Bezirkspokal: Spuck-Skandal im Dreiviertel-Viertelfinale
Dienstag 25.02.20 10:15 Uhr|Autor: Aus den Stadtteilen / Mike Meyer1.400
Am Wochenende fanden die Viertelfinalpartien im Bezirkspokal statt. Foto: Archiv Hannes Frey

Bezirkspokal: Spuck-Skandal im Dreiviertel-Viertelfinale

Spiel zwischen TSV Musberg und TB Untertürkheim abgebrochen
+++ Bezirkspokal-Partie zwischen TSV Musberg und dem TB Untertürkheim endet nach 65 Minuten mit Spielabbruch +++ GFV Ermis Stuttgart unterliegt Sportvg Feuerbach +++ SV Gablenberg gewinnt gegen klassenhöheren TSV Bernhausen im Elfmeterschießen +++


Offenkundig werden die Sitten auf den Fußballfeldern rauer – zumindest, was den Stuttgarter Bezirkspokal-Wettbewerb betrifft. Schon im Achtelfinale war die Partie zwischen Omonia Vaihingen und Croatia Stuttgart abgebrochen worden, nachdem sich mehrere Spieler und Zuschauer beider Seiten eine Auseinandersetzung geliefert hatten. Beide Teams wurden disqualifiziert, weshalb das Viertelfinale nur ein Dreiviertel-Viertelfinale war – der SV Vaihingen war mangels Gegner per Freilos schon ins Halbfinale vorgerückt.

TSV Musberg - TB Untertürkheim Abbr.

+++ Update: Missverständliche Spuckattacke - TBU-Spieler widerspricht den Anschuldigungen +++

Und in der Runde der letzten acht – Pardon: in diesem Falle sieben – Mannschaften folgte am Wochenende der nächste Spielabbruch. Nach 65 Minuten war die Begegnung zwischen dem TSV Musberg und dem TB Untertürkheim zu Ende. Beim Stand von 4:0 für die gastgebenden Musberger, für die Lukas Zug dreimal erfolgreich war und Cedric Betz einmal traf – handelte sich ein Untertürkheimer Gelb-Rot wegen Meckerns ein. Der erboste TBU-Kicker ließ sich daraufhin zu einer Spuck-Attacke auf Schiedsrichter Marvin Monninger hinreißen, worauf der Unparteiische die Partie sofort abbrach. Für den Spieler wird diese Aktion vermutlich eine lange Sperre nach sich ziehen, was aber erst das Sportgericht entscheidet. Eine Sofort-Strafe für den Spuck-Skandal gibt es jedenfalls von dem Club, für den der 23-Jährige auflief. „So ein Verhalten dulden wir nicht. Dieser Spieler wird für unseren Verein nie wieder kicken.“ So das Statement von Coach Uwe Braun nach Rücksprache mit den TBU-Funktionären.

+++ Update: Missverständliche Spuckattacke - TBU-Spieler widerspricht den Anschuldigungen +++

GFV Ermis Stuttgart - Sportvg Feuerbach 1:3

Weitgehend auf Augenhöhe begegneten sich der GFV Ermis Metanastis Stuttgart und die Sportvg Feuerbach. Auch die Torchancen waren relativ gleichmäßig verteilt. Allerdings gab es einen wesentlichen Unterschied: Die Feuerbacher wussten ihre Gelegenheiten etwas besser zu nutzen als der Gastgeber, der es nach der frühen 1:0-Führung durch Georgios Zygkeridis verpasste, seinen Vorsprung auszubauen, und ihn statt dessen verwaltete. Das brachte die Feuerbacher zurück, die in der 39. Minute ausglichen. Sportvg-Stürmer Vaidas Rocys hatte ein Eigentor von Christos Siaminos erzwungen. Benjamin Wohlfahrt stellte zwei Minuten später auf 2:1 für die Gäste. Ein von Erdinc Bozoglu in der 89. Minute verwandelter Foulelfmeter machte den Sieg perfekt.

SV Gablenberg - TSV Bernhausen n.E. 3:1

Damit sind es drei Bezirksligisten, die das Halbfinale bestreiten. Plus ein Kreisliga-A-Club mit Bezirksliga-Ambitionen: Der SV Gablenberg, der seinerseits im TSV Bernhausen einen höherklassiges Team aus dem Rennen um den Cup geworfen hat. Eine Augenweide war die Partie auf der Waldebene Ost allerdings nicht. Torchancen waren auf beiden Seiten Mangelware. Nach 90 Spielminuten stand es 0:0 – ein Resultat, das auch in dieser Höhe vollkommen verdient war. Ähnlich kläglich ging es im Elfmeterschießen zur Sache, bei dem die Gäste vom Fleinsbach nur einen von vier Versuchen im Kasten unterbrachten, ihr Gegner immerhin drei. Dabei avancierte der SV-Keeper Patrick Schollbach zum Matchwinner. Er wehrte nicht nur zwei Schüsse ab, sondern trat auch selbst als Schütze an – und traf. Am Ende gewannen die Gablenberger mit 3:1.




Vereinsverwalter werden und eigenen Verein bei FuPa präsentieren: www.fupa.net/stuttgart/anmelden

Fragen, Anregungen oder einen Fehler gefunden? Schreibt uns direkt hier als Kommentar oder per Mail an stuttgart@fupa.net

Folgt uns auch auf:

Facebook:  @FuPaStuttgart
Instagram:  
@FuPaSTR
Twitter:  
@FuPaSTR


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Backnanger Kreiszeitung / Steffen Grün - vor
Oberliga Baden-Württemberg
Bei der TSG Backnang gibt es ein Sammelalbum.
Nicht nur Profis geben ein gutes Bild ab

Sammelalbum mit 269 Stickern der TSG Backnang

Seit fast 60 Jahren sammeln vor allem junge Fußballfans die Klebebildchen mit den Konterfeis der Stars in den Nationalteams und Topklubs. Längst sind auch Amateurvereine auf den Zug aufgesprungen, nun brac ...

FuPa / Heiko Schmidt - vor
Kreisliga A1 Nördlicher Schwarzwald
WFV informiert für den weiteren Saisonverlauf

Informationen veröffentlicht

Der Württembergische Fußballverband informiert:

FuPa - vor
Kreisliga A1 Nördlicher Schwarzwald
Wo wird 2020 noch gespielt?

Unsere Deutschlandkarte zeigt euch den aktuellen Trend

21 Landesverbände müssen die durchaus schwierige Entscheidung treffen, ob sie vorzeitig die Winterpause einläuten sollen. Im November ist der Spielbetrieb unterhalb der Regionalligen ohnehin ausge ...

FuPa / Heiko Schmidt - vor
Regionalliga Südwest
Zoff in der Regionalliga heute ein Thema beim SWR

Fernsehsendung beginnt um 22.05 Uhr

Die Fußball-Regionalliga Südwest mit der SG Sonnenhof Großaspach und dem VfB Stuttgart II pausiert seit Anfang November. Das passt einigen Vereinen so gar nicht. Die Offenbacher Kickers kritisierten Ligaführung und ...

Backnanger Kreiszeitung / Steffen Grün - vor
Regionalliga Südwest
Aspachs Ex-Keeper Constantin Frommann hat einen neuen Verein gefunden.
Vereinslose Zeit vorbei

Drittligisten holen Ex-SG-Fußballer Frommann und Kwadwo

Zwei Ex-Spieler des Fußball-Regionalligisten Großaspach haben neue Vereine gefunden. Das gilt zum einen für Keeper Constantin Frommann, der in der Vorsaison vom Sportclub Freiburg an die SG Sonn ...

FuPa / Heiko Schmidt - vor
Kreisliga A1 Nördlicher Schwarzwald
FuPa-Medizincheck: Das Karpaltunnelsyndrom

FuPa-Serie / Regelmäßige Tipps und Infos rund um Verletzungen im Sport

Im FuPa-Medizincheck berichtet Dr. Simeon Geronikolakis über Verletzungen im Sport und wie diese behandelt werden können. In dieser Ausgabe geht es um das Karpaltunnelsyndrom. ...

Backnanger Kreiszeitung / Heiko Schmidt - vor
Kreisliga A1 Nördlicher Schwarzwald
Die Fußballer der TSG Backnang (rote Trikots) hängen weiter in der Luft.
Offen ist, wie es nach der Pause weitergeht

Nichts geht in diesem Jahr mehr im Amateurfußball. Durch die Coronavorgaben der Politik ist das Verbot des Spiel- und Trainingsbetriebs verlängert worden. Der Württembergische Fußballverband (WFV) hat daraufhin die Klubs informiert. Die Vereine der R ...

FuPa / Timo Babic - vor
Kreisliga B5 Stuttgart
Daniel Gonzalez vom TSV Mühlhausen/Stuttgart im Spielercheck.
„11 Fragen an“: Der FuPa-Spielercheck mit Daniel Gonzalez

Daniel Gonzalez vom TSV Mühlhausen/Stuttgart (Kreisliga A1) im Interview

Eine außergewöhnliche Corona-Saison 2020/2021 beschert uns wohl eine längere Pause. Zeit, sich den Spielern im Bezirk zu widmen. Daniel Gonzalez vom TSV Mühlhausen/Stuttgart (Kr ...

Backnanger Kreiszeitung / Heiko Schmidt - vor
Bezirksliga Rems/Murr
Der WFV und der Bezirk Rems-Murr warten weiter ab.
WFV und Bezirk Rems-Murr warten ab

Bezirksvorsitzender Patrick Künzer möchte keinen Alleingang

Noch nicht geklärt ist bislang, ob der Amateursport im Dezember wieder möglich sein wird. Aufgrund der zu erwartenden Verschärfungen bei den Coronaregeln deutet vieles darauf hin, dass in d ...

FuPa / Heiko Schmidt - vor
Kreisliga A1 Nördlicher Schwarzwald
„11 Fragen an“: Hier findet ihr den Fragebogen zum FuPa-Spielercheck

Macht mit bei unserer neuen Interview-Serie

Die Corona-Zeit hat uns eine Pause im Spielbetrieb beschert. Wir wollen - um diese spielfreie Zeit attraktiv zu überbrücken – in dieser Saison einen ausführlichen Blick auf die Spieler der Region werfen. Wir ...

Finale
SV Gablenberg
Sportvg Feuerbach
6:7
Halbfinale
SV Gablenberg
TSV Musberg
3:1
SV Vaihingen
Sportvg Feuerbach
5:6
Trostrunde
SV Grün-Weiss Sommerrain
SV Rot 1945
3:2
SpVgg 1887 Möhringen II
FK Sarajevo Stuttgart
3:4
SV Grün-Weiss Sommerrain
FK Sarajevo Stuttgart
8:7
Viertelfinale
TSV Musberg
TB Untertürkheim
Abbr.
GFV Ermis Metanastis Stuttgart
Sportvg Feuerbach
1:3
SV Gablenberg
TSV Bernhausen
3:1
SV Vaihingen
Freilos
-:-
4. Runde
SV Rot 1945
SV Vaihingen
3:8
SpVgg 1887 Möhringen II
GFV Ermis Metanastis Stuttgart
2:4
Omonia Griechischer FV Vaihingen
Croatia Stuttgart
Abbr.
SGM ABV Stuttgart / TSV 07 Stuttgart
SV Gablenberg
2:3
SV Grün-Weiss Sommerrain
TSV Bernhausen
3:4
FK Sarajevo Stuttgart
TSV Musberg
0:5
FV Germania Degerloch
Sportvg Feuerbach
2:5
SG Untertürkheim
TB Untertürkheim
0:5
3. Runde
MTV Stuttgart II
SG Untertürkheim
1:7
SV Rot 1945
Sportvg Feuerbach II
9:8
SV HNK Slaven Möhringen
SV Gablenberg
1:5
VfB Obertürkheim
Croatia Stuttgart
1:9
TSVgg Stuttgart-Münster 1875/99
TSV Musberg
0:5
TSV Bernhausen
SpVgg 1887 Möhringen
6:4
SpVgg 1887 Möhringen II
FC Stuttgart-Cannstatt
6:5
TSV Heumaden
SGM ABV Stuttgart / TSV 07 Stuttgart
2:5
KV Plieningen
SV Vaihingen
0:1
FK Sarajevo Stuttgart
1. Stuttgarter FV 1896
5:2
Sportvg Feuerbach
TSVgg Plattenhardt
10:2
TSV Leinfelden
TB Untertürkheim
0:8
Stuttgarter SC
FV Germania Degerloch
0:2
TSV Sielmingen 1898
Omonia Griechischer FV Vaihingen
0:3
MTV Stuttgart
GFV Ermis Metanastis Stuttgart
5:7
1. SV Fasanenhof
SV Grün-Weiss Sommerrain
4:5
2. Runde
1. FC Lauchhau-Lauchäcker 04
MTV Stuttgart II
1:4
TSV Heumaden
TSV Rohr Stuttgart
7:5
SpVgg 1887 Möhringen II
KF Kosova Bernhausen
4:3
SG TSV 1940 / SKG Max-Eyth
Sportvg Feuerbach
1:5
SpVgg Stetten/Filder II
TSV Musberg
0:6
1. Stuttgarter FV 1896
TSV Mühlhausen/Stuttgart
5:3
FV Germania Degerloch
Calcio Leinfelden-Echterdingen II
3:0
OFK Beograd Stuttgart
TSV Bernhausen
1:2
PSV Stuttgart
TSVgg Stuttgart-Münster 1875/99
2:3
SV Grün-Weiss Sommerrain
SV Bonlanden II
5:1
ASV Botnang II
Stuttgarter SC
0:3
SKV Palästina Al Q`uds Stuttgart
SG Untertürkheim
1:7
TB Untertürkheim II
SV Gablenberg
1:2
SKG Botnang
GFV Ermis Metanastis Stuttgart
1:3
VfL Kaltental II
1. SV Fasanenhof
5:7
Türkspor Stuttgart
Croatia Stuttgart
5:7
SC Stammheim II
FC Stuttgart-Cannstatt
3:5
TSV Rohr Stuttgart II
VfB Obertürkheim
1:5
TSV Sielmingen 1898
SV Grün-Weiss Sommerrain II
3:0
SV Hoffeld
TSVgg Plattenhardt
5:6
TSV Steinenbronn
KV Plieningen
2:8
FK Sarajevo Stuttgart
TSV Weilimdorf II
5:1
TV89 Zuffenhausen II
SV Rot 1945
2:4
SGM ABV Stuttgart / TSV 07 Stuttgart
SSV Zuffenhausen
7:6
TSV Leinfelden
TV Cannstatt
3:1
Spvgg 1897 Cannstatt
SV Vaihingen
1:2
SV HNK Slaven Möhringen
TV Kemnat
7:6
TSV Bernhausen II
SpVgg 1887 Möhringen
1:5
VfL Kaltental
TB Untertürkheim
0:4
SpVgg Stuttgart Ost
Omonia Griechischer FV Vaihingen
2:6
TSV Steinenbronn II
Sportvg Feuerbach II
1:10
Sportfreunde Stuttgart
MTV Stuttgart
1:3
1. Runde
FC Feuerbach
TSV Musberg
0:3
SV Tuna Spor Echterdingen
TSV Steinenbronn
6:7
TSV Sielmingen 1898 II
SC Stammheim II
1:4
1. SV Fasanenhof
VfL Stuttgart
5:3
MK Makedonija Stuttgart
TSVgg Stuttgart-Münster 1875/99
0:6
TV Zazenhausen II
Türkspor Stuttgart
0:6
SV Vaihingen II
TSV Rohr Stuttgart
abg.
TSV Georgii Allianz Stuttgart II zg.
ASV Botnang II
0:3
TSV Bernhausen II
1. SV Fasanenhof II
6:2
1. Stuttgarter FV 1896
SG Obertürkheim / Sportkultur
8:6
SG Weilimdorf
SV Gablenberg
0:6
TSV Heumaden
TV Kemnat II
2:1
KV Plieningen II
Omonia Griechischer FV Vaihingen
2:9
SG Stuttgart West
TSV Bernhausen
5:6
TSVgg Plattenhardt II
KF Kosova Bernhausen
1:4
TSV Jahn Büsnau
SGM ABV Stuttgart / TSV 07 Stuttgart
0:3
VfL Kaltental
SV Sillenbuch II
2:1
TSV Musberg II
Spvgg 1897 Cannstatt
1:5
TV Cannstatt
SportKultur Stuttgart II
abg.
VfB Obertürkheim
ASV Botnang
4:2
GFV Ermis Metanastis Stuttgart
SV Eintracht Stuttgart
3:0
Sportfreunde Stuttgart
TSV Uhlbach
2:1
TSV Rohr Stuttgart II
TSV Birkach
4:2
SV Gablenberg II
SKV Palästina Al Q`uds Stuttgart
5:7
Spvgg 1897 Cannstatt II
Sportvg Feuerbach
0:8
SpVgg Stetten/Filder
TSVgg Plattenhardt
2:3
TV Zazenhausen
FC Stuttgart-Cannstatt
10:11
OFK Beograd Stuttgart
TV89 Zuffenhausen
5:0
SSV Zuffenhausen II
SV Rot 1945
2:6
TSV Sielmingen 1898
TV Echterdingen II
7:2
SV HNK Slaven Möhringen
TSV Mühlhausen/Stuttgart II
6:4
TSV Georgii Allianz Stuttgart zg.
KV Plieningen
0:3
Croatia Stuttgart
SV Sillenbuch
7:6
SV Vaihingen
SV Özvatan Stuttgart
11:0
Stuttgarter SC II zg.
SpVgg Stuttgart Ost
1:6

FuPa Hilfebereich