TSV Ilshofen stellt seinen Kader für die zweite Oberliga-Saison vor
Montag 29.07.19 13:37 Uhr|Autor: HT / Viktor Taschner1.927
Die Ilshofener haben in der Vorbereitung gegen den VfR Aalen getestet. Foto: Viktor Taschner

TSV Ilshofen stellt seinen Kader für die zweite Oberliga-Saison vor

Oberliga Baden-Württemberg
on zwei Mitspielern gestützt, kämpft sich Nico Rodewald aufs Spielfeld. Sein Oberschenkel ist dick bandagiert. Der neue Stürmer des TSV Ilshofen hat sich tags zuvor bei der Testspielniederlage gegen Hollenbach wahrscheinlich einen Muskelfaserriss zugezogen.


Trotzdem möchte er an diesem Samstagnachmittag nach der Teamvorstellung der Ilshofener mit aufs Mannschaftsfoto, das auf dem Rasen geschossen wird. Wer sich das Foto mal während der laufenden Saison anschaut, wird nicht erkennen, dass Rodewald verletzt war, als es aufgenommen wurde.

Lindner muss pendeln

Zuvor wird er mit den sieben anderen Neuzugängen auf der Terrasse des Sportplatzes den rund 50 Fans vorgestellt. Vorstand Fußball Dario Caeiro liefert die ein oder andere Anekdote zu den neuen Gesichtern. Viel Applaus erhält Eigengewächs Moritz Lindner, der aus der A-Jugend auf dem Sprung in den Kader der ersten Mannschaft ist. Der angehende Polizist studiert nun auf der Polizeihochschule in Wertheim. Er nimmt nun anderthalb Stunden Fahrt in Kauf, um zum Training zu erscheinen. Bislang hat er mit seiner Familie nur einen Steinwurf vom Ilshofener Sportplatz entfernt gewohnt. „Ich hoffe, dass sich der Aufwand lohnt und ich auch reichlich Spielzeit bekomme“, fordert der 19-Jährige mit einem schelmischen Grinsen Richtung Neu-Trainer Michael Hoskins, der wie alle Anwesenden herzlich lacht.

Auch Hoskins und der neue spielende Co-Trainer Stani Bergheim zeigen sich ganz entspannt und plaudern über ihre Motive, sich dem TSV anzuschließen. Wie auch alle Spieler berichten die beiden, dass sie herzlich willkommen geheißen wurden in ihrem neuen Club. Die beiden bilden nun eine Fahrgemeinschaft aus der Aalener Ecke.

„Kein Selbstläufer“

Dario Caeiro stellt das Motto für die kommende Saison wieder unter „Abenteuer Oberliga“. In der Oberliga spiele man nicht einfach so, dafür müssen alle einen hohen Aufwand betreiben. Zudem appelliert er an den Zusammenhalt im Verein. „Wenn wir eine Aktiengesellschaft wären, dann wären wir wie Apple. Immer nur nach oben“, vergleicht Caeiro die Entwicklung des TSV aus der Bezirksliga in die Oberliga und dem US-Konzern. „Aber es wird Dellen geben. Da müssen wir lösungsorientiert arbeiten.“ Caeiro warnt mit dem Beispiel TSG Backnang. „Vor zwei Jahren als Aufsteiger haben sie eine starke Saison gespielt. In ihrem zweiten Jahr in der Oberliga sind sie jetzt abgestiegen. Wir bestreiten jetzt unser zweites Oberliga-Jahr. Das wird kein Selbstläufer.“


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Florian Huth - vor
Oberliga Baden-Württemberg
Liveticker: Das sind die Spiele in der heutigen Konferenz

Hier geht es direkt zu allen Livetickern des heutigen Tages auf FuPa Südwest

Die heutige Konferenz auf FuPa Südwest in der Übersicht.

Andreas Klein (BZ) - vor
Oberliga Baden-Württemberg
Awed Issac Abeselom
Awed Issac Abeselom wechselt doch nicht zum Freiburger FC

Abeselom zieht es nach Hessen, Verpflichtung geplatzt. 

Ein Blick auf die Resultate der bisherigen sieben Punktspiele des Freiburger FC zeigt deutlich, wo der Schuh drückt: in der Offensive. Sechs Tore haben bislang nur fünf Punkte eingebracht, eine ...

Florian Huth - vor
Oberliga Baden-Württemberg
Die heutige Konferenz: Zu allen Livetickern

Das sind die Spiele des heutigen Tages

Hier geht es direkt zu allen Livetickern auf FuPa Südwest.

FuPa / Heiko Schmidt - vor
Oberliga Baden-Württemberg
Wählt die Mannschaft der Woche aus dem Unterland

Das Voting von FuPa Unterland und M & M Fussballtalk läuft bis zum Mittwoch, 09.09.2020, um 23.59 Uhr

Macht mit und wählt die Mannschaft der Woche aus dem Unterland. M & M Fussballtalk und FuPa Unterland rufen Euch auf, für das Topteam aus zehn Vorsc ...

Badische Zeitung - vor
Oberliga Baden-Württemberg
Jubeltraube nach dem 3:0 durch Vincent Kittel (verdeckt), mit Benedikt Nickel, Daniel Briegel und Mirco Böhler
Erst fegt der Sturm, dann der FV Lörrach-Brombach übers Grütt

Freiburger FC fällt das Siegen weiter schwer

Erst ist der Sturm über das Grütt gefegt, dann Fußball-Oberligist FV Lörrach-Brombach. Dabei war die Partie gegen Astoria Walldorf II schon nach 60 Sekunden für fast 45 Minuten unterbrochen. Der Freiburg ...

FuPa / Heiko Schmidt - vor
Oberliga Baden-Württemberg
Wählt die Mannschaft der Woche aus dem Unterland

Das Voting von FuPa Unterland und M & M Fussballtalk läuft bis zum Mittwoch, 16.09.2020, um 23.59 Uhr

Macht mit und wählt die Mannschaft der Woche aus dem Unterland. M & M Fussballtalk und FuPa Unterland rufen Euch auf, für das Topteam aus zehn Vorsc ...

FuPa / Heiko Schmidt - vor
Oberliga Baden-Württemberg
Trainer Evangelos Sbonias (links) und Sportdirektor Dr. Christian Werner (Mitte) berüfen den Zugang Mario Ebenhofer.
SGV Freiberg verpflichtet Mario Ebenhofer

Fußball-Oberligist verstärkt seinen Kader

Aufgrund der verletzungsbedingten lang- und längerfristigen Ausfälle im Kader des Freiberger Fußball-Oberligisten wurde SGV-Sportdirektor Dr. Christian Werner auf dem Transfermarkt noch einmal fündig. ...

Matthias Renner (BZ) - vor
Oberliga Baden-Württemberg
Jubelnde FFCler beim 2:1 gegen Backnang
Erster Saisonsieg für den Freiburger FC in der Oberliga

2:1 gegen Backnang verschafft FFC etwas Luft +++ Villingen schlägt Lörrach

Aufatmen beim Freiburger FC: Mit 2:1 (2:0) besiegten die Gastgeber die TSG Backnang und kamen im vierten Anlauf zum ersehnten ersten Oberligasieg. Der Sprung aus dem Keller i ...

Matthias Renner (BZ) - vor
Oberliga Baden-Württemberg
Der Freiburger FC sammelte einen weiteren Zähler.
Freiburger FC kommt nach 0:3 in Pforzheim zurück

FV Lörrach-Brombach verpasst Punktgewinn bei Topteam FSV Bissingen +++ FC 08 Villingen ergattert 1:1

Fußball-Krimi im Brötzinger Tal . Kein Spiel für schwache Nerven erleben die Zuschauer beim Kick des 1.CfR Pforzheim gegen den Freiburger FC. Für den ...

Backnanger Kreiszeitung / Uwe Flegel - vor
Oberliga Baden-Württemberg
Oberliga-Heimspiel der TSG Backnang ist abgesagt

Coronafall beim Gegner SV Oberachern

Das Heimspiel des Fußball-Oberligisten TSG Backnang kommenden Samstag fällt aus. 

Tabelle
1. VfB Stuttg. II (Ab) 2138 41
2. Göppingen 2114 38
3. Stg. Kickers 2018 35
4. Ravensburg 217 34
5. Villingen 202 31
6. Oberachern 216 32
7. 08 Bissingen 203 30
8. FreiburgerFC (Auf) 202 30
9. Dorfmerking. (Auf) 20-3 27
10. SV Linx 21-8 27
11. Rielasingen (Auf) 21-8 27
12. Nöttingen 21-10 27
13. Pforzheim 205 25
14. Reutlingen 20-2 25
15. Neckarsulm 21-6 26
16. Freiberg 21-20 25
17. Ilshofen 21-16 19
18. Sandhausen II (Auf) 20-22 12
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich