehten sich die besten Tickersprüche auffällig um die Bratwurst. Schmerzhaft ging es in Riemsloh zu, Klassiker aus der 3. Kreisklasse sind auch da ...

FuPa Weser-Ems - vor
Bezirksliga Weser-Ems 5
Alle Spielabsagen auf einen Blick

Immer weniger Spiele: Diese Partien fallen am Sonntag aus

Das Coronavirus hat den Amateurfußball wieder fest im Griff. Es hagelt eine Absage nach der nächsten. Wo nicht gespielt wird, sehr ihr hier:

Fabian Pieper / NOZ Sport - vor
Bezirksliga Weser-Ems 5
Appell an die Fußballer

Ausfälle im Bezirkspokal

Osnabrück. Wer sich am Mittwoch auf einen intensiven Bezirkspokalabend gefreut hatte, wurde vielerorts enttäuscht. Von den angesetzten 13 Fußballspielen fanden lediglich drei statt. Der Hauptgrund, na klar: Corona. ...

FuPa Weser-Ems - vor
Bezirksliga Weser-Ems 5
Spielbetrieb soll fortgeführt werden

NFV-Bezirk überlässt Kreisen die Entscheidung

Der Niedersächsische Fußballverband Weser-Ems hat auf einer Beiratssitzung am Mittwochabend entschieden, dass der Spielbetrieb vorerst trotz steigender Infektionszahlen fortgeführt werden soll. Gleichzei ...

Lennart Albers / Neue Osnabrücker Zeitung - vor
Bezirksliga Weser-Ems 5
Alles auf Linie: Schiedsrichter-Assistent Florian Eckart beobachtet, wie Lüstringens Patriz Lleshi (vorn) gegen Hollages Felix Vosgröne den Ball im Spiel hält.
Villars Rat führt zum Sieg

4:1 gegen Hollage: Lüstringen gewinnt „erstes Endspiel“ der Saison

Das Duell zwischen dem SC Lüstringen und BW Hollage hatte bereits am fünften Spieltag der Bezirksliga Endspielcharakter. Mit dem besseren Ende für Lüstringen: Nach einem überzeuge ...

Neue Osnabrücker Zeitung / Benjamin Kraus - vor
Bezirksliga Weser-Ems 5
Im Duell mit Marco Börger, seinem späteren Teamkollegen: Björn Görtemöller
„Mr. SSC“ Görtemöller nun Teammanager

Über 500 Spiele für Dodesheide / Von Geburt an immer im Verein

Von Geburt an Vereinsmitglied, über 500  Spiele für den SSC Dodesheide – klar, dass Stadionsprecher Guido Gottwald Fußballer Björn Görtemöller stets als „Mr. SSC“ beim Ansagen der Aufste ...

FuPa Weser-Ems - vor
Bezirksliga Weser-Ems 5
Darf Hawighorst gegen Hertha BSC spielen?

Rulle-Stürmer ist aktuell in der FuPa Elf des Jahres

Nach einem ersten Zwischenstand ist Julian Hawighorst, Stürmer des TuS Eintracht Rulle, in der FuPa Elf des Jahres, die alle Gebiete in ganz Deutschland berücksichtigt. Damit könnte der 26-Jährige ...

Neue Osnabrücker Zeitung / Björn Richter - vor
Bezirksliga Weser-Ems 5
BSV Holzhausen bleibt Rulle auf den Fersen

Bezirksliga: Hollage entscheidet Gemeinde-Derby für sich / Lüstringen rutscht nach herber Pleite ab

Drei Teams bleiben in der Fußball-Bezirksliga in dieser Saison noch ungeschlagen. Neben Spitzenreiter Eintracht Rulle sind der BSV Holzhausen (4:1 ge ...

Neue Osnabrücker Zeitung - vor
Bezirksliga Weser-Ems 5
Hawighorst macht Rulle froh

Stürmer erzielt fünf Tore zum 9:2 gegen Gesmold

Einen Freitagabend nach Maß erwischten die Fußballer von Eintracht Rulle – und ihr Torjäger Julian Hawighorst (Foto, rechts). Im  Spitzenspiel der Bezirksliga fertigten die Ruller den bisherigen Tabell ...


FuPa Hilfebereich