Fußball zieht Reißleine
Freitag 13.03.20 06:00 Uhr|Autor: Backnanger Kreiszeitung / Uwe Flegel897
Der WFV stellt vorerst den Spielbetrieb ein. Foto: Thomas Rinke

Fußball zieht Reißleine

Kompletter Spielbetrieb bis hoch zur Verbandsliga ruht bis 31. März
Gestern kurz nach 16 Uhr erklärte TSG-Trainer Evangelos Sbonias noch: „Bisher gehe ich davon aus, dass wir spielen“, warnte aber schon mal: „Gerade entwickelt sich alles sehr dynamisch.“ Nicht mal eine Stunde später wurde der 37-Jährige bestätigt. Der Württembergische Fußballverband sagte alle Spiele unterhalb der Oberliga und damit auch das Verbandsliga-Topduell Hollenbach gegen Backnang ab. Damit will der WFV seinen Beitrag dazu leisten, dass sich das Coronavirus langsamer ausbreitet. „Bis zum 31. März wird der Spielbetrieb in allen Altersklassen eingestellt“, teilt der Verband mit. Präsident Matthias Schöck erklärt: „So haben unsere Spielerinnen und Spieler, aber auch die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kurzfristig Klarheit und können planen.“


In der Tat wissen die Vereine nun zumindest, dass an den kommenden drei Wochenenden in der Jugend, bei den Männern und bei den Frauen bis hoch zur Verbandsliga kein Ball rollt. Und: Ob in der Ober- sowie Regionalliga noch gespielt wird, erscheint mehr als fraglich. Auch weil die Vereine mehr und mehr dazu übergehen, nicht nur mit dem Spielbetrieb zu pausieren. Ein Beispiel dafür ist Drittligist SG Sonnenhof Großaspach „Wir werden den Trainingsbetrieb im Jugendbereich bis zum 22. März einstellen“, erklärte dort das für die Jugend zuständige Vorstandsmitglied Patrick Eickelmann und warb gleichzeitig bei Eltern und Spielern dafür um Verständnis.

Bezirksligapokal-Auslosung immer noch fraglich

Beim Fußballbezirk Rems-Murr dürfte der WFV mit seiner Entscheidung auf Wohlwollen gestoßen sein. Schließlich hatte Bezirksspielleiter Ralph Rolli schon vor zwei Wochen das Bezirksligaspiel des Großen Alexander Backnang gegen die SV Remshalden vorsorglich abgesagt, als er hörte, dass es bei Backnang Spieler mit Grippe- und Erkältungssymptomen gibt. Damals noch eine Ausnahme. Mittlerweile ein Zeichen für Weitsicht. Wobei die Komplett-Absage des WFV für Rolli und seine Mitstreiter das Problem mitbringt, dass entweder viele Nachholspiele unterzubringen sind, die Saison gar ganz abgebrochen oder einfach nur verlängert wird. Bezirkspokalspielleiter Jochen Seiler muss auch überlegen, wie, wo und wann er die Auslosung des Viertel- und des Halbfinales im Bezirkspokal vornimmt. Geplant war das ursprünglich fürs Drittliga-Heimspiel Großaspach gegen Unterhaching am morgigen Samstag. Nachdem die Partie abgesagt war (wir berichteten) wurde die öffentliche Auslosung nach Nellmersbach verlegt, wo sie kommenden Mittwoch ab 18.30 Uhr vor der Bezirksligapartie gegen Hößlinswart hätte stattfinden sollen. Doch diese Begegnung ist nun auch abgesagt.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vereinsverwalter werden und eigenen Verein bei FuPa präsentieren: www.fupa.net/stuttgart/anmelden

Fragen, Anregungen oder einen Fehler gefunden? Schreibt uns per Mail an fupa@bkz.de

Folgt uns auch auf:

Facebook:  @FuPaBKZ
Instagram:  @FuPaBKZ
Twitter:  @FuPaBKZ


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

aw - vor
Verbandsliga Württemberg
Der SSV Ehingen-Süd (in Gelb von links Nico Hummel, Danijel Sutalo und Fabio Schenk) kam gegen Berg kaum zur Entfaltung. (Foto: Scherwinski)
Lange Zeit zu passiv

Verbandsliga: SSV Ehingen-Süd verliert zu Hause gegen den TSV Berg 0:1

Kirchbierlingen - Der SSV Ehingen-Süd ist zum zweiten Mal in Folge in der Fußball-Verbandsliga leer ausgegangen. Wenige Tage nach dem 0:2 in Tübingen kassierten die Kirchbierlinge ...

Schwäbische Zeitung - vor
Verbandsliga Württemberg
Ungeahnte Glücksgefühle: Die Wangener bejubeln ihren deutlichen Auswärtssieg in Friedrichshafen.
FC Wangen bestraft schlafmützige Häfler

In der Fußball-Verbandsliga siegen die Allgäuer mit 4:0 beim Aufsteiger

Friedrichshafen / sz - Ernüchterung bei den Häflern: Der FC Wangen hat das Derby der Fußball-Verbandsliga beim VfB Friedrichshafen mit 4:0 gewonnen. Die Allgäuer spielten einen ...

Schwäbische Zeitung / Nico Brunetti - vor
Verbandsliga Württemberg
Zwei Torschützen unter sich: Heimerdingens Gabriel Fota (links) und Bergs Esref Metin Su.
Dominik Damjanovic stößt den Bock um

In der Fußball-Verbandsliga hat der TSV Berg erst spät einen Rückstand wettgemacht. Die Partie gegen den TSV Heimerdingen endete 3:3 – Damjanovics Anschlusstreffer fungierte dabei als Initialzündung.

Berg / sz - Bis zur 61. Minute schaute sich O ...

Florian Huth - vor
Frauen Oberliga Baden-Württemberg
Power-Ranking überregional: Die formstärksten Teams

Von der Landesliga bis zur Regionalliga: Welche Teams sind derzeit am besten drauf?

FuPa präsentiert euch das Power-Ranking der überregionalen Ligen. In die Wertung der aktuell formstärksten Teams fließen die letzten fünf Resultate ein, Einfluss nimmt ...

Florian Huth - vor
Oberliga Baden-Württemberg
Liveticker: Das sind die Spiele in der heutigen Konferenz

Hier geht es direkt zu allen Livetickern des heutigen Tages auf FuPa Südwest

Die heutige Konferenz auf FuPa Südwest in der Übersicht.

FuPa / Heiko Schmidt - vor
Oberliga Baden-Württemberg
Wählt die Mannschaft der Woche aus dem Unterland

Das Voting von FuPa Unterland und M & M Fussballtalk läuft bis zum Mittwoch, 16.09.2020, um 23.59 Uhr

Macht mit und wählt die Mannschaft der Woche aus dem Unterland. M & M Fussballtalk und FuPa Unterland rufen Euch auf, für das Topteam aus zehn Vorsc ...

Schwäbische Zeitung - vor
Verbandsliga Württemberg
VfB-Torhüter Heiko Holzbaur zeigte in Rutesheim erneut eine starke Leistung und hielt den 3:1-Sieg seiner Mannschaft fest.
VfB siegt sich in die Spitzengruppe

Der Verbandsligaaufsteiger gewinnt auch in Rutesheim und steht nun auf Platz fünf – nur einen Zähler hinter Tabellenführer Essingen.

Friedrichshafen / sz - Der Fußball-Verbandsligist VfB Friedrichshafen hat auch das zweite Auswärtsspiel in Folge ...

Schwäbische Zeitung - vor
Verbandsliga Württemberg
In der Defensive hatte der SSV Ehingen-Süd (rechts Torhüter Fabian Heiland, Mitte Marco Hahn) vor allem in der zweiten Halbzeit einiges zu tun. Zweimal blieben Abwehrversuche erfolglos.
Erstmals geschlagen

Fußball, Verbandsliga: Ehingen-Süd gerät beim 0:2 in Tübingen zur Halbzeit aus der Spur

Ehingen / sz - Der SSV Ehingen-Süd hat seine erste Pflichtspielniederlage der neuen Saison hinnehmen müssen. Am fünften Spieltag der Fußball-Verbandsliga unter ...

Schwäbische Zeitung - vor
Verbandsliga Württemberg
Mit zwei Toren wesentlich für den ersten Wangener Saisonsieg verantwortlich: Alessandro Riedle (links).
Riedles Doppelpack sichert ersten Wangener Saisonsieg

3:2 gegen Heimerdingen lässt die Allgäuer in der Verbandsliga durchatmen

Wangen / sz - Der FC Wangen hat in der Fußball-Verbandsliga das Siegen noch nicht verlernt. Dank eines Doppelpacks von Alessandro Riedle und dem zwischenzeitlichen 2:2 durch de ...

Backnanger Kreiszeitung / Timo Babic - vor
Landesliga Württemberg - Staffel 1
Der SV Allmersbach spielt morgen nicht.
Landesliga-Heimspiel des SV Allmersbach abgesagt

Coronabedingte Vorsichtsmaßnahme sorgt für Absetzung des morgigen Spiels

Eigentlich sollte morgen ab 16 Uhr der Aufsteiger aus dem Täle um wichtige Punkte in der Landesliga kämpfen, doch das Heimspiel gegen Germania Bietigheim wurde abgesagt. Grund ...

Tabelle
1. Allmersbach (Ab) 1735 38
2. Remshalden 1512 30
3. Nellmersbach 1618 31
4. FSV Waiblin. 179 31
5. Unterweissa. 1517 26
6. SV Steinbach 177 25
7. SC Korb 17-1 23
8. SG Schorndo. 17-2 23
9. Hößlinswart 161 20
10. VfR Murrh. 17-13 21
11. SV Fellbach II 17-10 19
12. Gr. A. Back. (Auf) 15-22 15
13. Steinach-Re. (Auf) 15-10 14
14. VfL Winterb. 16-23 14
15. Sulzbach-La. 15-18 13
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich