FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 21.04.17 17:00 Uhr|Autor: SHZ / rst200
Verletzt: Bastian Peters.rst

TSV Lägerdorf muss in Schönkirchen Torjäger Bastian Peters ersetzen

Torjäger mit schwerer Prellung

Ausgerechnet vor der englischen Woche mit den wichtigen Spielen gegen Concordia Schönkirchen, TSV Kropp und Oldenburger SV hat den TSV Lägerdorf das Verletzungspech erwischt. Der Tabellenzehnte der SH-Liga muss am Sonnabend beim Vorletzten Schönkirchen (Anpfiff 15 Uhr) auf Torjäger Bastian Peters verzichten. 



„Er hat sich in Flensburg eine schwere Prellung zugezogen. An Training war diese Woche nicht zu denken. Wenn nicht noch ein Wunder geschieht, fällt er aus“, klagt Trainer Holger Pump. Man hoffe, ihn wenigstens bis zum Spiel in Kropp am Mittwoch wieder fit zu bekommen. Da mit Björn Strüven (Zehbruch) und Janek Reese (Infektion) zwei weitere Stürmer nicht zur Verfügung stehen, muss Pump im Angriff improvisieren. Neben Alexander Feist, der in Flensburg ansteigende Form gezeigt hat, sollen Torge Kunter und Lasse Fötsch über die Außenpositionen für Druck sorgen.

Der Ausfall von Peters wiegt zwar schwer, soll aber mit mannschaftlicher Geschlossenheit kompensiert werden. Dazu gehört auch eine bessere Defensivleistung als in den letzten Spielen. „Wenn du in Flensburg drei Tore schießt, musst du dort eigentlich etwas mitnehmen“, ärgert sich Ligaobmann Reiner Kuhr noch immer über die unnötige 3:4-Niederlage beim TSB.

Dort musste auch Edwart Jauk in der zweiten Halbzeit verletzt passen. Sein Einsatz in Schönkirchen ist aber nicht in Gefahr, so dass Holger Pump zumindest in der Defensive noch genug Variationsmöglichkeiten hat, auch wenn mit Ricky Wohlrab (Knieprobleme) und Marco Bolik (Bänderriss) zusätzlich zwei Ergänzungsspieler ausfallen.

„Keine Frage, dass wir in Schönkirchen drei Punkte holen wollen. Zuhause haben wir gegen Concordia beim 3:4 die Punkte verschenkt. Die müssen wir uns jetzt zurückholen“, so Reiner Kuhr. Man könne auch mit nur einem erzielten Treffer gewinnen. „Hauptsache hinten steht die Null, dann können wir die Rechnung aus dem Hinspiel begleichen.“

Unterschätzt werden dürfe der Vorletzte aber nicht. Auch wenn Schönkirchen kaum noch zu retten ist, werden sie die Punkte nicht verschenken“, warnt Holger Pump.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
20.05.2017 - 963

Klassenerhalt: Effektiver SV Frisia 03 sichert Platz 11

4:0- Sieg gegen Holstein - Kieler trotzdem Vizemeister / Marco Pajonk holt die Torjägerkanone / Oldenburg in Torlaune

22.05.2017 - 597

SV Eichede rüstet sich für die neue Oberliga-Saison

Bremser, Marschner sowie Wurr-Brüder verstärken den Absteiger aus der Regionalliga / "Dritte" wird nicht wieder gemeldet

23.04.2016 - 496

"Druck liegt eher beim TSV Wankendorf"

Lägerdorfs Kapitän Bastian Peters fiebert wie das gesamte Team dem Gipfeltreffen entgegen

21.05.2017 - 440

VfR Neumünster mit bitterer Heimpleite gegen TSB Flensburg

Überzogene Rote Karte spielt TSB Flensburg in die Karten

21.05.2017 - 374

ABC Wesseln und TSV Brokstedt hoffen im Abstiegskampf

ETSV Fortuna Glückstadt, Heider SV II und Itzehoer SV im Gleichschritt

01.09.2016 - 292

Marco Pajonk schließt zu Bastian Peters auf

Die Torjägerliste in der SH-Liga

Tabelle
1. Eutin 08 3477 91
2. Holstein II 3439 70
3. VfR Neumüns. 3435 67
4.
TSB Flensb. 3437 62
5.
Flensburg 08 3432 62
6. Strand 08 (Auf) 3424 61
7.
Heide 3424 58
8.
Schilksee (Ab) 3430 57
9. Todesfelde 3415 52
10. Lägerdorf (Auf) 34-4 47
11. Risum-Lindh. (Auf) 34-14 43
12. PSV NMS 34-11 41
13. Hartenholm 34-21 35
14. Kropp 34-22 32
15.
Oldenburg * 34-43 28
16.
Altenholz 34-52 28
17. Concordia (Auf) 34-69 19
18. Kilia Kiel 34-77 13
* Oldenburger SV 1865: 3 Punkte Abzug
ausführliche Tabelle anzeigen