TSV Peiting: Remis und Niederlage innerhalb drei Tagen zum Abschluss
Mittwoch 16.09.20 11:01 Uhr|Autor: Schongauer Nachrichten / Roland Halmel237
Die Peitinger (rot) haben ein schwieriges Testspiel-Wochenende hinter sich. Foto: Anton Fasching

TSV Peiting: Remis und Niederlage innerhalb drei Tagen zum Abschluss

TSV Peiting mit knappen Testspielen am Wochenende
Zum Abschluss der Vorbereitung spielten die Peitinger in drei Tagen gegen Habach und Raisting. Bei den Aufeinandertreffen kamen für den TSV ein Unentschieden und eine Pleite dabei raus.


Peiting - Zwei Testspiele innerhalb von drei Tagen absolvierte der TSV Peiting zum Abschluss der Vorbereitung. Nach der 1:2-Heimniederlage gegen den ASV Habach spielte der Kreisligist gegen den SV Raisting 1:1. „Das war ein gutes Spiel, nur hätten wir deutlicher führen müssen, dann hätten wir auch gewonnen“, konstatierte TSV-Spielertrainer Fabian Melzer nach dem Remis gegen den Landkreisrivalen aus der Bezirksliga.

TSV Peiting: Kräfteverschleiß sorgt für Remis gegen Raisting

Raisting kam bis zur Pause zu keiner einzigen zwingenden Aktion. Wesentlich druckvoller agierte der TSV, der durch Benedikt Multerer (19.) in Führung ging. In der Folge ließen die Hausherren hochkarätige Chancen aus. In der Schlussphase machte sich der Kräfteverschleiß bei den Peitingern bemerkbar. Die Raistinger kamen besser ins Spiel. Einen der wenigen guten Angriffe schloss Dennis Greis (87.) mit dem 1:1 ab.

ASV Habach bezwingt TSV Peiting knapp

Zuvor gegen Habach sah Melzer „ein enges und intensives Spiel“. Florian Wörle (13.) brachte Peiting in Führung. Kurz vor der Pause gelang den Gästen der Ausgleich (37.). „Der gab ihnen Auftrieb.“ Die Habacher gestalteten die zweite Hälfte dann offener. Den Siegtreffer erzielten die Gäste aus einer Kontersituation (70.).  (rh)


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Münchner Merkur / Moritz Bletzinger - vor
Regionalliga Bayern
Wie geht‘s weiter mit dem Amateurfußball in Bayern: Rainer Koch klärt über die mögliche BFV-Klage auf.
BFV-Präsident Koch: Klage-Klartext! Das will der Verband wirklich

Funktionäre beantworten alle Fragen

Die Vereine stimmen ab und im Fall der Fälle klagt der BFV. Aber wie läuft das? Präsident Rainer Koch und Schatzmeister Jürgen Faltenbacher beantworten alle Fragen.

Filip Vukoja / Fussball Vorort - FuPa Oberbayern - vor
Kreisliga 1
Zurzeit sind es noch Testspiele ohne Perspektive auf Ligabetrieb.
Re-Start trotz Corona: Was kommt bei einer Infektion auf den Verein zu?

So läuft die Quarantäne-Regelung

Die Corona-Pandemie hat den Amateurfußball in Bayern zum Pausieren gebracht. Gebe es doch einen baldigen Re-Start, so kommen einige Hürden auf die Vereine zu.

Freisinger Tagblatt / Nico Bauer - vor
Regionalliga Bayern
Diese Zeiten sind vorbei – trotzdem müssen die Klubs gerade jetzt einiges berücksichtigen.
Was müssen Vereine und Zuschauer beachten? Elf Fragen und elf Antworten zum Re-Start

Am Wochenende rollt der wieder der Ball

Zuschauerzahl, Spielerwechsel, Abstandsgebot: Wegen der Corona-Krise ist alles anders. Das FT beantwortet elf wichtige Fragen vor dem Re-Start der Fußballer.

Miesbacher Merkur / Sebastian Schuch - vor
Kreisliga 1
Redakteur Sebastian Schuch fordert einen Aussetzung des Spielbetriebs und einen Re-Start erst im kommenden Frühjahr.
Kommentar zur BFV-Klage: Zeit für Re-Start schmilzt - „Lass‘ gut sein“

Von Sebastian Schuch

Nachdem sich der Re-Start im Amateurfußball wohl weiter verzögert, schmilzt die Zeit langsam dahin. Für Sebastian Schuch ein Grund, den Spielbetrieb bis Winter ruhen zu lassen.

Michael Grözinger / Tobias Huber - vor
Kreisliga 2
Frage nach BFV-Klage: „Diese Salami-Taktik geht mir auf die Nerven"

Stimmen aus dem Landkeis Starnberg

Die Klage-Frage des Bayerischen Fußball-Verbands (BFV) spaltet den Landkreis. Bald weiterspielen wollen fast alle, eine Freigabe vor Gericht erzwingen nur rund die Hälfte.

Münchner Merkur (Süd) / Dpa Deutsche Presse-Agentu - vor
Bayernliga Süd
Erwägt nun den Gang vors Gericht: BFV-Präsident Rainer Koch. 	Foto:
Amateurfußball hängt in der Luft: Innenminister macht Fußballern Mut

"Sportbetrieb sehr wichtig"

Wie geht es im Amateurfußball weiter? Diese Frage beschäftigt intensiv auch den Bayerischen Fußball-Verband (BFV). Die Politik hat sich immer noch nicht geäußert, ob Mitte September wieder Punktspiele möglich sind ...

Garmisch-Partenkirchner Tagblatt / Redaktion Garmi - vor
Landesliga Bayern Südost
Heinz Eckl, Vorsitzender Kreis Zugspitze.
Re-Start: Spielleiter stocksauer - Klare Forderung an Landesregierung

Planungen für den Papierkorb

Dem Vorsitzenden des Kreis Zugspitze plagt die Entscheidung der Staatsregierung sehr. Wann darf dann gespielt werden, bis in welchen Monat hinein?

Freisinger Tagblatt / Redaktion Freising - vor
Landesliga Bayern Südost
Noch scheint der Ball zu ruhen: Aber bald wird sich das Leder hinter dem Torwart von Miesbach in die Maschen senken, denn die Vorlage von Thomas Eckmüller verwandelt Fabian Radlmaier zum 1:0 für den SVA Palzing.
BFV-Spielleiter: Es wird Corona-Fälle geben - Vereine in der Pflicht

„Vergesst mir die Schiedsrichter nicht“

Florian Riepl, Spielleiter des Kreises Donau/Isar, freut sich über den Re-Start. Jetzt sei es an den Vereinen die Rahmenbedingungen einzuhalten.

Jonas Grundmann / Redaktion Fussball Vorort - vor
Landesliga Bayern Südost
Will sich für seine Vereine einsetzen: BFV-Präsident Rainer Koch.
BFV-Klage? Vereine entscheiden - So geht‘s im Re-Start-Chaos weiter

„Es braucht jetzt euch alle“

Der Bayerische Fußball Verband (BFV) will für seine Vereine und die baldige Fortsetzung der Saison kämpfen. Ein Überblick über den weiteren Fahrplan.

Jonas Grundmann / Redaktion Fussball Vorort - vor
Landesliga Bayern Südost
Verkündet der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann bald weitere Lockerungen?
BLSV und Herrmann versprechen Neubewertung - um den BFV ruhig zu stellen?

Entscheidung angekündigt

Innenminister Joachim Herrmann verspricht gemeinsam mit dem BLSV eine Neubewertung der Lage. Um den aufgebrachten BFV um Rainer Koch zu beschwichtigen?

Tabelle
1. Denklingen 1728 42
2. FC Penzing 1726 37
3. TSV Peiting 1712 30
4. Mammendorf 158 30
5. FT Landsberg 1712 28
6. Bernbeuren 1710 26
7. SC Maisach 164 23
8. Altenstadt 172 23
9. Moorenweis 17-7 22
10. Oberw.hofen II 16-7 19
11. Eichenau 17-11 18
12. FC Weil 17-21 15
13. Fürstenfeldb (Ab) 16-18 14
14. Oberalting 15-17 13
15. FC Aich 17-21 12
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich